PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neu-Installation von Win98SE nicht erfolgreich



M. Kohler
08.04.2003, 13:28
Hallo zusammen,
Ich habe hier ein Problem:
- PC: Asus A7V mit Athlon 800MHz, 512M RAM, 20GB HD, ca. 2jährig
- Win98 damals problemlos installiert
- Netzwerkkarte eingebaut/installiert, problemlos
- vor 2 Monaten: HD formatiert, WinXP installiert, problemlos
- RAM von 256MB auf 512MB aufgerüstet

Soweit zur History. Und nun: ich habe nun versucht, mich mit DualBoot auseinanderzusetzen und mit PartitionMagic folgendes gemacht:
- Partition mit WinXP (NTFS, ca. 8GB) 600MB nach hinten geschoben, inaktiv gesetzt
- freie 600MB mit FAT32 formatiert, aktive Partition
- ab Win98SE CD gestartet, Win98 auf neue Partition installiert, resp. versucht es zu tun.

Hier tauchen nun Probleme auf, dass er Treiber nicht findet und irgendwelche .dll und .vxd Dateien nicht hat - obwohl ich das System gleich installiert habe wie damals auf den neuen PC.

Oder spielt es eine Rolle ob ich dem Windows-Verzeichnis "C:\WINDOWS\" oder "C:\WIN98" sage? ->ist der einzige Unterschied der mir noch in den Sinn kommt.

Hat jemand schon mal ähnliches festgestellt?

Christian Abeln
09.04.2003, 12:12
mal versucht erst 98 und dann XP zu installieren?
Wozu brauchst 98 überhaupt noch?
Läuft irgendwas nit oder nur zum Probieren?