PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Weltmeister Richi Kornmeier im F2B Fesselflug 2010



Control Liner
01.08.2010, 19:57
Hallo zusammen,

so wie eben bekannt gegeben wurde ist Richard Kornmeier in Gyula/Ungarn

Weltmeister in Fessel Kunstflug F2B

geworden.

Von Mir und meiner Familie alle erdenkliche Glückwünsche Dir Richard und deinem Team für diesen großartigen Erfolg.

Richard ist die beste Werbung für unseren Sport & Hobby.

Seine Disziplin und Fleiß sind die Ernte des Erfolges über die letzten Jahre und die wurden nun Belohnt durch diesen Weltmeistertitel.
Richard und sein Team haben Fesselfluggeschichte geschrieben.

Alle Infos darüber findet ihr hier,http://www.fesselflug.eu


Gruß Veith
__________________
Männer essen kein Honig wenn sie die Bienen an der Leine haben.

Willi_S.
02.08.2010, 22:40
Hallo.

Richards Trainingsfleiss und sportliches Können sowie Vater Friedhelms unbedingte Unterstützung haben mit der Erringung des Europameister Titels im vorigen Jahr und dem Sieg bei der Weltmeisterschaft in diesem Jahr die ersehnten Früchte getragen!
Nicht zu vergessen natürlich die Hilfe und Anleitung des leider viel zu früh verstorbenen Mentors und Trainers Dr. Geza Egervary. Diese 3 haben das für den deutschen Fesselflug so schöne Ergebnis möglich gemacht!

Es war eine sehr interessante und auch sehr spannende Woche in Ungarn. Richard hat 3 von 4 Qualifikationsrunden für sich entscheiden können. Trotz manchmal widrigsten äußeren Bedingungen (starker Wind mit Turbulenzen, für Ungarn niedrige Temperaturen von um die 20° C) hat er konstant gute Flüge gezeigt, die ihn dann an die Spitze des Tableaus vor den Finalrunden am Freitag und Samstag brachten. Dabei hat Richard so illustre Namen des Fesselkunstfluges wie den 5-fachen Weltmeister Han Xing Ping aus China oder Titelverteidiger David Fitzgerald aus den USA weit(!!) hinter sich gelassen. Wie selektiv die Wetterbedingungen und die Meinungen der Jury war zeigte sich daran, daß z.B. jeweils ein Teammitglied der US-Mannschaft und der starken Japaner es nicht bis ins Finale der besten 15 geschafft haben. Keiner der sonst so starken Ungarn war im Finale (Heimnachteil?). Viele bekannte Namen mußten so schon nach der Qualifikation aus dem Wettbewerb ausscheiden.
Die beiden Finalrunden am Freitag konnte Richi dann auch wieder bei schlechten Windbedingungen mit Platz 2 im ersten und Platz 1 im 2. Durchgang abschließen. Somit führte er dann vor dem entscheidenden 3. Durchgang am Samstag ganz knapp vor Orestes Hernandez aus den USA sowie Mitfavorit Igor Burger aus der Slowakei. Die Entscheidung im Finale entwickelte sich zu einem Krimi, da die Punktabstände aller 15 Finalisten nur sehr minimal waren!
Der Samstag zeigte sich wettermäßig dann von seiner guten Seite - warme bis heiße Temperaturen mit leichtem Wind aus leicht wechselnden Richtungen. Für alle Teilnehmer gleichmäßig gute Bedingungen - sozusagen 'Stuntheaven'. Unter diesen guten Bedingungen zeigte Richard dann einen seiner besten Flüge überhaupt! "Schon" als 6. in der Startreihenfolge, brachte ihm dieser Flug 1099 Punkte ein (höchste Wertung der gesamten WM!). Damit setzte er sich an die Spitze, die er dann auch nicht mehr abgegeben hat. Obwohl seine gesamte Konkurrenz ausnahmslos sehr gute Flüge zeigte, konnten sie Richis Punktestand nicht mehr einholen! Mit 30 Punkten Vorsprung holte "this Kornmeier kid" (wie 3-facher Ex-Weltmeister Les McDonald es ausdrückte) verdient den Weltmeistertitel!

Richard ist mit seinen 25 Lenzen aber nicht der jüngste Weltmeister in F2B, Remi Beringer aus Frankreich war bei seinem WM-Erfolg 2006 noch jünger als Richard. Nach Emil Rumpel 1976 und Jürgen Lenzen 1978 in F2A Speed ist Richard erst der 3. Weltmeister im Fesselflug aus Deutschland überhaupt!

Ich gratuliere Richard und Vater Friedhelm zu diesem sensationellen Erfolg!

Gruß
Willi

kinetic dude
18.08.2010, 15:07
voll in seinem element ;)


**** Bild gelöscht Forenregel 4.9 *****

gruss martin

Gernot Steenblock
18.08.2010, 15:11
Wer so fliegen kann muss ein Fesselflieger sein ;)

Auch von mir herzlichen Glühstrumpf

claudia
18.08.2010, 16:39
Hallo Martin,
nur um das klar zu stellen. Das hier ist Richi. Er wäre sicherlich nicht besonders erfreut über das o. gezeigte Foto.

http://farm5.static.flickr.com/4132/4842302906_4054ec7982.jpg (http://www.flickr.com/photos/fesselflug/4842302906/)
IMG_8950 WM Gyula_HUN 2010 (http://www.flickr.com/photos/fesselflug/4842302906/) von claudia kehnen (http://www.flickr.com/people/fesselflug/) auf Flickr

Gruß Claudia

gruni
18.08.2010, 19:51
Hallo Claudia,

tolle Bilderstrecke. Danke.

Beste Grüsse Gruni