PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Getriebespiel



rhino
08.07.2010, 08:07
Habe folgendes Problem:
Es ist ein BLS352 Servo auf dem Pendelhöhenruder meiner Phantom verbaut. Nach nunmehr ca 50 Flügen stellt sich Getriebespiel ein, damit habe ich 2mm Spiel gemessen an der Leading Edge.
Im neutralen Geradeausflug macht sich das Ganze mit leichtem Pendeln um die Querachse bemerkbar.
Vorher war das Ganze spielfrei. Es kommt definitiv nicht von der Anlenkung(Stahl-Gabriel Hebel) sondern vom Getriebe. Daher die Frage an Euch: Welche Servos nehmt Ihr mit hoher Zug/Haltekraft die auch auf lange Dauer spielfrei bleiben Graupner 8911/8922 ???????
Vieln Dank vorab,

Rhino

Gast_13808
08.07.2010, 10:39
7955TG (früher 5955TG) auch nach 200 Flügen 0 Spiel

crybaby
08.07.2010, 15:52
Ja, die Hitec hab ich auf der F-15 auch drauf!
Viele Grüße

PB
08.07.2010, 16:18
Ich (vielmehr der Vorbesitzer) habe auch die 7955TG, wie Stefan, in der Ultra Lightning verbaut. Diese haben nach ca. 40 Flügen immer noch kein Spiel.

@Stefan: Hast Du Probleme bei diesen Servos mit Thermodrift?

VG Philip

rhino
08.07.2010, 22:08
Wird dann wohl gegen ein 7955 ausgetauscht ;o)
Danke für eure Mails

Rhino