PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ATX Netzteil -> wie ohne Motherboard einschalten?



Peterle
24.02.2003, 15:38
Ich möchte ein ATX-Netzteil für eine Syroschneidanlage verwenden, nur wie bekomme ich das Dingens eingeschaltet ... ohne Motherboard bzw. ohne PC?

Paul Bernhard
24.02.2003, 15:58
Hallo Peter!

Normalerweise müsste schon Strom rauskommen wenn du das Netzteil einsteckst. Wenn kein Strom kommen sollte, schau auf die Rückseite des Netzteil dort ist ab und zu ein zusätzlicher on/off schalter. Müsste so eigentlich funktionieren.

lG Pauli

Peterle
24.02.2003, 16:16
Hallo Paul,
danke für die schnelle Antwort. Aber Schalter hat das Dingens nicht ... nach dem Anstecken am Netz läuft der Lüfter nicht an und Strom kommt auch keiner raus. ;) Habe es von einem Arbeitskollegen, der sagte das es im PC "ging".

Ein paar (Steuer)leitungen(?) dürften Spannung liefern, habe aber leider schon vor ein paar Tagen gemessen und kann momentan nicht genau sagen welche. Muß also heute Abend nochmal nachmessen. Die Hochstromanschlüsse (+5V, +12V, -5V,...) sind aber sicher "aus". Nix Volt, nix Ampere ... :(

Sick
25.02.2003, 01:09
Den breiten, zweireihigen Mainboardstecker so drehen, daß man von unten quasi in die Kontaktstifte reinschauen kann und dabei die eine "Nase" des Steckers (an der breiten Seite genau in der Mitte) oben ist. Dann ist links oben der Pin1. Nun rechts davon Pin4 und Pin5 (grün und schwarz) kurzschließen, dann geht das Netzteil an....

Ciao

Sick