PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RX Halterung



airtech-factory
11.05.2010, 19:26
Aufgrund einiger Nachfragen zu der Empfängerhalterung in diesem Foto (http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=461614&d=1273582521) im Beitrag "mal was zum nachdenken" möchte ich das mal im Detail zeigen.

Der Empfänger wird mit doppels. Tape auf eine Platte geklebt, die durch 4 Gummitüllen vibrationsgedämpft verschraubt wird.

Der Empfänger ist somit einfach wechselbar, es muss nichts durchgeschnitten oder herausgerissen werden.

Wer hat´s erfunden? Nicht die Schweizer :D

Also bevor es kopiert wird :D hier der Thread vom Erfinder :D:D

K.Steven
11.05.2010, 19:45
Hi Jörg,
da du die Grundplatten jetzt aus Granit baust, hast du wohl eine neue Verwendung für die Kohlefolie gefunden ... super Idee ...:D:D:D

Klemens

ejectionseat
11.05.2010, 21:12
Unser Perfektionist hat mal wieder zugeschlagen.....super Idee Jörg. Bestelle hiermit 2 Platten :D
Grüße Otto

airtech-factory
11.05.2010, 21:43
Otto, Du fliegst doch so nen komisches Dingenszeugs :D passt das denn auf die Platte?

Gruß
Jörg

Jet Turbo
12.05.2010, 06:23
Hi Jörg,

möchte dich ja nicht enttäuschen, aber solche Halterungen verwende ich schon seit sept.2009 in einer L39. Habe alle E-Bauteile so gelagert. Unterschied ist, das ich nur eine 3 Punkt Auflage verwende damit die Halterung nicht verspannt wird...
Gruß Martin Hörner

airtech-factory
12.05.2010, 07:52
Martin, das Foto ist von August 2009 ;)

Und wenn Du 3 Punkte hast und ich 4 dann sind das ja völlig verschiedene Ansatzpunkte :D

Backe
12.05.2010, 09:03
Also bevor es kopiert wird hier der Thread vom Erfinder

Naja Erfinder, so haben wir die Empfänger in den 90er Jahren auch schon in den F3A-X Modellen eingebaut. Nur das damals nicht gleich ein neuer Artikel erstellt wurde nur weil mal jemand eine Idee hatte.
Dürfte mittlerweile aber auch schon schwer sein das Rad neu zu Erfinden. Nicht das morgen jemand schreibt er hätte roten Schlauch statt blauen fürs Fahrwerk benutzt und fragt sich jetzt ob das geht. Obwohl mich das nicht wirklich wundern würde.

Backe

ejectionseat
12.05.2010, 09:25
Otto, Du fliegst doch so nen komisches Dingenszeugs :D passt das denn auf die Platte?
Gruß
Jörg

Alter, du bist nicht ganz up to date, ich fliege Futaba und Spektrum ! :D ...passt also !
Grüße Otto

airtech-factory
12.05.2010, 09:26
Speckdrum - dat war´s Otto!!! Ich kam nicht drauf :D

bist mit 2 Stück auf der Liste!

Gruß
Jörg

PB
12.05.2010, 11:22
Jörg - kanntest Du den noch nicht?

461952

Viele Grüße

Philip

Dirk Böhle
12.05.2010, 11:23
Wo bitte haste denn die Rx Halterung hier hin gebaut.
Ist doch dein privater Flieger oder??:D:D
Gruß Dirk
461953

ejectionseat
12.05.2010, 19:03
Mensch Dirk, jetzt haste aber reingelangt ! :confused: :D
Ich weiß ja nicht, wem der abgebildete Flieger gehört, aber eines ist sicher, wenn ich da FDL wäre, der würde nicht mal über`n Acker rollen bei uns.
Gruß Otto

airtech-factory
12.05.2010, 19:25
Dirk, fährst Du immer noch mit Deinem "Bauchladen" auf die Flugveranstaltungen um Dein Jetfliegen zu finanzieren :D

462116

Sandor
12.05.2010, 22:14
Aufgrund einiger Nachfragen zu der Empfängerhalterung in diesem Foto (http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=461614&d=1273582521) im Beitrag "mal was zum nachdenken" möchte ich das mal im Detail zeigen.

Der Empfänger wird mit doppels. Tape auf eine Platte geklebt, die durch 4 Gummitüllen vibrationsgedämpft verschraubt wird.

Der Empfänger ist somit einfach wechselbar, es muss nichts durchgeschnitten oder herausgerissen werden.

Wer hat´s erfunden? Nicht die Schweizer :D

Also bevor es kopiert wird :D hier der Thread vom Erfinder :D:D

mmmmmm werde auch geil sein in Alu oder?
sende mir mal die daten ruber egal welcher format :-)

torqu-n_roll
12.05.2010, 22:46
Die 2,4 Empfänger sind doch eh nicht mehr vibrationsempfindlich?!
Ich hab die "alten" 2,4 Empfänger immer auf Filzfüße hochkannt gesetzt, wegen der Temperatur, aber jetzt sollte es ja völlig egal sein...:confused:
Zudem vermeide ich CFK in jeder Form in der Nähe von Empfänger..... :D
Ich mach alle Empfänger jetzt mit einem Klettkabelbinder fest. Super schnell zu lösen und kein CFK :D

Mfg Jannik

Torque
14.05.2010, 10:03
Hi!

Wie heißt es so schön:
"Wer schön sein will muß leiden!"
(leiden = Empfangsstörungen) :D :D :D :D :D

Wobei ich denke das die CFK-Platte sich nicht wirklich auf den Empfang auswirkt.
Die aktiven Antennenenden sind da ja ein Stück weg.
Außer Ihr kommt auf die Idee CFK-Antennenhalter zu bauen :D :D :D

Grüße Kai

Peter Feix
14.05.2010, 10:29
Und was ist wenn die CFK Platte die Antenne abdeckt?? So weit kannst im Modell nicht weg gehen das du wieder Empfang hast!!! Auch 2,4 unterliegt den Gesetz der Welleausbreitung!

airtech-factory
14.05.2010, 10:34
Und was ist wenn die Aschewolke aus Island vorbeikommt? Sind bestimmt auch Kohlepartikle drin.. :D:D

Junge Junge, ihr macht euch Gedanken..... fliegt doch einfach :D

Was ihr Bedenken vor so ner VooDoo CFK Platte habt :D:D:D meine Lightning müsste mit den ganzen CFK Einlagen im vorderen Rumpfbereich schon 149000 mal gestorben sein....... weil die Antennen ín irgendeiner Flugposition von dem CFK abgedeckt hätten sein müssen....

Rusty
14.05.2010, 10:46
Hallo,
also diese Lagerung gabs schon vor über 30 Jahren bei Graupner.
Ich verwende einen Isolierschlauch für Heizungsrohre aus dem Baumarkt.
Einfach und gut ist immer das Beste.
Bert

airtech-factory
14.05.2010, 11:11
Ich kenne jemanden der schäumt den Empfänger immer mit Bauschaum ein ....

Rusty
14.05.2010, 13:49
Ich kenne jemanden der schäumt den Empfänger immer mit Bauschaum ein ....

Wer mir persönlich zu umständlich und zu teuer.
Zu jedem Empfänger ne Flasche Bauschaum.

Peter Feix
14.05.2010, 16:18
Irgendwann passierts dann doch wetten! Murphis Law!

airtech-factory
06.06.2010, 08:54
gerade bei epray gefunden :D

http://cgi.ebay.de/Empfangerhalter-passend-R6008-R6014-uvm-/270585075960?cmd=ViewItem&pt=RC_Modellbau&hash=item3f002098f8

hat ja nicht lange gedauert bis es kopiert wird...... er hätte ja wenigstens mal "Danke" sagen können :D:D

Backe
06.06.2010, 10:28
wie gesagt haben wir die Empfänger schon in der 90er Jahren so eingebaut, fragt sich wer da Danke sagen sollte.

Dirk Böhle
06.06.2010, 12:44
Hatte jemand die " 0 " gewählt........