PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Innenlaeufer vorspant montieren?



Kailee
03.07.2010, 02:53
Hi alle,

habe nur mal 'ne kurze Frage - auf Powercroco stehen ja ein Paar tolle Bilder von vorspantmontierten Aussenlaeufern, und das macht ja auch viel Sinn zwecks Kuehlung etc.

Gibt's eigentlich einen Grund weshalb man das nicht auch mit Innenlaeufern machen kann? Okay, das mit den Phasenanschluessen am falschen Ende sehe ich auch, aber wenn man den Stator andersrum im Gehaeuse montiert (das also die Phasenanschluesse an der alten vorderseite rauskommen anstelle der alten Rueckseite, die ja jetzt zur vorderseite wuerde), geht's doch auch mit Innenlaeufern, oder mach ich da einen Denkfehler? Dies wuerde bei den Megas ja z.B. gut gehen da die Phasenanschluesse wunderbar durch die Kuehlslots an der vorderseite gefuehrt werden koennten...

Danke schonmal im Voraus,

Kai.

Christian Lucas
03.07.2010, 09:45
Hi,
es spricht nix dagegen.
Nur must du dabei darauf achten ,dass die Lagerplatten im Motorgehäuse fest sitzen.Also nicht nur eingeklebt wie bei einigen Herstellern üblich.Am besten mit Feingewinde oder duch Schwerspannstiffte oder durch ein paar kleine Schrauben am Umfang verteilt und nicht zu mikrig ,dann hält das auch beim Innenläufer.Schau auch das die befestigung möglichst weit aussen am Motordurchmesser geschieht damit die Hebelarme möglichst lang sind.

steve
03.07.2010, 10:16
Hallo,
beim 2009er Hayabusa wird über das Gehäuse ein Klemmring geschoben. Der Klemmring wird als Motorspant im Rumpf eingeharzt. So kann der Antrieb (Motor mit Steller) mit einer Schaube befestigt werden und innerhalb von wenigen Sekunden ausgewechselt werden.
Auf der Hp von mir findest Du dazu Bilder. Evtl. komme ich dazu, noch mal aktuelle Bilder hier einzustellen.
Der Vorteil so eines Alu-Klemmspant ist auch, dass die Kühlfläche an den empfindlichen hinteren Wickelköpfen vergrößert wird.
Im Resultat ist mir noch keinen Wicklung durchgebrannt.

Der von Dir vorgeschlagene Weg ist recht kompliziert. Übrigens werden auch die Aussenläufer bei mir inzwischen an solchen Alurring-Spanten befestigt. Da allerdings nicht mehr geklemmt, sondern mit 3-4 Schrauben befestigt. Die Frimmelei mit dem Einlochen der Schrauben in den engen Rümpfen hatte damit auch ein Ende. Wie gesagt, wenn ich Zeit habe, werde ich mal ein paar Bilder hier einstellen.

Grüsse

gast_15994
03.07.2010, 10:37
die aussenmontage macht immer sinn, egal ob al oder il.
wichtig ist aber, die wartung nicht zu vernachlässigen - es kann bei dieser montageart leichter schmutz in den luftspalt geraten und der slotless il oder ein mehrpoliger il mit kevlarbandage ist da mehr gefährdet als ein "normaler" geslotteter al.

was es bringen kann, das kupfer kühler zu halten:
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=211091

da ist das konstruktionsprinzip (al oder il) völlig wurscht. :)



vg
ralph

Kailee
03.07.2010, 18:27
Wow,

also ich bin jedes Mal wieder erschlagen von der Qualitaet der Beitraege hier. Werde nun den Mega den ich neu wickeln werde so aufbauen das er vorspant montiert wird.

Vielen dank fuer die klasse Info!!!


Kai.