PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3.Teilwettbewerb F3A DMFV Schwarme



PW
01.08.2010, 18:42
Hallo,

der dritte Teilwettbewerb fand dieses Wochenende in Schwarme bei Bremen statt. Ein dickes Lob und Danke an Axel Kipp, dem Verein MFC Schwarme und dem Fachreferenten P. Claus sowie allen Punktwertern und Helfern. Einfach perfekte Arbeit.

Insgesamt gingen 32 Piloten an den Start; der Wettbewerb war geprägt von vollem Querwind und "abnormalen Luftströmungen" in der Luft.

Hier die Ergebnisse der Expertenklasse:

1. B. Beschorner
2. H. Wessels
3. M. Greve
4. N. Brückner
5. T. Ruschhaupt
6. R. Bockholt

Sicherlich hat jemand die Ergebnisse der beiden anderen Klassen und ein paar Fotos.

Der Abschlusswettbewerb ist Ende August in Berlin.


Gruss

PW

Hans J
01.08.2010, 19:16
Moin,

der 3. Teilwettbewerb der DMFV Jahresrunde 2010 ist gelaufen.
32 Piloten nahmen am Wettbewerb in drei Klassen teil. Aus meiner Sicht als interessiertem Zuschauer war die Organisation durch den ausrichtenden Verein sehr gut und die Atmosphäre freundlich. Selbst das Wetter spielte - jedenfalls heute - mit, die Sonne schien fast ununterbrochen und der angedrohte Regen blieb aus.

Hier noch einige Bilder; ich gehe davon aus, daß auf der Homepage des MFV Schwarme in der nächsten Zeit weitere Bilder veröffentlicht werden;).

Gruß
Hans


503889

503890

503891

503892

503893

503894

503895

503896

503897

503898

503899

Hans J
01.08.2010, 19:19
Sorry Peter,

dein Beitrag hat sich mit meinem überschnitten, vielleicht kann der Moderator die beiden zusammenführen? Danke

Gruß
Hans

Pedark
01.08.2010, 20:51
Find ich klasse das du einfach die Listen fotografiert hast und man damit alle Platzierungen in allen Klassen hat.
Da haben wir mit dem Wetter aber richtig Glück gehabt.

Beste Wünsche an alle Gewinner!

Na war doch gut das ihr den Mathias Brechmann und Thorsten Erichlandwehr überredet habt teil zu nehmen.
Das hat sich doch richtig gelohnt. :-)

Na dann bis in Berlin.
Peter D.

Dieter Wiegandt
02.08.2010, 08:16
Danke für den Hinweis, beide Beiträge sind jetzt zusammengeführt

PW
02.08.2010, 13:15
Hallo,

danke Dieter !

Kleiner Nachtrag:

Auffällig, dass zu 98 % Elektroantriebe (hier meistens Hacker und Pletti, vereinzelt Axi) eingesetzt wurden; Verbrenner - egal ob Benziner oder Methanoler - so gut wie "ausgestorben".

Immer mehr 2,4 GHz Anlagen; geflogen wurden Futaba, Jeti Duplex und Spektrum. Andere Systeme waren nicht zu sehen.

Auffällig auch, dass immer mehr reine F3A Zweckmodelle - hier primar von Delro und Lorenz - zu sehen sind. Die Anzahl der sog. Grossmodelle ist im Gegensatz zum letzten Jahr zurückgegangen.


Gruss

PW

F.Köhler
02.08.2010, 18:32
Hallo,

ja und so wie ich das jetzt beobachtet habe, schrumpfen nicht nur die Modelle, sondern auch leider die Teilnehmerzahlen!?!

Hat natürlich auch den Vorteil, das nicht so ein mammut Programm durchgezogen werden muss!

Grüße Frank

cord
02.08.2010, 19:05
Verbrenner - egal ob Benziner oder Methanoler - so gut wie "ausgestorben"

Das finde ich persönlich schade, ein sauber und leise laufender Verbrenner zeugte doch von einigem Fachwissen. Ist ein E-Antrieb mit den erforderlichen Akkus nicht doch mehr eine Frage des vorhandenen Budgets?
Ich war kurz als Zuschauer in Schwarme und habe auch über die zum Teil aufwändigen Konstruktionen mit gegenläufigen Propellern, Spoilern, Finnen usw. gestaunt. Ist das für sauberen Kunstflug nötig? Dann bin ich auf die F3A-Freakshows der nächsten Jahre gespannt.

Viele Grüße
Cord

Pedark
02.08.2010, 19:48
Na ich denke du hast den Progress (Staubsauger) von Peter Haase gesehen.
Ich bin recht sicher das so etwas wohl eher eine Ausnahme bleiben wird.
Aber der Erfindungsreichtum einiger Leute scheint unerschöpflich zu sein.
Die gegenläufigen Propeller sind aber eine kleine technische Meisterleistung und vom Ansatz her eine klasse Lösung.
P.D.

Heino Wesch
02.08.2010, 20:35
Hallo,

hier mal einige Bilder.

Gruß
Heino

504621
504622
504623
504624
504625
504631
504632
504633
504634

Mawhy
02.08.2010, 22:27
:) Diese Bilder sind nicht all zu gut aber es sind welche.
Hier also auch von der Verler Seite einige ,,Eindrücke,,
Etwas mehr Text hierzu schreibe ich Morgen
Aber soviel vorweg.
Berlin ( Ragow ) ist schon gebucht. ;);)

504759
504760
504761
504762
504763
504764
504765
504766
504767

christian caldr
03.08.2010, 00:04
boah... Hases Raumschiff.... muss das Teil mal live sehen...

interessant der Punktestand Henning /Bernd....

MFg,Chris

Mawhy
03.08.2010, 08:52
So, nun etwas zum vergangenem Wochenende in Schwarme.
Nicht nur, das mir / uns die Platzierungen bei unserer ersten Teilnahme das WE versüßt haben, es hat uns wirklich Spaß gemacht.
Wie von PW angeboten, wurde uns bei Bedarf geholfen.
Die ersten Kontakte mit Piloten, egal ob eher Anfänger oder Experte, wahren sehr angenehm.
Wir erhielten Unterstützung beim ansagen und ausrichten der zu fliegenden Figuren ( hier nochmal ein Dank an Miles Dunkel und Michael sowie PW und Heino Wesch )
Es war alles unheimlich relaxed, ruhig und stressfrei. Kennen wir von anderen Wettbewerben so nicht ( sind beide auch Reno Racer ).Als Peter Claus bei der Siegerehrung mitteilte , das man sich für Ragow frühzeitig anmelden sollte, hatten wir dies schon getan. Soviel dazu, das es uns gefallen hat ;)
Und die Planungen laufen schon , um im kommendem Jahr eventuell auch mal die abendlichen Geselligkeiten mit zu nehmen.
Ich möchte mich und im Namen vom Thorsten hier nochmals für das angenehme Entgegenkommen in der F3A Szene bedanken und wir würden uns freuen, wenn wir wiederkommen dürfen.
Bis denn
Mit nettem Gruß aus Verl Kaunitz bei GT
Mathias & Thorsten

PW
03.08.2010, 09:00
Hallo Cord,

wie Du gesehen hat, haben die beiden Flugzeuge von B. Beschorner oder Henning keinen grossen "Schnickschnack" wie Spoiler etc......

Und wie Du sicherlich gesehen hast, ist die Fluglage von P. Haases "Staubsauger" selbst für ihn teilweise nicht zu erkennen. Sicherlich technisch sehr sehr interessant, hat aber aus meiner Sicht erheblich Nachteile. Es gab auch schon Durchgänge, wo P. Haase nicht durch das Programm kam, weil Akku vorzeitig leer und und nur deshalb, weil Flossen falsch standen und dadurch noch höherer Widerstand vorhanden war. Und die Punktwerter haben auch das Problem, dass sie die Fluglage des Modelles nicht erkennen können. Ich habe P. Haase im B-Kader gepunktet und alle Punktwerter waren sich einig, dass man erhebliche Probleme als Punktwerter hat, die Fluglage zu erkennen.

Gottlob hängen die Ergebnise nicht vom Flieger, sondern allein von der "Fingerfertigkeit" der Piloten ab.

Der E-Antrieb ist mittlerweile nicht teurer als ein V-Antrieb. Wenn V-Antrieb, denn macht nur der Viertakter sein. Der braucht aber pro Flug ca. 500-600 ccm Treistoff, dazu aber ein edles Tröpfchen mit um die 25-30 % Nitro und 25 % Öl. Pro Flug gehen da dann mindestens 6-7 EURO durch. Die Akkus sind heute sehr langlebig, wenn man sie richtig behandelt. Dazu keine Vibrationen auf die Zelle als auch RC-Anlage.

Die Modelle sehen selbst nach 3 Jahren aus wie neu, es klappert nichts, keine neuen Servos erforderlich etc.; keine neuen Glühkerzen, keine gebrochenen Krümmer und kein Geschmiere usw.


Gruss

PW

Mawhy
04.08.2010, 17:41
Hat denn jemand noch ein paar Bilder, die Er hier noch mit reinsetzten könnte.
Es sind doch so viele gemacht worden.
Netter Gruß
Math.

PW
04.08.2010, 18:04
Hi,

schätze mal, dass es bald auf der Vereinsseite des MFC Schwarme etliches zu sehen gibt...


Gruss

PW

Macfly
05.08.2010, 19:56
Moin


So,hier mal die zwischenstände der Wertung aus den 3 ersten Wettbewerben Alsfeld,Emsbüren und Schwarme.

Ist natürlich wieder nicht aussagefähig, denn abgerechnet wird erst in Berlin :D

Nur mal so zur Orientierung ;)


Gruß
Meik

PW
05.08.2010, 20:15
Hi Mike,

ui... da rauscht aber jemand an (aktuell Platz 8...); war aber klar !

Hoffe, man sieht sich in Berlin dann wieder !


Gruss

PW

PW
05.08.2010, 20:35
Hi Mike,

kleiner Nachtrag:

zum F3A Ausgleich fliegen wir gerade

506066

macht die Finger beweglicher .....


Gruss

PW

Macfly
05.08.2010, 21:26
Hi Peter,


ja,das mit Bernd war klar.
Aber mit Henning sieht es ja auch sehr gut aus ;)

Und einige Umsteiger (Miles,Sören,Robert,Peer)der Sportklasse sind ja auch recht gut dabei.

Ich lese den GB 2,2m Yak Tread natürlich mit ;)

Sowas für die Finger haben wir auch :D zwar keine GB, aber die geht auch ganz gut,mit DA 50 u.MTW Resorohr.

Wir können ja bei gelegenheit mal ein vergleichsfliegen machen dann tauschen Henning mal hin und her.Mal sehen wo die Unterschiede liegen.

Berlin müssen wir mal überlegen :rolleyes:

Gruß
Meik

Hans J
05.08.2010, 22:56
Moin,

hier noch einige Fotos aus Schwarme.

Gruß
Hans

506110

506111

506112

506113

506114

506115

Hans J
08.08.2010, 23:33
Moin,

auf der Homepage des MFV Schwarme sind weitere 180 Fotos abgelegt.
http://www.mfv-schwarme.de/index.php?id=136

Gruß
Hans

PW
22.08.2010, 23:27
Hallo,

der Abschlusswettbewerb ist in Berlin gelaufen bei super Wetter (um die 30 Grad). Super Arbeit, die der Ragow Verein geleistet hat. War echt klasse.

Sieger des 4. Wettbewerbs wurde B. Beschorner vor Jan Rottmann. Zwischen M. Greve und H. Wessels wurde es wie in Emsbürgen super knapp und "Putzi" Greve belegt Platz 3.

Die Jahreswertung sieht wie folgt aus in der Expertenklassen:

1. Deutscher Meister = B. Beschorner
2. Vizemeister = H. Wessels
3. "Putzi" Greve

In der reinen Jugendwertung gewann H. Wessels; Sieger im Freistl M. Dunkel.

J. Rottmann präsentierte den neuen Delro VollGFK JUPUITER mit Hacker Motor und gegenläufigen Propellern. Sehr interessant.

Weitere Infos folgen sicherlich. Nach 7 Std. Rückfahrt aus Berlin ist hier erst mal Ende.


Gruss

PW

christian caldr
22.08.2010, 23:56
Glückwunsch Henning ,- im nächsten jahr stehts Du ganz oben ;)

MFg,Chris

ps.: und kommt ja nach Haiger .....;)
ps.: was war jetzt mit dem 18. Deiner F. ?

PW
23.08.2010, 07:11
Hallo Chris,

Haiger haben wir abgesagt; da wird nachgefeiert.

Wo warst Du eigentlich ? Wolltest doch zum letzten Wettbewerb nach Berlin kommen !


Gruss

PW

Werner
23.08.2010, 07:20
Hallo Henning,
herzlichen Glückwunsch auch von mir.

Gruß Werner

Pedark
23.08.2010, 10:27
Hallo zusammen,

hat einer von euch die Ergebnisloste der Jahreswertung?
Wir haben doch glatt vergessen eine mitzunehmen.
Ev. zusätzlich auch eingescannt per PN.

Danke
Peter

PW
23.08.2010, 10:52
Hallo Peter,

könnte ich Dir zufaxen, wenn Du ein Fax hast ... (wenn ja Nummer bitte per PN).


Gruss

PW

Ingo1
24.08.2010, 20:29
Hallo,

diverse Bilder vom letzten Wochenende in Ragow bei Berlin findet ihr auf meiner Homepage in den Fotoalben.

Viel Spaß beim Stöbern...

Gruß
_Ingo

christian caldr
24.08.2010, 23:10
Hallo Chris,

Haiger haben wir abgesagt; da wird nachgefeiert.

Wo warst Du eigentlich ? Wolltest doch zum letzten Wettbewerb nach Berlin kommen !


Gruss

PW

da die Woche vorher kein gescheites Trainingswetter war... neeeeee.
Unbekannte in Berlin flieg ich außerdem nur mit Henning als Ansager :D:p:rolleyes: (Insiderwitz)

außerdem musste noch nen FMT testbericht fertig werden für den Hangflugwetter erforderlich war...

next Year bin ich aber wieder auf mind. 1 oder mehreren Wettb. dabei. -kommt halt auf die Termine der Flugtage an...

MFg,Chris