PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motor für Brushless-Savage gesucht



Softeisbieger
28.06.2010, 13:04
Moin!

Ich suche einen passenden Motor für den Brushless-Umbau meines Savage Monstertrucks:
486717

Derzeit werkelt darin ein Scorpion HK-4035-400 (http://www.scorpionsystem.com/catalog/motors/hk40/HK-4035-400/).
Dieser ist vorerst noch recht provisorisch eingebaut:
486718

Meine Probleme mit dem Motor sind jetzt zweierlei:

- Hitzeentwicklung: Der Motor wird schon bei kühlen Außentemperaturen recht warm. Das Infrarotthermometer zeigt auf der Oberfläche um 80°C an. Das dürfte noch nicht kritisch sein, aber bei den Temperaturen im Moment dürfte etwas Luft nach oben nicht schaden.
Das Auto erreicht mit den 400 U/V knapp 70km/h. Das ist schon recht passend, da muss man nicht unbedingt was dran ändern. Da der Motor aber auch direkt auf die Differentiale wirkt, kann ich nicht einfach die Übersetzung ändern, um die Belastung anzupassen.

- Cogging: Der Motor (das Auto) neigt extrem zum Coggen. Siehe dieses Video. (http://www.youtube.com/watch?v=G5SbOUCDif4#t=3m48s) Darin hat das Auto nur Hinterradantrieb, mit Allrad hat sich das ruckeln nochmal erheblich verschlimmert, sodass er teilweise gar nicht anfährt. Als Regler nutze ich einen Mamba Monster, Timingänderungen haben keinen Unterschied gemacht.

Dem Cogging müsste man doch mit mehr Polen beikommen können, oder!? Der Hitzeentwicklung wohl nur mit einem größeren Motor!?

Ich hätte jetzt gerne euren Rat: Gibt es einen geeigneteren Motor? Bzw. könnte ich den jetzigen Motor so modifizieren das er besser geht?

Rahmenbedingungen:

- max. 74mm Durchmesser
- ~400 U/V
- bevorzugt zum selberwickeln
- leistungsmäßig wohl eher über dem 4035
- idealerweise ebenfalls eine 8mm Welle

Ich habe bisher einen HK-3026 bewickelt, also ein bisschen Erfahrung habe ich schon.

Eventuell wäre ein Motor aus der HK50er Serie was. Als Bausatz habe ich die aber noch nicht gefunden...
So, jetzt freue ich mich auf eure Antworten!

Johannes

gast_15994
28.06.2010, 13:11
lesen bildet. ;)

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=198512

dann fällt mir noch ein: 4235; 5020; 4035er 10P mit ordentlicher wicklung.
8P fallen aus - 10 oder 14P sind pflicht (rasten!) 16P rastet wieder.
alles das kann man hier bzw. auf [siehe signatur] nachlesen wenn man will.


vg
ralph