PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erstflug Gnumpf



Babl
10.05.2010, 09:14
Hallo Gnumpfgemeinde,

gestern war Erstflug, alles hat super geklappt.

Etwas Probleme hatte ich in schnellen Kurven oder Loops, der Motor stotterte brach kurz ein und kam dann gleich wieder.
Ich habe extra einen Blubbel Tank eingebaut, das soetwas nicht passiert:mad:
Wo könnte der Fehler liegen. Ein Mitflieger meinte der Tank bekommt nicht genug Druck???? Daheim hab ich mal den Dämpfer aufgemacht, leer! Könnte hier der Gegenbruck fehlen??? Aber sonst hats richtig Spaß gemacht, bis auf die Ölfinger:p Das kenn ich vom E-Fliegen nicht. Aber der Sound ist mal was anderes als nur summ und kann leicht süchtig machen. Wenn ich das in den Griff bekomme lass ich mich mal in Oberhausen blicken, wenn ich darf.

Mein Setup:

Motor GMS 4 ccm mit Seriendämpfer

Latte 8X6

Blubbel Tank

1300 gr. leer (bissel viel)


Lg Thomas

Gnumpfer79
10.05.2010, 16:22
Hallo Babl

mach mal die Vollgasnadel noch 1-2 Zacken auf, dann sollte dein Motor auch in engen Wenden nicht abmagern.
Zum Rennen stelle ich meinen Motor eigentlich zu fett ein, aber nach der ersten harten Wende am Spitzpylon passt das dann.
Warum machst du dir das Leben schwer mit einem Bubbeltank?
Meiner läuft mit einem ganz normalen Kavan 150 ccm Tank ohne Probleme.
Hast du Nitro im Sprit? Bis zu 10% sind erlaubt und erleichtern das Einstellen ungemein.

Gerne kannst du nach Oberhausen kommen, Gäste oder Mitgnumpfer ;) sind immer willkommen.

Gruss Markus

MSV Oberhausen 1963 e.V.

Mawhy
10.05.2010, 17:05
Moin, kann gegen den Bubble Tank eigentlich nichts großartig negatives sagen, nur , mir passt das ganze mit den absperren, leerziehen, befüllen, und wieder etwas zurück usw. nicht.
Fliege in meinen Alley Cat´s ( Reno Racer ) ganz normale Tanks mit einem Sinterfilter im Tank. Und hatte diesbezgl. noch keine Schwierigkeiten.
Es gibt schon viele Piloten die die Bubble Tanks einbauen und fliegen. Also funktionieren muß es.
Soviel ich mal mitbekommen habe, liegt aber auch viel am Einbau. Länge zum Vergaser, Einbauhöhe des Tanks usw,
Aber wie Markus schon sagte, versuch es erst mal mit der Nadeleinstellung.
Woher hast Du deinen Bubble Tank ?
Netter Gruß
Mawhy

461285

Babl
11.05.2010, 12:46
Hallo zusammen,

also heute Abend werde ich es mal mit 1-2 Zacken fetter versuchen.

Als Sprit nehme ich den Aero Synth mit 5% Nitro, da hab ich 9L rumstehen,

kann man da einfach Nitro zugeben???

Den Tank habe ich beim Stücker Jürgen bestellt, das ist schon eine "Geficke" bis der Tank entlüftet und wieder voll ist. Die Wege sind mit 12-15 cm recht kurz zum Motor. Die Oberkannte des Tanks liegt auf der Höhe des Vergasers.

Ich werde euch berichten wie es geklappt hat.

Gruß Thomas