PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eurofeighter Carf Rudereinstellung



Maus
01.07.2010, 12:48
Hallo,
hat jemand erflogene Rudereinstellwerte für den Eurofighter ?

Gr. Hans-Peter

Andreas U.
01.07.2010, 14:41
Canards +25 mm (also auf hoch), -20mm Für start sogar auf hoch +30mm

Bzgl Höhe und Quer kommt es drauf an wie Du die Ruder gebaut hast.
So wie von CARF vorgesehen 2 Stück dann auf Höhe max. 20 mm, Tiefe max 15mm, Quer hoch +15 runter -10.
Auf Höhe und Quer hatte ich 70% Expo, Auf Seitenruder sogar 80%, Bugrad 50%

Damit würde ich anfangen. Damit fliegt der Flieger angenehm ruhig und Du kannst Scale like Figuren fliegen. Wenn Du richtig turnen willst dann kannst Du immer noch mehr geben.

Speziell das Seitenruder kann den Flirger auf den Rücken drehen! Sehr doof wenn Du eine Gegenlichtsituation hast. Da ist die Maschine schneller im Dreck als Du reagieren kannst. Deswegen finger im Flug vom Seitenruder. Brauchst Du nur zur Landung und bei Crosswind!

Dirk Böhle
01.07.2010, 15:03
70 + 80 % Expo Herr Unterbusch;)Haben wir ein Zitterproblem:D:D
Für die Zwecke gibts doch die Zitterfunktion der FX40:D
Gruß Dirk

PB
01.07.2010, 15:55
Hallo,

ich hatte (und der neue Besitzer hat noch) die folgenden ca. Werte:

Canard Wirkung "hoch" = 30mm
Canard Wirkung "tief" = 10mm (innen am Rumpf gemessen)

Höhenruder "hoch" = 45mm
Höhenruder "tief" = 40mm (innen am Rumpf gemessen)
Expo (wirkt auf Canard/Höhenruder) = 40% (Futaba)

Querruder "hoch" = 15mm
Querruder "runter" = 15mm (innen am Rumpf gemessen)
Expo = 60% (Futaba)

Seitenruder "links/rechts" = maximal
Expo = 40% (Futaba)

...ich habe das Seitenruder benutzt für Messerflug, 4 bis n Zeitenrollen und langsame Rollen.

Auf zu groß eingestellte Querruder reagiert er ungemütlich!! Des Weiteren hatten meine (3 Stück) alle die Eigenart, sich in die Kurve "reinzudrehen". Das ist etwas gewöhnungbedürftigt.

Viel Spass und viele Grüße

Philip

Andreas U.
01.07.2010, 15:59
Jahhh jahhh, isch bin ja nisch meehhhhr derrr Jüüüüngsteeeee......:cry:

Mein Eurofighterchen hat aber einen neuen Besitzer gefunden und der hat ne FX-40. Da kann er dann die Antizitterfunktion ja selbst testen :D:D
ich hab mir ein neues Fliegerchen geholt, aber da bekomme ich keine passenden Servos für :D:D Aber auf Zittern reagiert die genauso allergisch. Da muß ich Expo jetzt in den Unterarm bauen......

ThomasE
01.07.2010, 16:02
Für start sogar auf hoch +30mm

Wie meinst du das Andreas. Machst du damit nur den Ausschlag auf maximal +30 oder stellst du die Canards für den Start insgesamt +30mm auf Höhe?

PB
01.07.2010, 16:52
...also mein Freund Trimmi verändert die Mittelstellung der Canards für Start (und Landung) ca. 10mm in Richtung "hoch". Darum denke ich Andreas hat den Ausschlag auf 30mm vergrößert.

VG Philip

Corsair A7
01.07.2010, 21:32
Sind 20 mm Philip.
Nichts für ungut.
Trimmi