PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1. Int. Deutsche Meisterschaft im Formationsfliegen mit Jetmodellen



Winfried Ohlgart
13.07.2010, 10:31
Hallo zusammen,
ich möchte alle RC-Network Besucher zum Jet-Highlight des Jahres 2010 einladen:
vom 6. bis 8. August findet in Müllheim bei Freiburg die 1. Internationale Deutsche Meisterschaft im Formationsfliegen mit Jetmodellen statt. Diese Meisterschaft wird vom Modellsport-Verlag Baden-Baden ausgetragen und vom JetPower Team mit dem Modellflugklub Müllheim (www.mfm-muellheim.eu) organisiert.
Dieser Wettbewerb ist neu und wird sicher der Beginn einer neuen Ära in der Präsentation des Modellflugsports sein. Das Formationsfliegen ist ohne Zweifel die publikumswirksamste Art des Modellflugsportes überhaupt, weil hier der Zuschauer die Leistungen der Piloten direkt mitbewerten kann. Begleitet von Musik und Raucheffekten werden hier modellfliegerische Höchstleistungen sowohl dem Fachmann als auch dem Laien geboten. Neu ist auch das professionelle Umfeld dieser Veranstaltung. Neben einer für die Zuschauer zugänglichen Boxengasse der Teams und einem VIP-Bereich für die Gäste der Sponsoren werden sich die Teams mit ihren Modellen nach dem Flug im „Pilotentreffpunkt“ dem Publikum präsentieren und für Fragen zur Verfügung stehen. Interviews vor und nach dem Flug, sowie die Übertragung der Helferkommandos lassen die Zuschauer jeden Flug hautnah miterleben. Viele Sponsoren unterstützen diese Veranstaltung und deshalb freuen wir uns besonders erstmalig auch folgende Geldpreise für die drei ersten Plätze ausschreiben zu können:

1. Platz JetCat Trophy mit einem Preisgeld in Höhe von 2.000,- Euro
2. Platz Horizon Trophy mit einem Preisgeld von 1.500,- Euro
3. Platz Composite-ARF Trophy mit einem Preisgeld von 1.000,- Euro

Folgende Sponsoren unterstützen ebenfalls diese 1. Internationale Deutsche Meisterschaft:
Firma BT-Turbines
Firma Emcotec
Firma evoJet GmbH
Firma Gerold Heellwig Sales & Marketing
Firma Graupner GmbH & Co. KG
Firma Heckel Präzisionsteile GmbH
Firma Jet Tronics
Firma PowerBox-Systems
Firma Step-Four GmbH

Bisher haben sich folgende Teams angemeldet:
Ägypten
Blazing Arrows
Amed El Fatary mit L-39 und Gamal Sadek mit Bandit
Deutschland
Futura-Team
Matthias Hocke, Michi Reitz, Andreas Ruppert mit Futura
Team „Elesterjet“
Ralph Losemann und Enrico Thäter mit J-10
Adler Jetteam
Joachim Kretschmer, Thomas Kern, Andreas Hörth
mit Skygate Viperjet MK II
Horizon Hobby Display Team
Marc Petrac und Stefan Wurm mit MB 339
Red Bull Team
Robert und Sebastian Fuchs mit Airworld MB-339

SU 27 “Flanker Team”
Ralf Sprung, Franz Josef Janssen, Guido Franzen mit SU 27
Next Generation
Stephan Völker und Roy Puchtinger mit Skygate Viperjet MK II
Formation-G
Bastian Hummel und Christian Etter mit Inspiration
England
The Reds Duo
Steve Bischopp und Matt Bishop mit BAE Hawk
Phoenix Snowbirds
Dave Wilshire und Steve Roberts mit CT-114 Tutor
Frankreich
PWR Team
Charoz Guillaume und Pardo Jean-Guy mit Scorpion
Schweiz
Swiss Formation Team
Maik Stuber und Daniel Affolter mit F-5 Tiger
Flightfactory.ch Jet Team
Adrian Senn und Andreas Schär mit Wild Hornet
Weitere Informationen gibt es im Internet unter:
www.jetpower-magazin.com/jet_formation.html

Winfried Ohlgart
15.07.2010, 11:18
Hallo zusammen,
sorry für einen Schreibfehler bei meinen Sponsoren, es muss natürlich BF-Turbinen heißen !!!
Winfried Ohlgart

Ralf Kohnen
22.07.2010, 15:12
Hi Winnie,

Dubai hat nicht geklappt, Ungarn hat nicht geklappt.

Ich drücke die Daumen, das es in Deutschland dann endlich funzt. ( wie heisst es so schön? Aller guten Dinge sind drei !)

Wird ja langsam Zeit.......

Jetfink
22.07.2010, 15:30
Hallo!

Hochachtung vor Diejenigen, die sich an sowas ransetzen und Organisieren!

Es ist mit viel Mühe, Arbeit und Freizeitverlust verbunden!

Die meisten investieren in die Gemeinschaft noch nichtmal soviel Zeit wie es gekostet hat die ganzen Infos dieses Threads zusammenzufassen!

Wenn es nicht Leute wie Winni gäbe, währe unser Hobby unter Garantie um einiges Grauer!



Meinen Respekt und Grüße
Andreas

Ralf Kohnen
23.07.2010, 07:39
Hallo Andreas,

nicht, das Du da etwas falsch verstanden hast.
Ich wünsche dem Organisationsteam wirklich viel Erfolg!

Ich habe selber auch 6 Jahre meine gesamte Freizeit (und einiges mehr) der Nationalmannschaft gespendet und weiss sehr wohl, wie viel Arbeit dahinter steckt.

Bernd Pöting
25.07.2010, 08:25
Hallo,
ich freue mich schon sehr auf dieses absolute Topevent.
Ist schon echt der Hammer was der Winie mit seinem Team und der Andi mit seinem Verein dort auf die Beine stellt !!
Beim Blick auf die Anmeldeliste wird es ein Hochinteressantes Wochenende.......

Liebe Grüße
Bernd
www.jetschule.de