PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erdbeben in Karlsruhe! Flieger kaputt...



Philipp Gardemin
24.02.2003, 07:59
Am Samstagabend um 21.45 Uhr bebte auch hier in Ettlingen die Erde für fünf Sekunden. Ich saß da gerade am Computer. Das Fliegeregal hinter mehr entleerte sich zum großen Teil selbstständig: HLWs gebrochen, Dellen an Rümpfen und drei krumme Motorwellen. Schxxxx... :(

PHILIPP

Gernot Steenblock
24.02.2003, 08:38
@ Phillip,

mein herzliches Beileid.
Aber ich denke wir können alle froh sein, daß es nur Sachschaden gab.

rctoni
24.02.2003, 08:39
Guten morgen Philipp,

tut mir leid, das es Dich so getroffen hat. Hier in Konstanz habe ich nichts mitbekommen. Ich hoffe, dass der Schaden reparabel ist und Du Deine 3-Mot wieder in die Lüfte bewegst.

Gregor Toedte
24.02.2003, 10:33
erst mal Beileid....aber gibts da keine Möglichkeit etwas über eine Versicherung zu ereichen ??

Gruss
Gregor

Hans Rupp
24.02.2003, 11:01
Evt. Hausratversicherung mit ELMENTARSCHADEN-Einschluß.

Gruß
Hans

Claus Eckert
24.02.2003, 19:34
Hallo Philipp,

nicht den Kopf hängen lassen. Sachschäden kann man ersetzen, Gott sei Dank ist Dir nichts passiert.

Ironie des Schicksals:
Flieger gehen bei Abstürzen kaputt - auch beim Absturz aus dem Regal nach einem Erdbeben.

Marcus M
25.02.2003, 12:50
Dumm gelaufen. Aber solange es nur der Flieger ist, nicht so schlimm.
Mit EPP wäre das nicht passiert... :rolleyes:
Ich wohne auch im "Erdbebengebiet" . Habe nix mitbekommen. Erstnach 10 Bier wurde alles etwas wackelig, aber ob das Nachbeben waren :D

Marcus

Rainer Keller
25.02.2003, 14:42
bei mir hats auch gebebt, allerdings gabs zum glück keine schäden obwohl meine flieger zum teil an den wänden und der decke hängen...