PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : problem evojet booster 90



turbotorti
04.07.2010, 16:10
mir ist heute meine 90er booster im flug ausgegangen :( fehlermeldung war runR vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen :cool:

aj2007
04.07.2010, 18:21
http://s42221013.einsundeinsshop.de/shopdata/custom_pages/PDF/eJbooster-3.2DE.pdf

turbotorti
04.07.2010, 18:30
die Idee hatt ich auch schon und nein ich hab keine Luftblasen im Tank:confused:

aj2007
04.07.2010, 18:32
Was hast Du denn für eine Beschleunigung(-szeit) und Pumpenspannung im Leerlauf und und bei Vollgas?

ECOCOPTER
06.07.2010, 11:15
mir ist heute meine 90er booster im flug ausgegangen :( fehlermeldung war runR vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen :cool:


Ist sie einfach so ausgegangen, oder beim Gasgeben? :confused:

Gruß
Volkmar

Gast_13808
06.07.2010, 12:58
kontrollier mal deine Tankpendel .....

turbotorti
07.07.2010, 18:26
beim gas geben:confused:

aj2007
07.07.2010, 18:40
Beschleunigungszeit?

Peter Feix
08.07.2010, 11:14
Kannst nix einstellen bei der EVO nur Langsam oder schnell mehr nicht!

ECOCOPTER
08.07.2010, 11:30
Kannst nix einstellen bei der EVO nur Langsam oder schnell mehr nicht!

Das ist aber nicht ganz korrekt! :eek:
Im Limits Menü lassen sich die Beschleunigungzeiten verändert:
Steht sogar in der Anleitung: ;)
Stellen Sie die Beschleunigung LIMITS: 33THROTTL-UP z.b. auf 5 sec ein

@ turbotorti: Ich würde mich mal direkt an den Hersteller wenden.

Gruß
Volkmar

Madness
08.07.2010, 13:13
5 Sekunden sind recht lang wenn man auf Schub wartet. Ich hab die bei meiner Booster runterstellen können um gut die Hälfte

aj2007
08.07.2010, 21:22
sicher, ist ja auch nur ein Beispiel, man muss eben testen und probieren, wenn man ein Problem mit dem Bienchen hat.

Ich tippe drauf, das sie ausgeblasen wurde Aufgrund zu schneller Beschleunigungszeit..

ECOCOPTER
08.07.2010, 21:39
Ich gehe mal davon aus, dass Du den Filter geprüft hast?
Nicht, dass er einfach verschmutzt ist und zu wenig durchlässt. :eek:
Was war denn die max. Pumpenspannung als die Booster ausgegangen ist?

Gruß
Volkmar