PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gefesselte Boote & Autos?



Daniel Loertscher
12.05.2010, 17:25
Hallo

Ich habe ja so vor ca. 55 Jahren ja auch mal Fesselflug gemacht. (Scorcher, Ringmaster, Ultra-Stunter, Marvin) und habe jetzt mal eine Frage:
Eine Bekannte hat mir gesagt, ihr Ehegatte wäre an einem Modell-Bootsrennen. Dabei würden die Boote sozusagen 'gefesselt', d.h. sie würden -mittig fixiert- Kreise fahren. Dabei soll der Betreiber des Bootes allerdings nicht im Kreis (Drehpunkt) stehen. Das Gleiche würde auch mit Modell-Autos gemacht. Von beidem habe ich noch nie etwas gehört. Kann mich jemand aufklären?

Gruss, Daniel

hastf1b
12.05.2010, 17:32
Hallo Daniel, schau mal hierhin da gibt es was über Autos.

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=136485

Gruß Heinz

Jürgen Steinbach
12.05.2010, 17:37
Hallo

Ich habe ja so vor ca. 55 Jahren ja auch mal Fesselflug gemacht. (Scorcher, Ringmaster, Ultra-Stunter, Marvin) und habe jetzt mal eine Frage:
Eine Bekannte hat mir gesagt, ihr Ehegatte wäre an einem Modell-Bootsrennen. Dabei würden die Boote sozusagen 'gefesselt', d.h. sie würden -mittig fixiert- Kreise fahren. Dabei soll der Betreiber des Bootes allerdings nicht im Kreis (Drehpunkt) stehen. Das Gleiche würde auch mit Modell-Autos gemacht. Von beidem habe ich noch nie etwas gehört. Kann mich jemand aufklären?

Gruss, Daniel

Hallo Daniel,

schau Dir mal die Filme an

Bei den Autos nennt man das ganze "Tether Car".
http://www.youtube.com/watch?v=ga99Yatg9XM

Bei den Booten "Tethered Hydroplane".
http://www.youtube.com/watch?v=S7wAuBnGWkA&feature=related

Hier die Homepage von der Tether Car Vereinigung: http://www.amrca.com/

Hier die Homepage von den Tethered Hydroplanes: http://www.onthewire.co.uk/hydlist.htm


Die Idee von den gefesselten Autos stammt aus den USA, die von den gefesselten Booten aus England.

Rennsemmel
12.05.2010, 18:32
Hi !

Da gibts auch noch relativ abgefahrene videos :

Auto :

http://www.youtube.com/watch?v=T31juxlQuGA&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=xKKGCciADaY&feature=related

Boot:

http://www.youtube.com/watch?v=U5tAq531Es0

:)

Bei den Hydros war es irgendwann so dass das Boot pro Runde mindestens zwei das wasser berühren muss damit der durchgang zählt...


Grüsse !

Jürgen Steinbach
12.05.2010, 19:15
Mein absoluter Favorit:

Gefesseltes Auto mit innenliegendem Dynajet-Pulsorohr!!!!:eek:

hastf1b
12.05.2010, 19:53
Hier sind die drei Arten auf den Kraftstoffbehältern zu sehen.

Gruß Heinz

462143 462144

Daniel Loertscher
13.05.2010, 00:27
Hier sind die drei Arten auf den Kraftstoffbehältern zu sehen.

Gruß Heinz

462143 462144

Hallo alle

Diese Behälter kenne ich noch von meiner Jugendzeit! Der Cox-Kraftstoff war schon in den sechziger Jahren schweineteuer!!

Danke bzgl. der Aufklärung! Hatte wirklich noch nie von sowas gehört - ja ja, man lernt nie aus!
Grüsse, Daniel

Christian Lucas
13.05.2010, 09:08
Die Seite der Speedautofahrer,Vorsitzender Paul Otto Stoebel. Ich habe Fesselrennboote gebaut und gefahren .

Christian Lucas
13.05.2010, 13:45
Meine Boote um 1980 .5ccm + 2,5ccm 205 km/h + 171 km/h .

Daniel Loertscher
16.05.2010, 23:03
Hallo Christian

Interessant! Vielen Dank!

Gruss aus der Schweiz, Daniel