PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zucht statt Modellbau



Gisbert
02.09.2003, 13:43
Hi zusammen,

nach langen Versuchen (biologischer Art) ist uns eine Weltneuheit gelungen, wir schneiden nun nicht mehr unsere Modelle, sondern wir züchten diese. :D :D
Der Beweis:

http://www.rc-network.de/upload/1062502816.jpg

Über den weiteren Verlauf sind wir natürlich sehr gespannt, da die Modelle schon begonnen haben ein Nest zu bauen. Ich werde Euch über den Verlauf auf dem Laufenden halten

Gruss
Gisbert

dekub
02.09.2003, 19:59
Hi Gisbert,
sieht ja niedlich aus, wie lange dauert die Schwangerschaft :D :D ??
Hätte interesse an der Aufzucht des Nachwuchses ;) .
Gruß
Klaus

matzl
02.09.2003, 21:32
Da paaren sich aber zwei unterschiedlicher Gattung, oder ist das Männchen einfach nur schlanker gebaut? Welchem Elternteil wird der Nachwuchs wohl bezüglich Pfeilung ähnlich sehen?

Grüsse Matthias

Dr. Lagu
02.09.2003, 22:44
Sach mal, was kommt den raus wenn Du das Brett mit dem Delta paarst?

Vermutlich ein Entenflügler?

Beste Grüße
Jörg Peter

Gisbert
03.09.2003, 09:32
Hi zusammen !

Also, was rauskommt wissen wir auch noch nicht...
es ist auch das erste mal, daß die Paarung gelang. ;)
Man soll allerdings vorher ca. 2 Wochen nimmer mit den 'Zucht-Modellen' fliegen und diese nur noch mit reinem EPP- füttern. :D :D
Wie gesagt, beide sind mittlerweile fleissig am Nest bauen. Da es sich ja um etwas 'FLIEGENDES' handelt, gehen wir davon aus, daß Eier gelegt werden. Man darf gespannt sein. Wenn der Nestbau fertig ist, werde ich die nächsten Bilder machen. Will die beiden im Moment net zu sehr stören.

Wie heisst es doch so schön?
Do it in the air oder aber hinterher! :D :D :D

In diesem Sinne
Gisbert

Gisbert
03.09.2003, 12:07
Hallo zusammen,

wie versprochen das nächste Bild. Es liegen nun 5 Eier im Nest. :p
http://www.rc-network.de/upload/1062583323.jpg
Interessant ist die doch nette Verfärbung beider Partner nach der Paarung.
Zum Brutverhalten:
Die Brutpflege wird ausschliesslich vom Weibchen vorgenommen. Das Männchen ist sehr aufmerksam und beobachtet die Gegend. Es darf niemand Fremdes an das Gelege, da hierdurch das Männchen sehr agressiv wird. Verletzungsgefahr ist nicht ausgeschlossen. :eek:

Werde die nächsten Bilder dann beim Schlüpfen machen.

Gruss Gisbert

Dr. Lagu
04.09.2003, 18:54
Hallo Gisbert,

ich kenne einen sehr erfolgreichen deutschen Züchter, dem die Population von Fliegern in Gefangenschaft sehr erfolgreich gelang. Dieser Herr ist seit Jahren in der Versenkung verschwunden. Gerüchte sagen er habe sogar erfolgreich die Vermehrung von putzigen Servos verwirklicht. Es ist ein sehr bescheidener Mann, der nicht in die Öffentlichkeit will mit seinen Züchtungen. Auch gelang ihm die Kreuzung zwischen Linear und Microservos und heraus kam ein Micro-Digital-Servo.

Dieser Eremit lebt irgendwo in den Wäldern von Kirchheim/Teck und nennt sich Johannes G.

Grüße
Jörg Peter

Gisbert
08.09.2003, 17:14
Hallo zusammen, wie versprochen, melde ich mich nun wieder!
Voller Freude kann ich die Bildfolge vom Schlüpfen eines EPP- Modells zeigen. :D :D
Beim ersten Bild ist gut zu erkennen, wie die Schale schon Risse zeigt. Im zweiten ist dann nach ca. 1,5 Std. ein Flügel zu erkennen. Nach weiteren 30 Min. offenbart sich ein nettes, kleines, possierliches EPP Nurflügelchen, welches mit grossen Augen die Umwelt betrachtet
http://www.rc-network.de/upload/1063033814.jpg

Man darf gespannt sein, was aus den restlichen Eiern schlüpft... ;)

Gruss Gisbert

[ 08. September 2003, 17:16: Beitrag editiert von: Gisbert ]

Rainer Vetter
08.09.2003, 21:45
Meine Freundin steht gerade neben mir, und möchte so ein kleines, puscheliges Nurilein haben.

Oder wenigstens ein befruchtetes Ei zum selbstausbrüten!

PS: Kann sie jetzt vielleicht ihren Twin Star mit ihrem Twin Jet kreuzen? - Woran erkennt man das Geschlecht?

Dr. Lagu
09.09.2003, 13:52
Hallo Gisbert,

..............was Dir immer einfällt............... :) :)

Hast Du für das Kücken schon nen Patenonkel?

Grüße
Jörg Peter

marsu
09.09.2003, 21:43
Hallo zusammen,

seid ihr denn alle blind??

Was ihr hier seht ist eine Schwulenhochzeit zweier weiblicher Nuris. Die Männliche Gattung hat nämlich wie auch sonst im Tierreich üblich einen Schwanz! Nur die Weibchen sind Schwanzlos!
Seht euch mal Boy und Girl von Aeronaut an!
Die Eier im Nest sind adoptierte EPP`s.

Übrigens nur die EPP´s und STYRO´s kommen aus Eiern. Die Balsas dagegen wachsen auf speziellen Bäumen in dem Südamerikanischen Palumbien.
Der Johannes G. verkauft dann diese Balsas an reiche Europäer! Er hat glaube noch keins selbst gezüchtet.

Gruß
Marsupilami

Dr. Lagu
10.09.2003, 11:34
´So ist es Marsu,

ich wusste gleich, daß es schwule Mädchen sind.

Falls also noch eine Adoption zugrunde liegen sollte, die ohne offizielle Papiere durchgeführt wurde, wäre der passende Name Kuckuck.

Beste Grüße
Jörg Peter

Gerhard
25.10.2003, 10:28
das heist dann wohl, dass es demnächst zum F4Y-Delta einen EPP Rumpf geben wird ????

dann warte ich wohl lieber noch mit dem Zusammenbau des Delta wenn es demnächst bei mir eintrifft.

Gerhard

Marcus M
25.10.2003, 12:59
Und wenn man ein Weasel mit einem Dachs paart, kommt ein Frettchen herraus :D

Gruß

Marcus

Peter K
26.10.2003, 17:28
Marcus,

nicht ganz, da kommen noch ein paar Brisen Evolution dazu ...