PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Scorpion Commander 60A 6s mit S3032 690Kv Problem



mp-rene
05.07.2010, 17:12
Hallo und guten Tag an die Mitglieder vom RC Forum,
da ich ein kleines Problem zu lösen hab, wend ich mich mal an die Sachverständigen unter euch.
Ich hab mir vor kurzem die Motor/Regler Kombi Scorpion Commander 60A 6S mit Motor Scorpion S 3032 690Kv (V2) von nem Frankfurter Händler schicken lassen. Soweit so gut, aber wie das Leben eben so spielt, ist beim Fliegen der Regler binnen kurzer Zeit defekt gegangen. Da ich mir keiner Schuld bewusst bin und laut Drive calc die Kombi funktioniert, versteh ich nicht dass der Händler mir den Regler wieder zurücksendet mit dem Verweis auf Selbstverschulden bzw. wurde gesagt das diese Kombi nicht funktioniert???
Damit bin ich natürlich bei den Anschaffungskosten von 120€ /Regler nicht grad sehr glücklich 
Noch kurz zu den verbauten Komponenten:
-leichter Trainer 2,6kg
-Akku 6s 5000 mAh
-Motor S3032(V2)
-Prop 11/6 Holz
-2 St. Servo in Fläche, 1St. Servo Höhe, 1 St.Servo Seite, 1St. Servo Bugrad
-keine besondere Beanspruchung kein 3D
Was meint Ihr??? Gewährleistungsfall???
Bedanke mich für jeden Tipp.
Grüße
mp-rene

pierre_mousel
05.07.2010, 23:38
Lt. DC Strom 65 A....da kommt es sehr auf die Kühlung an und ob die viel Teillast mit >40 A geflogen bist. Teillast mit >40 A sind des Stellers Tod bei 60A Klasse.

H.F
06.07.2010, 13:57
ne, eigentlich eher 45, max 50A bei vollast.

sollte schon passen!
mfg

hugo

mp-rene
06.07.2010, 17:47
Danke erst mal für die schnellen Antworten.
Heute hab ich ne mail vom Händler bekommen, da heißt es:
-der Motor ist mit 6s hoffnungslos
überlastet-
Was meint Ihr? Der Regler ist ja defekt und nicht der Motor! Leider kenne ich mich zu wenig damit aus um Rückschlüsse zu ziehen...
Danke für eure Hilfe ;-))

H.F
06.07.2010, 18:29
der motor ist bis 1200 watt zugelassen.

mit 6s 5000 ca 25c und 11 x 6 ziehst du ca 1000 watt, also auch hier, -

keine faulen ausreden! ;)

mfg

hugo

Banjoko
06.07.2010, 18:59
der motor ist bis 1200 watt zugelassen.

mit 6s 5000 ca 25c und 11 x 6 ziehst du ca 1000 watt, also auch hier, -

keine faulen ausreden! ;)

mfg

hugo

Schließe mich Hugos Aussage an !

Händlers Aussage würde ich so nicht akzeptieren - schick ihm mal die entsprechende DC-Simulation und dann würde ich mal ein freundliches Gespräch mit dem Kollegen führen - hoffnunglose Überlast sieht für mich anders anders aus. :rolleyes:
Gerechnet mit einem sehr guten Akku und `ner ollen APC-Gummilatte, bei einem vernünftigen Holz E-Propeller dürfte der Strom wohl geringer ausfallen.

Gruß

Matthias

pierre_mousel
06.07.2010, 21:38
Ersetze APC-sport durch APC-e und du hast 65A

Banjoko
06.07.2010, 21:55
Ersetze APC-sport durch APC-e und du hast 65A

... ich dachte die Sport Latten würden mehr Strom wollen - lassse mich aber gerne eines Besseren belehren !
Hier mal die 11x7 APC-E. Sollte die weniger Strom ziehen, als mit einem Zoll kleinerer Steigung ??? :confused:

pierre_mousel
06.07.2010, 23:27
Sorry, hatte mich vertan, hatte 12x6 eingegeben statt 11x6 :o :cry: .
Nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil :cool:

mp-rene
07.07.2010, 16:46
Hallo, hab gestern noch mal Scorpion.hk angeschrieben... ;-(( die haben geantwortet:
dieser Motor kann bis 80amp ziehen( Spitzenzeiten) und ich müsse ein 6s 90A ESC verwenden.....
Ich frage mich dann nur, warum der Überlastschutz vom Regler nicht anspringt???
Bin echt enttäuscht von Scorpion!

H.F
07.07.2010, 18:38
oie

wenn du den motor mit max 45A betreibst muss ganz klar KEIN 90A regler verbaut werden... :rolleyes:

..ob da wohl eine sekretärin geantwortet hat?? ;)

im ernst,

sache ist das hier jemand wohl nicht gerne garantiefälle abwcikelt,und damit meine ich nicht scorpion, sondern der händler.
da kann ich meine beiden bezugsquellen nur loben, da gibts kein langes gequatsche, aber da verstehen sie auch wirklich was von der sache.

mfg

hugo