PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Behling und kein Ende ...



GZSZ
01.12.2002, 19:25
Alle paar Wochen bringt sich dieser ehemalige Forumsbetreiber durch völlig schräge Beiträge in Erinnerung; die Mehrzahl dieser Erinnerungen sind wohl bei vielen ehemaligen RCO-Usern und Usern damaliger 'Konkurenzforen' nicht die besten; aber das ist jetzt ja alles kalter Kaffee ...

Dieser Behling ist wie ein alternder Filmstar, der seine besten Zeiten längst hinter sich und den richtigen Absprung nicht geschaft hat, den keiner mehr sehen mag und das selber nicht verwinden kann ...
Wen interessiert heute noch RCO ??? ggggäääääääääääääähhhhhhhhhhhhhhnnnnnnnn :o

Ach ja, eines an RCOo ist eigentlich schon ganz interessant - und aus heutiger auch ganz amüsant ...

... die beiden Forumsbetreiber wollten ihr RCO doch an uns User verhöckern - und das für sage und schreibe runde 200.000 Euros, gut gell?

Dennis Schulte Renger
01.12.2002, 19:49
Moin!!

Ein sehr interessanter erster Beitrag von dir.

Aber was zum Teufel soll das??

Oder soll da wieder nur ein Grund geschaffen werden um zu hetzen??

Jungs lasst es!!

Kann man den Beitrag hier bitte löschen oder schließen das muss ja wohl net sein und hat hier nix mehr zu suchen.

IchWeisNix
01.12.2002, 20:17
Original erstellt von GZSZ:
...aber das ist jetzt ja alles kalter Kaffee ...

Wen interessiert heute noch RCO ??? ggggäääääääääääääähhhhhhhhhhhhhhnnnnnnnn :o

Wahre Worte von Dir, warum nimmst Du sie dir nicht zu Herzen? :confused:

Konrad Kunik
01.12.2002, 20:54
Moin Freunde,

dann scheinen die Ansichten ja ausreichend ausgetauscht - wer noch weitere sachdienliche Beiträge hat, bitte an mich - wir werden dann sehen, ob sie noch reinpassen... ;)