PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : luftwellensurfsegler



dodo
24.06.2010, 20:47
3es gibt hier einen gleiter der auf einer luftwelle fliegt, die durch ein pappbrett oder auch durch die hände erzeugt wird, ich hab mir grad einen geaut und bin begeistert, das müsst ihr echt auch mal probieren



http://www.sciencetoymaker.org/hangGlider/index.htm

Modellflug94
25.06.2010, 01:30
Moin
Das sieht ja mal geil aus ;)

Grüße Georg

Jackass1983
25.06.2010, 07:54
sehr interessant!

Von dem Schritt ist es nicht mehr weit bis zum Indoor Hangflug Event.. :D :rolleyes:

Cheers Mark

dbrehm
25.06.2010, 08:35
Hallo,

dazu gibt es auf der Webseite der Thermiksense (http://www.thermiksense.de)einen Plan (http://www.iag.uni-stuttgart.de/people/thorsten.lutz/thermiksense/Baier_N.jpg)und einen begleitenden Text (http://www.iag.uni-stuttgart.de/people/thorsten.lutz/thermiksense/Eder_Baier_Stranz.pdf).

eine vergnügliche Sache.

es grüßt Dieter

hastf1b
25.06.2010, 09:41
Auf der Seite von Stephan Brehm http://www.stephanb.rchomepage.com/d-slowfly.html ist auch einiges zu finden. Unter Microsoaring.

Gruß Heinz

hastf1b
25.06.2010, 10:53
Einige "Origami Hang Glider" nach dem Link im ersten Beitrag. Die Gleiter fliegen ganz hervorragend. Am besten geeignet ist das Papier von Telefon- oder Adressbüchern.

Gruß Heinz


485438

longgrain
07.07.2010, 11:43
Wo genau finde ich den Plan auf dre website Thermiksense (Rubrik)?

Gruß Heinz Eder
longgrain

dbrehm
07.07.2010, 11:50
Hallo Heinz,

unter Tipps, runterscrollen bis zu Deinem Beitrag "Styrogleiter für die Jugendarbeit". Wie mir scheint, geht der Link zum Plan gerade nicht, man muß also den kompletten Beitrag runterladen.

es grüßt Dieter

hastf1b
09.11.2010, 17:56
Noch etwas zum Thema "walk along glider". In diesem Link http://sciencetoymaker.org/tumblewing/index.htm gibt es Clips zum bauen.
Ich habe die Umrandungen direkt aufs Telefonbuchpapier gedruckt ging auf meinem Drucker ohne Probleme. Ist einfacher und genauer auszuschneiden. Zum rillen an den markierten Stellen eignet sich ein Kugelschreiber mit leerer Mine, da es sonst so schmiert. Eine Zeitung unterlegen und mit Druck die Rillen einpressen. Habe schon ein ganzes Geschwader hergestellt. Die Dinger "fliegen" erstaunlich gut. Beim nächsten Besuch in der Turnhalle unbedingt mitnehmen.

Gruß Heinz

556067

StephanB
09.11.2010, 18:02
Am kommenden Sonntag ist Indoorflugtag in Mannheim. Lutz Näkel und ich werden Pylon"racing" mit Walkalong-Glidern vorführen. :D
Grüße
Stephan

hastf1b
09.11.2010, 18:09
Hallo Stephan, welche Modelle fliegt ihr denn? Bring doch mal ein Bild oder besser noch einen Bauplan/Link.

Gruß Heinz

StephanB
10.11.2010, 08:48
Hallo Stephan, welche Modelle fliegt ihr denn? Bring doch mal ein Bild oder besser noch einen Bauplan/Link.

Gruß Heinz

Ich trete mit der Schwalbe an:
http://www.stephanb.rchomepage.com/d-slowfly.html#anker7
Was Lutz mitbringt, weiß ich nicht.
Grüße
Stephan