PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Grafiken wirklich freistellen



Peter K
28.12.2002, 10:01
Wer kennt ein (Freeware-)Programm für PC, mit dem Grafiken fürs Internet richtig freigestellt werden können?

Bei GIF wird ja nur der Hintergrund durchsichtig, bleibt aber erhalten. Nur leider kann so der Text nicht richtig am Objekt fließen ...

Wer weiß Rat?

Manfred Schnaible
29.12.2002, 15:20
Hallo Peter,

den Text so richtig um eine Grafik herumfließen lassen kannst Du nur in einer Textverarbeitung wie z.B. Word oder in einer DTP-Software. Für's Internet kannst Du die Grafiken beschneiden wie Du willst, nach dem Speichern sind sie immer wieder rechteckig. Und so werden Sie dann halt auch im Browser angezeigt. Ich befürchte, dass sich daran nichts ändern läßt. HTML ist nun mal eine Seitenbeschreibungssprache (was für ein Wort!) und keine DTP-Software.

Gruß
Manfred

jwl
29.12.2002, 20:44
hallo peter

software gibt bei http://download.com
freistellen geht nur mit zerschneide
oder mit layer bzw divs siehe selfhtml

gruss jwl

wie war es heute auf der teck

Christian Abeln
29.12.2002, 21:36
Oder halt innen Hintergrund packen und mit gaaanz vielen NBSP den text drumrumbauen :D
(Achtung Netscape :D )

Chris
29.12.2002, 22:29
Hi Peter,

hab das Problem mit CorelTrace gelöst. Ich erzeuge eine Vektorgrafik und mache dann mit CorelDraw wieder ein GIF draus.

Gibt vielleicht elegantere Wege, aber der funzt.

CorelTrace war mal bei ner SelectedEdition dabei zusammen mit Draw und Photopaint. Preis damals ca. 80DM.

[ 29. Dezember 2002, 22:30: Beitrag editiert von: Chris ]

Peter K
29.12.2002, 23:43
@ jwl
Ich war heute nicht oben, als ich losfahren wollte, hats wieder geregnet ... :(

@ CA
Ich habe keine feste Seitenbreite -> funzt so also auch net.

@ Chris
Trace hab ich auf nem älteren Rechner, das probier ich mal aus.

@ all:
Falls noch jemand nen Tipp hat, nur raus damit :D

Hartmut Siegmann
30.12.2002, 10:26
Peter,
was genau willst Du?

Von CorelDraw Export als GIF kann ich jedenfalls nur abraten, weil CorelDraw keine Farbanpassung (Optimierung) unterstützt. Die GIF werden nur mit 256 Farben der Standardpalette erstellt. Abhilfe: CorelDraw -> BMP Export, Photopaint/Photoshop BMP öffnen, als GIF exportieren/speichern.

Das JAF Icon ist zum Beispiel so entstanden:

http://www.rc-network.de/magazin/artikel_02/art_02-0017/JAF_2002xs.gif

Hintergrundfarbe ist pink, weil die Musik ganz gut ist und der Smilie sonst zahnlos wäre. :D Die Randpixel darf man natürlich nicht entfernen (Maske/Auswahl mit nur einer Farbe erstellen), sonst sieht das Bild sch... aus!

Probleme (aufgrund der Größe) mit den Randpixeln sehen so aus:

http://www.rc-network.de/magazin/artikel_02/art_02-0017/JAF_2002xxxs.gif

Sprich: Wenn ein großes Bild wie oben der JAF Smilie so aussieht, hat man bei der Erstellung des Hintergrund/Auswahlmaske definitiv Mist gebaut! Bei kleinen Bildern scheitert es meist an Problemen mit den Algorithmen zur Rastererstellung, da ist Hand(nach)arbeit gefragt, wenn es perfekt werden soll.
Siggi

Manfred Schnaible
30.12.2002, 11:12
Ist doch klar, was Peter will. Nämlich so etwas ähnliches wie das hier:

http://home.arcor.de/theasm/rc-network/dreieck.gif

Nur ist sowas (soweit ich weiß, ich lasse mich aber gerne belehren) in HTML nicht möglich. Das obige Beispiel wurde übrigens in Word erstellt und mit CorelCapture als GIF ausgeschnitten.

Und nochmal: Es ist egal, wie und womit das Bild erstellt wurde. Es wird auf jeden Fall als Rechteck abgespeichert und auch als solches im Browser dargestellt. Daran ändert auch Chris' Methode nichts.

Gruß
Manfred

[ 30. Dezember 2002, 11:29: Beitrag editiert von: Manfred Schnaible ]

Chris
30.12.2002, 11:39
Argh,

stimmt natürlich was Manfred sagt.
Weiß jetzt auch wieder was ich seinerzeit gemacht habe. Wollte einen transparenten Hintergrund. Da gings gar ned um Text der um die Grafik rumfließt. War am designen eines neuen Logos für den Verein.

Sorry Peter, war auf ner falschen Fährte.

Hartmut Siegmann
30.12.2002, 12:19
Nur ist sowas (soweit ich weiß, ich lasse mich aber gerne belehren) in HTML nicht möglich.Einspruch Euer Ehren! ;)
*pack Oberlehrer aus*
Es geht!

Aber allein das "wie" für HTML zu beschreiben dauert dermaßen lang, daß ich empfehle, solche Spitzfindigkeiten in DHTML oder mit einem JAVA-Script zu handeln oder gleich den ganzen Absatz als Bild zu gestalten.

Spart Lebenszeit und Nerven! :)
Siggi

Peter K
31.12.2002, 20:09
@ siggi

Script?? Wo? Hab auf meiner Lieblings-Java-Script-Seite www.nightfire.ch (http://www.nightfire.ch) nix gefunden, hast du mir ne URL?

Euch Allen einen guten Rutsch und viel Glück für 2003!

Gerald Lehr
01.01.2003, 10:22
Peter,

du könntest mal www.dynamicdrive.com (http://www.dynamicdrive.com) suchen.
Das ist auch ne ganz nette Seite mit viel Java.

Ein gutes neus Jahr wünsche ich noch.

Christian Abeln
01.01.2003, 11:50
Und das geht wohl.. ach bei ner nicht festen seitenbreite...

Pack den Absatz in ne Tabelle, ud formater da drin wien wilder :)

Dann gehts...
ist zugegebenermassen nen bischen Arbeit aber es geht auch ganz ohne Javascript :)