PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Microsoft machts möglich



Gernot Steenblock
26.08.2002, 20:33
1. Öffne Word
2. Öffne ein neues Dokument
3. Tippe folgendes ein: =rand(200,99)
4. Drücke Return
5. Wundere dich nicht, du hast ein Programm von Microsoft.

Peter K
26.08.2002, 21:18
Wer ist Franz??

Lindbaergh
26.08.2002, 21:53
moin

franz ist bei uns das was der fuchs bei den amerikanern ist. das ist der standard satz mit der man das aussehen einer schrift beurteilen kann. mach mal im schriftenordner von windows 'start->systemsteuerung->schriftarten' einen doppelclick auf eine schrift und du bekommst eine vorschau wie die schrift aussieht, und da steht dann auch der franz. im englischsprachigem raum heisst der satz 'the quick brown fox jumps over the lazy dog'

gruß michael

ManfredCC
27.08.2002, 12:00
@Lindbaergh
Du hast was Wichtiges vergessen...in diesen Sätzen sind alle Zeichen des Alphabets enthalten...drum bieten sie sich für die Vorschau an...:)

Lindbaergh
27.08.2002, 12:24
moin

@ManfredCC: das meinte ich mit 'das ist der standard satz mit der man das aussehen einer schrift beurteilen kann.'. was zugegebener maßen nicht allzu ausagekräftig ist. aber ich bin ja auch lindbaergh und nicht formulierbaergh :D . und wenns alles nicht hilft gibt es dann ja noch freundliche mitmenschen wie dich die das richtigstellen.

gruß michael

ps. bevor es hier missverständnisse gibt, ich meine das ernst.

bart017
27.08.2002, 13:58
lol

mfg flo

maurice
18.09.2002, 18:32
es lebe linux

M. Kohler
18.09.2002, 20:34
"rand" heisst hier soviel wie Zufalls-Zeichenfolge, wobei der Satz ja nicht wirklich zufällig ist. Die erste Zahl in der Klammer sagt, wie oft der Franz-Satz geschrieben wird, hier eben 200mal. :eek:
Die zweite Zahl? weiss ich auch nicht... :rolleyes:

Gast_56
19.09.2002, 14:56
...klappt nicht bei jedem Word, oder? (Word 97)

Gruß
Heiko

StephanB
19.09.2002, 17:20
Hi,
hier noch was für Benutzer von Excel 97. Ist schon älter, aber vielleicht kennt es der eine oder andere noch nicht. :)

Flugsimulator:

1. Neues Dokument öffnen
2. F5 drücken
3. In Commandzeile eingeben: x97:L97
4. Enter drücken
5. Tab (Absatz) drücken
6. Steuerung und Shift drücken und gedrückt halten.
7. Das Diagramm-Symbol oben anklicken
8. Flugsimulator öffnet sich.
Bedienung: mit der Maus: rechts/links ist klar, Maus nach vorne = sinken, nach hinten = steigen, linke Maustaste = beschleunigen, rechte Maustaste = bremsen.
9. Zurück zu Excel durch gleichzeitiges Drücken von Strg. und Shift und ESC.
Bitte nicht zu viel verlangen. Ist eher ein Flug über einen violetten Stern.
Wer findet den Monolith und was steht da drauf? :)
grüsse
Stephan

wolf
20.09.2002, 08:37
Hi @all
Von der Sorte gibt's tausende in so ziemlich allen Programmen sowie in Filmen und wasweissichnochwo...
- nennt man Eastereggs (wer findet sie? ;) )

http://www.eeggs.com

Gruß
wolf

Manfred Schnaible
28.09.2002, 20:08
@ Martin: Die 1. Zahl ist die Anzahl der zu erstellenden Absätze, die 2. die Anzahl der Sätze pro Absatz. "=rand(200,99)" erstellt demnach 200 Absätze zu je 99 Sätzen, was auch gleichzeitig die Maximalwerte darstellt. Das ergibt bei Verwendung der Standardschrift immerhin 275 Seiten, was wohl zum Testen des Schriftbildes ausreichen sollte...

@ Heiko: Das funktioniert auch mit Word 97.

Gruß
Manfred