PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sebastian Vettel Home Run



Jürgen Heilig
18.07.2010, 20:34
Vorweg: Ich bin Formel 1 Fan und mag den Sebastian, aber die Veranstaltung heute in Heppenheim ... das war einfach Murks.

Extra früher vom Flugtag beim MSV Oberhausen losgefahren. Kurz nach 12:00 in Heppenheim angekommen. Stau bereits auf der Autobahn vor der Abfahrt, aber das hatte ich ja erwartet. Parkplatz ca. 2km vom Stadtkern entfernt - auch Ok. Einen Platz in 4ter Reihe ergattert und dann kam das große Warten. Lautsprecher waren da, aber es kam keinerlei Information. Ca. 13:20 kam die Kehrmaschine. Dann ein Musikzug. Dann eine halbe Stunde wieder nix. Dann Sebastian Vettel in einer Gruppe Quad Bikes. Dann wieder nichts. Um 14:15 war mir das dann zu dumm und wir sind gegangen. Im klimatisiertenAuto haben wir auf dem Parkplatz noch bis ca. 15:07 gewartet, ob man vielleicht wenigstens was hört, aber auch da Fehlanzeige.

Na ja. Haben wir uns halt noch einen schönen Nachmittag in Heidelberg gemacht.

So kann man sich die Fans, die zum Teil schon seit frühmorgens vor Ort waren, auch vergraulen. Keine Info, keinerlei Aktivitäten und während wir auf dem Parkplatz noch warteten, sah man auch schon sehr viele Leute, vor allem mit Kindern, die ebenfalls schon gingen. Nach Heppenheim muß ich kein zweites Mal mehr.

Einziger Trost: Abgesehen von der Spende für den Malteser Hilfsdienst war die Sache kostenlos und bei den Toyota Street Days hat man die Fans auch stundenlang warten lassen (aber da war's wenigstens nicht so heiß und in Kölle ist mehr los ;).

Formel1 live? Nein Danke. Lieber ohne Werbung im Fernsehen - da sitzt man wenigstens gemütlich in der ersten Reihe. .

:) Jürgen

purzell
18.07.2010, 20:38
warte, die wölfe werden dich gleich zerfleischen, nach dem motto: welcher deep.................................... .

aber die sportler denken immer sie sind die größten, aber ohne fans sind sie nichts.:D:D

Le concombre masqué
18.07.2010, 20:54
Ca. 13:20 kam die Kehrmaschine. Dann ein Musikzug.


Das ist doch toll!

..und alles umsonst..

fb0816
20.07.2010, 19:48
So sahen es andere:D (http://www.redbull.de/cs/Satellite/de_DE/Video/Sebastian-Vettels-Homerun-021242874499100)

Hans Schelshorn
20.07.2010, 21:59
Was meine Zeitung geschrieben hat (mit meinen Worten nacherzählt):
Ca. 120.000 Zuschauer (da kam's auf den Jürgen natürlich nicht mehr an), morgens um 7 Uhr erster Motortest, viele salbungsvolle Worte von Vettel und diversen Honoratioren, nachmittags um viertel vor Drei die geplante Ausfahrt, die schon sehr bald mit einem Getriebeschaden endete. Zurück wurde die Karre geschoben.

Hat sich also voll gelohnt. ;)

Servus
Hans

Jürgen Heilig
21.07.2010, 08:47
...
nachmittags um viertel vor Drei die geplante Ausfahrt, die schon sehr bald mit einem Getriebeschaden endete. Zurück wurde die Karre geschoben.
...

Viertel vor Drei die geplante Ausfahrt? Das hätte ich eigentlich hören müssen, denn ich bin erst sieben Minuten nach Drei vom Parkplatz losgefahren.

Natürlich gab es sicher für ein paar Leute am "Wendehammer" mehr zu sehen, aber selbst dafür würde ich nicht den ganzen Tag in der prallen Sonne stehen wollen.

:) Jürgen

Hans Schelshorn
21.07.2010, 09:03
...
Natürlich gab es sicher für ein paar Leute am "Wendehammer" mehr zu sehen,
...
Wenn die Zeitung recht hat wohl nicht. Da hätte er erst mal hinkommen müssen.

Servus
Hans

PW
21.07.2010, 09:07
Hallo Jürgen,

so arbeitet die RB Werbung.. Hauptsache die Leute kaufen dann genau RED Bull....; schon gut gemacht von RB.



Gruss

PW

Jürgen Heilig
21.07.2010, 13:13
Wenn die Zeitung recht hat wohl nicht. Da hätte er erst mal hinkommen müssen.
...

Wenn ich "Wendehammer" sagte, dann meinte ich diese Stelle - da war er mit seiner "Randy Mandy" zumindest einmal da (zumindest wenn das keine Aufnahmen von 07:30 waren ;):

http://www.youtube.com/watch?v=eY7o2TOV4PQ

:) Jürgen

Jürgen Heilig
21.07.2010, 13:15
...
so arbeitet die RB Werbung.. Hauptsache die Leute kaufen dann genau RED Bull....; schon gut gemacht von RB.
...

Hallo Peter,

gerade von Red Bull hatte ich eigentlich mehr erwartet. Das Toyota Team war zwar auf der Strecke weniger erfolgreich, aber bei der Party in Köln war damals mehr los.

:) Jürgen

Daywalker
22.07.2010, 22:27
Jetzt weis ich warum ich net hin bin. Wohn zwar nur nen Katzensprung von HP Entfernt. Aber als ich die Autobahn (vor meiner Tür) gesehen habe, ists einem schon Vergangen.


Wetter war echt Extrem. Und nach dem man gehört hat, das es doch nicht der Burner war. Hat der TV Ausschnitt bei RTL gereicht :D