PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ASK 21 4,20m. von Rödel



olli1
31.07.2010, 21:21
Hallo Zusammen,

kann mir jemand den Schwerpunkt und evtl. auch die Ausschläge der ASK mitteilen? In der Suche habe ich einen Beitrag gefunden, in dem 110mm. angegeben sind. Könnt ihr das bestätigen?
Ach ja, es handelt sich um die "alte" Version mit Flachstahlsteckung.

Besten Dank vorab und herzliche Grüße
Olli

curmy
01.08.2010, 00:13
Hallo Olli,

hier die Angaben von Rödel für die ASK 21 4,2 m mit RUNDSTAHLSTECKUNG (Bj 2008):
- Schwerpunkt 91 mm
- EWD: 1,5 bis 2,5 Grad
- Ausschläge, gemessen jeweils an der größten Ruderblattiefe:
Höhenruder: +15 mm (nach oben), -12 mm (nach unten)
Querruder: +15 mm (nach oben), -10 mm (nach unten)
Seitenruder: größtmöglich, min. 40 mm auf jede Seite

Meine ist zwar jetzt fertig, aber noch nicht geflogen - daher keine eigenen Erfahrungen.
Ich starte mal mit den Herstellerangaben, EWD auf 2 Grad.
Habe zwar auch schon von einem weiter hinten liegenden SP für dieses Modell gelesen - auf 110 mm würde ich ohne Rücksprache mit H. Dörfler aber nicht gehen. Es sei denn, ein Kollege hier hat das gezielt erflogen - dann gehört aber auch die entsprechende EWD dazu genannt.

Viel Erfolg beim Erstflug!

Gruß Ralph

P.S.: Bitte erflogene Werte dann ins Forum stellen - danke!

curmy
01.08.2010, 00:23
Nachtrag:

Schau mal hier nach:
http://www.roedelmodell.com/html/downloads.html
Werte SP (90 mm) und EWD (1,5 bis 2 Grad) sind gegenüber der o.a. leicht geändert.

Gruß Ralph

olli1
01.08.2010, 10:54
Hallo Ralph,

vielen Dank für deine Informationen! Die erflogenen Werte, werde ich natürlich hier bekannt geben. Kann aber noch ein bis zwei Wochen dauern.

Viele Grüße
Olli

Holgi81
06.08.2010, 13:17
Hallo,
Ich mach mal hier mit und hab ne Frage....Welches Servo habt ihr auf Höhe??? Bei einem Einbau im Heck, wie es von Rödel angeboten wird, passt nur ein C 3341 mit ca. 5 kg Stellkraft. In dem verlinkten Datenblatt steht jetzt aber min 8kg?!

Gruß Holger

chris64
06.08.2010, 18:06
Hallo, meine ist schon geflogen und das nicht schlecht.Bei mir werkelt in der Seitenflosse ein Hitec HS 225MG Servo,reicht dicke hürs Höhenruder und hat sich in anderen Modellen bewährt.

Gruss,Chris

Holgi81
08.08.2010, 10:30
Hallo Chris,
Vielen Dank für die Info.Dann kann ich beruhigt weiter fliegen.Nur an der EWD werd ich nochmal spielen.2 Grad find ich zu viel.
Gruß Holger

Meffes
24.10.2013, 09:50
Hallo zusammen,

könnte mir jemand helfen und mir die Abmessungen de Höhenleitwerks der 4,20 ASK21 mitteilen?
die Spannweite und die Tiefe in der Mitte (ohne Ruder) würde mir schon reichen.

Viele Grüße,
Matthias

chris64
24.10.2013, 09:56
hallo, ich kann dir die Maße heute Mittag durchgeben.Meine fliege ich am kommenden Wochenende beim Dreisamtalpokalfliegen,danach werde ich sie abgeben mangels Schlepp möglichkeit.

Gruss,Chris

Meffes
26.10.2013, 08:48
Hallo,

leider ist meine Frage nach der Spannweite/Tiefe des Höhenruders der 4,2m Rödel ASK 21 noch aktuell.
Gibt es vielleicht einen Kollegen, der das Modell hat, und mal kurz das Maßband zücken könnte?

Der gute Chris64 hat sich leider nicht mehr gemeldet...........

Vielen Dank und viele Grüße,
Matthias

Thomas W.
26.10.2013, 09:58
Hallo Matthias,

habe eben gemessen,
Spannweite Höhenruder: ca. 69 cm
Tiefe mitte mit Ruderfläche: ca. 18 cm
Tiefe mitte ohne Ruderfläche.: ca. 12 cm

Grüße
Thomas

Meffes
26.10.2013, 11:13
Hallo Thomas,

vielen Dank!

Grüße,
Matthias

Armin S
26.10.2013, 12:18
Hallo Jungs,
ich hab lange ne ASK von Rödel geflogen. Bez. EWD kann ich nur sagen das die angegeben 2° zuviel sind. Ich hab meine mit etwas über einem halben Grad eingemessen, Schwerpunkt Mitte Steckungsrohr und los. Mit den Einstellungen nimmt sie wesentlich besser Fahrt auf und auch mit, reagiert besser auf Thermik, ist allerdings etwas kritischer was das abreisen beim langsamen engen Kreisen anbelangt. Trotz allem überwiegen die Vorteile. Für das Höhenruder reicht locker ein Servo mit 5 Kilo Stellkraft, die 8Kg sind ein wenig arg übertrieben. Die Fuhre hat nen relativ hohen Stirnwiederstand, auch ist das Profil nur bis zu einer bestimmten Geschwindigkeit fähig, danach bremst das Profil so stark das das Ding nicht schneller wird.
Viel Spass mit der ASK
Armin