PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flutkatastrophe bei den "Großen" in der DASSU



Claus Eckert
13.08.2002, 18:36
Liebe Freunde,

hier im Chiemgau hat es mit dem Regen der letzten Tage viele Überschwemmungen gegeben.

Weil wir von der Modellfluggruppe Achental das Gelände der Deutschen Alpensegelflugschule Unterwössen DASSU für Veranstaltungen und zum abendlichen Verbrennerfliegen benutzen dürfen, geht uns die Überschwemmung des Flugplatzes nach einem Dammbruch der Tiroler Ache natürlich sehr nahe. Damit Ihr Euch einem ungefähren Überblick über die Ereignisse machen könnt, hier der Link auf die Webcam

http://www.dassu.de

Viele Segelflieger die in Anhängern abgestellt oder in den Hallen standen sind beschädigt worden. Inzwischen haben die Aufräumarbeiten begonnen. Wie hch die Schäden sind ist noch nicht bekannt. Wir hoffen aber, dass der Flugbetrieb in den nächsten Tagen wieder beginnen wird.

Beste Grüße

Claus

[ 21. August 2002, 21:00: Beitrag editiert von: Claus Eckert ]

roland eckstein
20.08.2002, 16:55
hallo claus, zum glück sieht ja alles wieder recht gut aus. toi toi toi :)