PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lager Scorpion S4025-16



chris_fly
03.05.2010, 14:00
Hallo,
Hab mir im Frühjahr einen Scorpion s4025-16 gekauft. Leider hatte ich bereits nach dem 2ten Flug schon etwas Spiel. Hab den Motor nun eingeschickt, und wurde mit der Aussage das sich das lager in der Glocke gedreht hat und diese abgenutzt hat zum Hersteller geschickt. Warte nun seit über 3 wochen auf meinen Motor.
Hab jetzt in den Foren schon mitbekommen das die Lager in den scorpion s nicht die Besten sind. Was kann ich tun damit ich mit den nächsten nicht mehr solche schwiegigkeiten hab?
Gruß Chris

AliasJack
03.05.2010, 14:45
Hi
wenn ich das richtig verstanden hab, ist nicht das Lager kaputt,
sondern der Konus an der Glocke ist abgenützt.
Einfach ne dünne(2/10) Stahlbeilagscheibe unterlegen
Hier (http://powercroco.de/12N10P4225Kit.html) Bild 65
Lg Jakob

gast_15994
03.05.2010, 15:30
chris,

tja, was du alles mitbekommst.....
NMB verwenden btw. sowohl skorpion alsauch kontronik.
und was würdest du jetzt daraus schliessen?

btw: www.powercroco.de/wartung.html


vg
ralph

chris_fly
04.05.2010, 01:09
Sorry, hab mich vorhin falsch ausgedrückt, war kurz vor Ende der Mittagspause:D

Also, es hat sich wohl (mindestens!?)eins der Lager die sich im Strator befinden wie auch immer nicht in sich, sondern komplett gedreht und dabei das umliegende Metall abgetragen. Das Spiel wurde so groß das ich die Blattspitze (19" Propp) ca. 3mm vor und zurück drücken konnte. Ein Wunder das die Glocke nicht am Strator hängen blieb.

Was von Anfang an auffällig war das sich der Motor fast wie ein Verbrenner Motor anhörte...??? Das geräusch wurde immer lauter bis ich schlieslich deswegen auch gelandet bin.

Tja Ralph, ich weis nicht genau was ich jetzt draus schliesen soll:confused:dafür kenn ich mich mit dem Innenleben eines Motors leider noch zu wenig aus. werd auf jeden fall erst mal NMB Lager besorgen wenn der Motor wieder da ist. Wie siehts mit verkleben mit Loctite aus? Macht das sinn? Wurde ja auch schon paar mal diskutiert...Ich hab auf keinen Fall Lust, immer nach ein paar Flügen den Motor einzuschicken und dann vier Wochen zu warten...Mit einmal im Jahr Lager und Welle tauschen hätte ich kein Problem.

Viele Grüsse Chris

gast_15994
04.05.2010, 06:41
auf jeden fall einkleben!
du hast noch die lagerung mit den 2 kleinen schulter-an-schulter lagern im statorträger?

wenn er sich so angehört hat, war das lager von anfang an schrott und hat sich lieber im sitz gedreht, als auf der welle.
der aufbau einer suffizienten qualitätssicherung ist bei skorpion das hauptziel für 2010.

da ist jeder (belastbare) fehlerbericht hilfreich!

vg
ralph

AliasJack
04.05.2010, 10:03
werd auf jeden fall erst mal NMB Lager besorgen wenn der Motor wieder da ist.
HI
die werden da schon eingebaut sein;)
auch scorpion verbaut die NMB
Lg

chris_fly
04.05.2010, 13:32
@ Jack: ....jetzt wirds peinlich:o!!! Danke für den Hinweis!!:)

@ Ralph: bei mir sind zwei Lager direkt hintereinander im Stratorträger, wird wohl der sein den du meinst. Du schreibst "noch den mit den zwei Lagern"? Gibts da schon eine andere Version?

VG Chris

gast_15994
04.05.2010, 13:44
die HK's haben auf jeden fall schon größere lager und nur je eines oben und unten.

ich glaube, bei den S II ist das auch schon so.
jedenfalls bei denen, die ich in der hand hatte wars so.

dass auch skorpion seit geraumer zeit NMB verbaut mente ich oben.
leider kommt in europa aber noch manchmal alter kram aus dem lagerbestand beim händler zum kunden.

vg
ralph

vg
ralph

Fuxxi2003
04.05.2010, 19:02
Hi Ralph,
bitte jetzt nicht gleich steinigen....... möchte deshalb nicht ein neues Thread auf machen. Ich habe einen HK 2221-6 Turn 4400KV im Mini Titan im Einsatz. Nun habe ich gesagt bekommen das ich die Motorlager alle 5 bis 6 Flüge ölen soll, sie sind im Heli sehr stark thermisch belastet. Ein spezielles Öl gibt es für die Lager vom Hersteller Scorpion. Ist das ein reine Vorsichtsmaßnahme vom Hersteller?

gast_15994
04.05.2010, 19:05
ähm,


....btw: www.powercroco.de/wartung.html

vg
ralph

einfach LESEN.

vg
ralph

chris_fly
05.05.2010, 00:46
Dann hatte ich definitiv den alten "Kram";)

Hoffe nur das dann bald der Motor kommt, gerne auch ein neuer.... würd nämlich mal wieder fliegen gehen wollen.:cry: sind morgen schon vier Wochen die ich warte!!!

Danke, VG Chris