PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warmduschen - Kaltduschen



Gast_1336
11.11.2002, 11:11
Hi Freunde, ;)

11.11.11:11 Threaderöffnung in time gelungen. Bei meinem Provider ist das fast schon ein weihnachtliches Wunder.

Warmduschen oder Kaltduschen,
Systemimmanente Vorteile, Nachteile; unter Berücksichtigung besonderer faschingsrelevanter Körperbelastungen.
Zusatzfrage: Worauf sind eigentlich selbsterwählte Kaltduscher so furchtbar stolz, dass sie den Begriff "Warmduscher" diskriminierend verwenden?

Na los, ist ja Fasching:

WÄRME bringt Genuss, Leistungsfähigkeit, thermodynamisch bedingte Vergrößerung etc., aber reduziert den u.U. den Endorphin-Spiegel des Erwärmten.

KÄLTE bringt Ärger, Schrumpfung, Verringerung des Bio-Wirkungsgrades und der verfügbaren abstrahlbaren Wärmekapazität, macht Risse in Systemen offensichtlich (Kältespray) etc., aber erhöht durch Aktivierung von endokrinen Notprozessen u.U. den Adrenalinspiegel und in der Folge die Aggressionsbereitschaft.

Also, KALTDUSCHER:
Warum seit Ihr so stolz (und scharf?) auf das Kaltduschen? Das bißchen Energieersparnis fürs warme Wasser kanns ja wohl nicht sein. :D

Zusatzfrage an die Warmduscher: Habt Ihr einen Kaltduscher wirklich schon kaltduschen gesehen? Freiwillig?
Oder ist das nur ein Mythos wie LOCH NESS?
(Partielles NOCH LESS bei KTs ist allerdings kein Mythos. Der Begriff "Harte Tatsache" wäre hier wohl kontraindiziert :cool: )

Ich wünsche Euch eine fröhliche warmgeduschte Woche und mehr!
Es lebe die warme Dusche, nicht nur im Fasching! Auch wenn "Warmduscher" sinnlos so gerne als Schimpfwort verwendet wird. Leider auch in unseren Foren oder eMail-Kontakten mit "Meinungen" über Dritte. :(

[ 10. Dezember 2002, 06:14: Beitrag editiert von: Rudy Fiala ]

Norbert Eisert
11.11.2002, 23:19
Hallo Rudy,

Du hast eines vergessen bei Deiner Betrachtung des "Faschings"!

Der "Fasching" ist ja eigentlich ein heidnischer Brauch.Der im Christentum als "Karneval" bezeichneten Zeit liegt das Wortgebilde "karne-vale" zugrunde.Und das, sag ich als alter Katholik, aus gutem Grund. :D

Rudy, was heißt das zu deutsch oder östereichsch lat. Wortgebilde frei übersetzt??? :D
..."karne/vale..."?? :D

Komm, sach an... :D :D :D

Gast_1336
12.11.2002, 10:21
Hallo Norbert,

"Fleischi, ba ba". Infantil Neudeutsch übersetzt.

und dann kommts noch in die Faschi(ngi)er-Maschine für die Zubereitung von Hamburgern.

Dem "Fleischi ba ba" entsprechen die christlichen Kaltduscher natürlich genauer als die bacchantischen Warmduscher. :D :D

Na, wie hab ich mich von Dir manipulieren lassen? :D :D

[ 14. Dezember 2002, 09:31: Beitrag editiert von: Rudy Fiala ]

hotwinglet
12.12.2002, 12:51
Hei, ich bin ein eindeutiger Warmduscher aber nur wenns umswarmduschen geht. heheheh

hotwinglet
12.12.2002, 12:51
Hei, ich bin ein eindeutiger Warmduscher aber nur wenns umswarmduschen geht. heheheh

Norbert Eisert
13.12.2002, 12:33
Hallo,

@ Andreas: was bin ich Dir dankbar, daß Du den Beitrag wieder hochgeholt hast. Wäre mir doch sonst glatt Rudys Antwort durch die Lappen gegangen. ;)

@ Rudy:Da ich viele Jahre (Tanz)Musiker war, die ja in der "Faschingszeit" extremen Bedingungen ausgesetzt sind ;) , habe ich mal in dieser Geschichte recherchiert:
Karne vale soll wohl frei übersetzt "weg vom Fleische" heißen und läutet die 40tägige Fastenzeit, die ja bis Ostern geht, ein. Davor feierte man noch mal ein großes Fest, mit Saufen, Fressen,Mummenschanz. Ich betone: " ein Fest" (und nicht 25 Karnevalsveranstaltungen)
Woher der 11.11. rührt, blieb mir aber bis heute verschlossen.
Weißt Du`s?

Mit den Warm-und Kaltduschern(letzteres Wortgebilde ist ja eigentlich gar nicht gebräuchlich)verhält es sich so, wie mit den "Schattenparkern".Wie zum Warmduschen bekenne ich mich auch dazu.
Ich gehe dort sogar noch einen Schritt weiter. Im allgemeinen bin ich tolerant.
Wenn aber einer mit Absicht sein Auto nicht im Schatten, sondern bei 40 Grad in der Sonne parkt, muß er Masochist sein oder es fehlt ihm das berühmte "Schräubchen" :D Will sagen: Rad ab :D

Rudy, erklärst Du mir noch bachantisch ?
Ich weiß es nämlich nicht :rolleyes:

Und: Ich glaube nicht, daß Du Dich von mir manipulieren lässt. :D :D

Rob
13.12.2002, 12:52
Hallo Ihr Duscher,

ob ich ein Warm oder Kaltduscher bin, vermag ich so pauschal nicht zu sagen. Ich gehöre eher zu den mit Nasenbluten dem Hai entgegenschwimmer!! :D

In Bezug von Festefeiern, Karneval, Christen und Heiden möchte ich Wolfgang Ambros zitieren:
"Das Leben ist ein heiden Spaß, für Christen ist es nichts!" :D ;)

In diesem Sinne, happy Karne vale!

Gast_1336
14.12.2002, 09:34
Hi Freunde,

klar, bacchantisch, mit 2c. Schon editiert oben.

wo das mit dem 11.11. 11Uhr 11 herkommt, weiß ich auch leider nicht.

Warmgeduschte Grüße, Rudy

hawk-eye
14.12.2002, 12:49
Hi auch,

der Rudy wird wohl "bacchantisch" i.S. von "Bacchus" gemeint haben.

Na denn prost