PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kennt jemand diese Extra?



Nils_93
19.07.2010, 19:31
Hallo!
2008 habe ich bei einem Flugtag vom MCOE
diese Extra gesehen:

http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=243387&d=1233152676

Sie dürfte eine Spannweite zwischen 220 Cm bis 240 Cm haben,
das ist allerdings nur geschätzt.Soweit ich das noch weiß saß
unter der Motorhaube ein Einzylinder, vermutlich ZDZ 60,
ZG 62, 3W 60 oder ZDZ 80.

Mich würde Interessieren welcher Hersteller das ist
und wo man das Modell heute noch beziehen kann.

Sollte jemand den Piloten kennen, wäre es klasse wenn
Ihr mir vielleicht irgendwie eine Kontakt Adresse geben
könntet, da ich auch beim MCOE bin und es toll fände
sich die Maschiene mal genauer anschauen zu können.

Ich überlege das Modell im Winter 2010 zu bauen,
es wäre daher toll wenn ihr mir helfen könntet.

Mfg Nils

Kenia
19.07.2010, 19:58
Hallo
Das dürfte eine EA330s von Uwe Ralle sein.
Google mal nach ihm da müsstest du eigentlich was finden.

Nils_93
19.07.2010, 20:11
Hallo!
Danke Kenia für den Tip.
Aucch viele Dank an happy.hippo und Lukas B die mir bereits per
PN schrieben.Es handelt sich wohl wirklich um die UR, habe es gegoogelt
und...siehe da --> Link (http://www.aerobatic-team-friesland.de/extra_330s_von_urmodellbau.htm)
Eindeutiger Fall. :D

Danke für eure Hilfe!

Gibst zu der Maschiene einen Baubericht?

Mfg Nils

Kenia
19.07.2010, 20:24
Hallo
Guckts du da der Link ist korrekt Ralle (http://www.ur-modellbau.de/)
Einen Baubericht kenn ich nicht.Ich habe Sie aber selber.Das ist mit Abstand das beste was ich jemals im Dynamischen Kunstflug geflogen habe.

BenP.
19.07.2010, 20:50
Hallo,

schöne Extra. Aber ich finde nur Schade das bei einer 2,60m Extra der Rumpf so schmal ist, das der Motor nicht ganz verschwindt :(

Grüße
ben

Wigens
20.07.2010, 17:14
Hallo Nils,


ich kann der Aussage von Kenia nur zustimmen. Das Ding ist im klassischen Kunstflug eine Bank. Man muß sich aber nicht wundern, wenn man weiß, daß keine geringerer als Dietrich Altenkirch für die Konstruktion verantwortlich zeichnet.

100% empfehlenswert für klassischen Kunstflug, im 3D nicht.

Einen Baubericht gab es, glaube ich, mal auf der HP von Horst Müller, schau mal

http://www.bastelstube-horst.de


Gruß

christian

Nils_93
20.07.2010, 19:34
Hallo!
Vielen Dank für den Link.
Ein schönes Winterprojekt,würde ich meinen :D
Nur ich hatte die Maschiene kleiner, auf die 50 - 60 ccm
Klasse eingeschätzt.100 ccm ist mir noch zu Krass,
da möchte ich lieber was zwischen schieben!

Gibt es denn Qualitativ gute Flieger in der oben
genannten Klasse, die man noch selber bauen kann?
Die Maschiene sollte auch 3D fähig sein.
Der Rumpf, wenn das mit 3D vereinbar ist, sollte
aus GFK gefertigt sein.
Einzig die Modelle von Zoder habe ich bisher gefunden,
da kann die Extra 300 S (http://www.zoder-modellsport.de/html/ea_300s.html) gefallen.

Kennt ihr, neben Orion und Zoder, noch andere
Hersteller?

Fritz
20.07.2010, 21:55
Hallo!

Schau doch mal bei Engel auf der HP, das gibt es sehr interessante Flieger.