PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer hat "Grand Prix 4"



headhunter
29.09.2002, 22:51
Hallo Leute!

Ich hab mir am Freitag das Computer-Spiel "Grand prix 4" gekauft. Mein PC ist ein Pentium 4 mit 1800 MHZ, 512 MB RAM und NVidia Geforce 2 mit 32 MB, System Windows XP. Mindestanforderung an das System für das Programm sind Pentium II 400 MHZ, 64 MB RAM und eine 16MB Grafikkarte.

Mein Rechner hätte die Mindestvoraussetzungen somit erfüllt.

Nach der Installation ergibt sich beim Start folgendes: Das Programm startet, die Hintergrundmusik ist zu hören, allerdings bleibt der Bildschirm schwarz. DirectX 8.1, und die neuesten Treiber für die Grafikkarte sind installiert.

Wer kann mir weiterhelfen?

Gruß

Marko

Christian Abeln
30.09.2002, 07:28
Muharch :D

Ich würde sagen: klassischer Fall von Windows XP.
Steht zwar auf der Packung drauf, lief bei mir aber auch nicht.
Unter 98 gehts einwandfrei, allerdings nur einmal starten, beim zweiten Mal bleibt der Bildschirm auch dunkel :D
Ein sehr gutes Programm also, besonders bei der Lenkradkalibrierung :D Viel Spass im Vorraus schonmal dabei sollte das Teil mal laufen.

Frag doch mal bei Microsoft nach, vielleicht sind die zu Dir netter als zu mir...

"Da stimmt irgendwas am System nicht, wir können Ihnen leider nicht helfen... Vielleicht mal neu installieren..."

Ich:"Klar, bei 30 GB Daten auffer Platte"

MS: "Ja die müsste man sichern, was sind das für Daten?"

Ich: "Geht sie zwar nichts an, aber nur Spiele, und kein einziges von MS, und die laufen alle" ;)

Da ham se dann aufgelegt :S

Fand ich irgendwie nicht nett ;)

Aber was solls...
Ist wie bei allem Krams von MS: Heiter weiter testen, irgendwann gehts dann (vielleicht eventuell wenn das PRogramm mal Lust hat) :)

[ 30. September 2002, 07:28: Beitrag editiert von: Christian Abeln ]