PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Newsletter versenden -> "andere" Adressen ausblenden



Peterle
02.05.2003, 08:57
Mal ne Frage an unsere Internet- und Mailspezialisten:

Ich möchte zu meiner Website regelmäßig einen "Mail-Newsletter" an eine Gruppe von Interessenten versenden.
Nur kann ich das nicht per "Gruppenbildung" machen, da ja dann auch jeder Einzelne alle anderen Mailadressen bzw. Empfänger sieht. Denn beim OutlookExpress (Version6) werden alle anderen Empfänger per "Cc" aufgeführt. Und das möchte ich nicht ... jedem einzeln diese Mail zu senden ist auch nicht so das wahre.

Braucht man dazu ein spezielles Progamm?
Wie machen das die "Newsletter-Profis"?

Peter
02.05.2003, 10:16
Servus,

Da gibt es im Internet Newsletteranbieter, bei denen musst Du nix bezahlen. Der >>HIER<< (http://www.powerletter.com) z.b.
Mit Outlook würde ich aufpassen, denn da schickst Du Mails an Personen die Du im Adressbuch hast, die aber vielleicht keinen Newsletter haben wollen. Und da kann es Probleme geben, denn es dürfen keine unaufgeforderten Mails/Newsletters versendet werden.

Das oben angeführte Tool bindest Du in Deiner Website ein und dann musst Du Dir nur noch den Text für den Newsletter ausdenken. Anmelden (und Abmelden) kann sich da jeder für den Letter und somit ist man auch einverstanden wenn man einen bekommt. Du brauchst da nur auf den `Senden` Knopf klicken.

HTH

Peterle
02.05.2003, 12:20
Hallo Peter,
danke für die schnelle Antwort. Die Versendung selbst über Outlook Express ist eigentlich nicht das Problem, da habe ich mir schon eine "Gruppe" im Adressbuch zusammen gestellt.
Nur sieht man dann, wenn man eine Mail an diese Gruppe versendet, ALLE Adressen und Empfänger in der Mail. Und gerade das will ich verhindern.

Den Link schau ich mir mal an.
Danke dafür!

[ 02. Mai 2003, 13:07: Beitrag editiert von: Peterle ]

Peterle
02.05.2003, 13:06
Äh, hüstel ...
Peter, hast Du dir den Link in letzter Zeit mal genauer angesehen?

Ich würd den so nicht ohne weiteres empfehlen.
(Antwort der website: keine (normale) Anmeldung möglich, Erotikwerbung aber schon ...) nicht gerade ein seriöser Dienst. Findest du nicht?

Gast_764
02.05.2003, 13:56
hi,
die Funktion die du suchst heisst BCC dann sehen die sich nicht gegenseitig.
Oder haste schon damit probiert ?
Sollte auch Outlook Express können.

[ 02. Mai 2003, 13:57: Beitrag editiert von: Higgy ]

AchimS
02.05.2003, 18:21
Zumindest beim "richtigen" Ausguck muß man das BCC Feld extra einschalten. Also mal in den Optionen suchen, wenn das BCC Feld nicht direkt auftaucht.

Achim

Peter
02.05.2003, 19:39
Hallo,


Original erstellt von Peterle:
Äh, hüstel ...
Peter, hast Du dir den Link in letzter Zeit mal genauer angesehen?

Ich würd den so nicht ohne weiteres empfehlen.
(Antwort der website: keine (normale) Anmeldung möglich, Erotikwerbung aber schon ...) nicht gerade ein seriöser Dienst. Findest du nicht?Stimmt, in letzter Zeit habe ich den Link nicht besucht. Ich habe mal dem Thema Newsletter zu tun gehabt, da war´s noch nicht so. Es liegt nicht in meinem Sinne hier auf so Erotik-Blabla zu verweisen.

Gregor Toedte
02.05.2003, 21:31
n'abend,
Achim macht es richtig, BCC kannst du bei einer neuen Mail unter "Ansicht" einschalten, steht für "BlindCopy" (wofür das 3. "C" ist...keine Ahnung).

Gruß
Gregor

booma
02.05.2003, 21:47
(wofür das 3. "C" ist...keine Ahnung) Blind Carbon Copy,
zu deutsch: Unsichtbarer Durchschlag

Konrad Kunik
02.05.2003, 21:50
Blind Carbon Copy ;)

Kommt aus der Vor-PC-Zeit: Durchschläge eines Schriftstückes mit Kohlepapier. ;)

Peterle
05.05.2003, 08:53
Danke für die umfangreichen Antworten. Leider ist das richtige aber (noch) nicht dabei ...

Wenn ich Bc(c) verwende, muß ich doch "irgendeine" Erstadresse eintragen und die stimmt mit dem zweit-dritt-viert-... Empfänger dann wiederum nicht überein. Ich möchte aber, dass jeder Empfänger "direkt" und "alleine" angesprochen wird.

Ich seh schon, brauch da wahrscheinlich ein professionelles Extraprogrämmchen.
Nur welches?

Gernot Steenblock
05.05.2003, 09:34
@ Peterle,

schreibe halt als Erstadresse ( die sichtbare) Deine eigene rein, dann bekommst Du zwar auch ein Mail aber was solls.

Peterle
05.05.2003, 13:14
Hallo Leute,
Frage selbst beantwortet!
Habe nun ein kleines aber feines Progrämmchen entdeckt, getestet und für sehr gut befunden:
Easy-Newsletter:
http://www.vollversionen-download.com/

(Kleiner Tipp: Man "muß" nicht über GMX oder WEB die Mails versenden. Einfach die schon bestehenden Daten eingeben und fertig. Ging bei mir sogar über die LAN-Verbindung. *freu*)