PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pyro-Stratair



Hanggott
11.05.2010, 21:32
Hallo liebe E-Flug Gemeinde!!
Ich habe mir einen Pyro von Stratair bestellt. Für dieses Modell empfiehlt der Hersteller einen 16/15/2, des Weiteren 3* D47. Da ich noch einen Arbeitslosen 16/15/3 sowie 3 Stück C 261 besitze, lautet meine Frage: Geht das so????

Hoffe auf zahlreiche Antworten....
Gruß vom Hang

Mister 123
11.05.2010, 21:50
Servus,

also die C261 werden definitiv zu weit aus der Fläche rauskucken. Hab das Teil letztes JAhr für nen Bekannten gebaut und da wurde es mit den D47 schon eng. Wenn du willst könnte ich mal kucken ob ich die Baustufen Fotos finde.

Gruß

Hanggott
11.05.2010, 22:57
Das wäre echt klasse..... Ich hätte jetzt gedacht, dass es da nicht mehr viel zu machen gibt..... Aber die D47 hast du letzendlcih doch noch untergebracht oder?? Wie

Mister 123
12.05.2010, 06:58
Ups, da hab ich mich wohl vertan, hab doch keine Bilder mehr. Viel zu arbeiten gibts an dem Modell nicht, aber das was gemacht werden muss, muss sehr sorgfälltig gemacht werden.. Der Pyro hat zwar einen höheren Rumpf wie jetz z.B. der Voodoo, aber die Flächenservos sollten meiner Meinung nach nicht dicker sein als die D47.
Leider wurde der Pyro meines Bekannten nur 2 Flüge alt und liegt seitdem in der Werkstatt....

Viel Spaß mit dem Teil!

Hanggott
12.05.2010, 19:16
Alles klar danke trotzdem