PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : LTA UAV



Johannes Eissing
31.07.2010, 18:13
Na das nenne ich mal ein Luftschiffchen :)

http://www.suedkurier.de/storage/pic/xmlios_import/region/bodenseekreis-oberschwaben/friedrichshafen/4758323_1_D33D8H47.jpg

Ich gebe zu ich bin nicht ganz unschuldig was Form und Materialwahl angeht, aber sonst haben die Jungs alles selbst gemacht!

Studenten bauen „fliegendes Auge“ (http://www.suedkurier.de/region/bodenseekreis-oberschwaben/friedrichshafen/Studenten-bauen-bdquo-fliegendes-Auge-ldquo-;art372474,4391068)
Die Hülle ist natürlich nicht, wie im Zeitungsartikel fälschlich beschrieben, aus Styrodur, sondern aus ORA AIR.

Das Luftschiff fliegt bald autonom (http://www.schwaebische.de/lokales/ravensburg/ravensburg-stadtnachrichten_artikel,-Das-Luftschiff-fliegt-bald-autonom-_arid,4131931.html)

Holg-Air
31.07.2010, 18:56
Voll toll!!! Gibts dazu irgendwo noch mehr Bild-oder Videomaterial??? Also autonom outdoor ist schon ein mutiges Vorhaben...

dieliebekerstin
31.07.2010, 23:30
Der ist ja ein Traum! Aber wenn man die Anschaffungskosten betrachtet - uff, uff, uff!
Ich hab mal einen um Neuschwanstein fliegen sehen, der hatte eine Kanzel mit einem Mann als Besatzung. Das muss klasse sein!
War aber leider wohl nur ein Urlauber, denn ich hab ihn nie wieder hier gesichtet.

BIGJIM
01.08.2010, 04:02
.
Hallo Johannes
.


Die Hülle ist natürlich nicht, wie im Zeitungsartikel fälschlich beschrieben, aus Styrodur, sondern aus ORA AIR..
.
..ist es bitte gegeben zu ORA AIR etwas mehr Information zu geben, denn bei „Goolge“ ist darüber noch nichts zu finden.
.
Entspricht ORA AIR der Folie von ORACOVER ?
Wer ist der Hersteller ... wer vertreibt dieses Material ?
Was ist Dir dazu noch bekannt ? ;)
.


.
Gruß, BIGJIM

jochen_w.
01.08.2010, 13:56
Hallo Jim,

ich habe zwar nicht viel mit dieser Rubrik hier zu tun, aber trotzdem kann ich Dir bezüglich der besagten Folie einen Hinweis geben.

Sie wird von der "Lanitz-Prena Folien Factory GmbH" hergestellt. Das ist jene Firma, von der auch die Folien Oracover, Orastick, Oralight, Oratex und noch einige andere Produkte stammen.

Ich habe hier einen Link, der direkt zur besagten Oracover Air führt:
http://www.oracover.de/index.php/katalog/nlayer/188-1-oracover_air.html
Wie Du siehst, gibt es von der Oracover-Air wiederum verschiedenen Versionen:
- Indoor
- Outdoor
- Air Light
- Air Medium
- Air Heavy Duty

Dabei sind die ersten zwei, nämlich "Indoor" und "Outdoor", transparent und in verschiedenen Farben erhältlich, die anderen Versionen "Air Light", "Air Medium" und "Air Heavy Duty" sind hingegen nicht transparent aber natürlich auch in verschiedenen Farben erhältlich.



mfg jochen

BIGJIM
01.08.2010, 18:25
Hallo Jochen
.

...aber trotzdem kann ich Dir bezüglich der besagten Folie...
Danke, jochen_w. Diese Information und der Link hat vielen geholfen.
.
Die Riege der Luftschifffreunde sind Einzelgänger, Querdenker, Visionäre, Optimisten und oftmals fehlt die Grundlage der Gemeinschaftlichkeit,
denn das rüberbringen von Ideen sollte miteinander stärker gefördert sein.
.
In der jetzigen Zeit ... 2003 - 2010 des Modellbaus gegenüber der 80, 90er Jahre des letzten Jahrtausend gibt es so gute Materialien
das es gegeben wäre Wünsche umzusetzen, nur müssten wir darüber mit unseren Gedanken offen darüber sprechen/schreiben.
.
Schau mal die Freunde zum Starrluftschiff an, verschiedene Versuche und noch keine brauchbare flugfähige Lösungen.
.
Der hilfreiche Bau von einem Starrluftschiff ... von † Fred Ludwig ist leider schon verstorben,
aber seine Homepage existiert noch. http://www.das-nurfluegelteam.de/fred_ludwig/luftschiff.html
.
Ein anderer Starrluftschiffmodellfreund der Erik Abele und sein Projekt : - www.skywhale.de
.
.
Ein unverbesserlicher Optimist vor ein paar Jahren mir schrieb, als ich die Umsetzung im Modellluftschiff* zum Ballonet in Zweifel stellte,
das wird es eines Tages schon geben.

* Modellluftschiff bis 2 Meter Hüllenlänge
Prallluftschiff über 2 Meter bis 20 Meter Hüllenlänge

Hinweisende Links zum Ballonet: http://de.wikipedia.org/wiki/Spezial:Search?ns0=1&search=Ballonet&fulltext=Suche
http://en.wikipedia.org/wiki/Ballonet
http://www.zeppelinfan.de/html-seiten/deutsch/luftschiff_prall.htm
http://www.google.de/images?hl=de&q=ballonet&rlz=1W1SUNC_de&um=1&ie=UTF-8&source=univ&ei=r5tVTNqdO4eTOIjrnZ4O&sa=X&oi=image_result_group&ct=title&resnum=13&ved=0CF0QsAQwDA
.
.
Ich selbst ... spiele/fahre in einer Turnhalle mit einem Blimp, eine Aufgegaste Heliumhülle mit unterhängendem Motor. :)
.


.
Gruß, BIGJIM