PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 31 Euromeeting at Pordoi pass



gghisleri
11.08.2010, 15:24
Held between 30th July and August 1st in the Dolomiti at Col del Cuc.
Look at this video
http://www.youtube.com/watch?v=lFfx0aHFpWw&feature=player_embedded

Tobi Schwf
12.08.2010, 09:41
Ein Hammer-Video !!

Macht einfach Spaß zuzuschauen.

War das ein Swift vom Schröder, der da so rumfräst (blau-weiße Blockstreifen auf der Unterseite, 3:50 bis ca. 4:10) ?

gghisleri
12.08.2010, 10:35
Ein Hammer-Video !!

Macht einfach Spaß zuzuschauen.

War das ein Swift vom Schröder, der da so rumfräst (blau-weiße Blockstreifen auf der Unterseite, 3:50 bis ca. 4:10) ?

StingRay by X Model, Heavy version.

Thermike
12.08.2010, 14:23
Top Bedingungen und gekonnt vorgeflogene Maschinen, einfach schön diese Video bei unserem grausligen Wetter anzuschauen!!!

Grüße Michael

P.S: noch irgendwelche Fragen zur Flugleistung des Billig-Stingrays ???

COOLMOVE
12.08.2010, 15:19
P.S: noch irgendwelche Fragen zur Flugleistung des Billig-Stingrays ???

Kann man den auch schnell fliegen?;)

Geht super!!!!

Gruß Rainer

Gast_34738
12.08.2010, 15:30
Sieht genail aus was die Jungs mit dem Stingray anstellen und vorallem, was man mit dem alles anstellen kann :)! Super Vid!

Mister 123
12.08.2010, 18:38
Great movie and a very nice location!!!

Greetz

Maggi
12.08.2010, 19:11
Ich war letztes Jahr auch auf dem Pordoj....lustigerweise starten die Jungs im Video einigemale in die Lee Seite des Hangs, wenn man den Windsack anschaut, trotzdem gehts dann ordentlich...
Um dort so Speed zufliegen wie die im Video braucht man aber keinen Singray...die Zwei Schluchten entwickeln enorme Kräfte bei guten Wind Bedingungen....da kannst du fast nur im Messerdauerflug fliegen, ansonsten ist dein Flieger ab durch die Wolken (2600m)....

Wer mal in der Nähe ist oder von der Seiser die Schnauze voll hat...1 Stunde Fahrt und schon ist man am Pass

Joachim Mink
14.08.2010, 08:10
Toller Hang mit super Aufwindbedingungen, interressant das Zeitraffer und top die hohe Filmauflösung. Beachtlich die Flugleistungen des Stingray. Darauf kann gghisleri als Vater dieser Konstruktion zu Recht stolz sein.

Jedoch der Pilot des selben fliegt stellenweise, als sei er allein am Flughang. Dieser Flugstil ist in meinen Augen der pure Leichtsinn, verantwortungslos den anderen Anwesenden gegenüber und höchstgefährlich, insbesondere bei 6,25..., wo der Flieger nach einem Schlenker niedrig über die Personengruppe hinweg rauscht.

Siehe hier: http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=154522

Die Schadenfreude über den Flügelbruch und die Crashlandungen der Großsegler finde ich abstoßend.

Gruß

Joachim

COOLMOVE
14.08.2010, 09:44
Jedoch der Pilot des selben fliegt stellenweise, als sei er allein am Flughang. Dieser Flugstil ist in meinen Augen der pure Leichtsinn, verantwortungslos den anderen Anwesenden gegenüber und höchstgefährlich, insbesondere bei 6,25..., wo der Flieger nach einem Schlenker niedrig über die Personengruppe hinweg rauscht.

Siehe hier: http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=154522

Die Schadenfreude über den Flügelbruch und die Crashlandungen der Großsegler finde ich abstoßend.

Gruß

Joachim

Sehe ich grundsätzlich erstmal anders. Da ich nicht dabei war, kann ich ein leichtsinniges Verhalten des Piloten nicht erkennen. Ich kann nur erkennen, dass der Pilot sein Modell im Griff hat. Entfernungen und Abstände sehen auf Videos oder Fotos oft ganz anders aus als in Wirklichkeit, von daher müsste man um die Situation richtig beurteilen zu können live vor Ort gewesen sein.
Eine Schadenfreude über den Flügelbruch und die Crashlandungen kann ich auch nicht so richtig erkennen. Habe niemanden feiern sehen und wenn dann weiß man auch nicht ob das unmittelbar mit dem Crash zusammenhängt.

Ansonsten geiles Fluggebiet.

Fibricus
14.08.2010, 11:26
...Da ich nicht dabei war, kann ich ein leichtsinniges Verhalten des Piloten nicht erkennen. Ich kann nur erkennen, dass der Pilot sein Modell im Griff hat...

Ich war dabei und kann nur sagen: Äußerst gewagt!!!
Dieser Pilot ist auch mehrfach verwarnt worden und dann auch vom Event ausgeschlossen worden und darf (nach Aussage der Eventleitung mirgegenüber) auch das nächst Mal nicht wieder mitmachen...
Sicher ist dieser Pilot ehr einer der Beseren, aber auch das schütz vor Fehlern nicht! Sei es der Funk, eine Böhe oder ganz einfach ein Fehler zwischen den Ohren des Piloten (ich weiß wovon ich spreche...)!

Die Vorbeiflüge oben am Grat und vor allem unten am Aussichtspunkt, wo nur Wanderer stehen, waren äußerst risikobereit, fast rücksichtslos geflogen!
UND DAS IMMER WIEDER!!!

...und ist es nicht genau das, was einen guten Piloten ausmacht: sicheres und verantwortungsvolles Fliegen?!?

Davon kann hier leider nicht die Rede sein!

Das Video gibt es aber auch leider nicht so wieder, wie es wirklich war, sonst gäbe es hier diese Diskussion gar nicht, zumindes mit Leuten mit vernünftigem Menschenverstand...

Eildiewei: Geile Video und toller Event!
Nächstes Mal bin ich sicher wieder dabei!!!

Gruß

Tobias

Eckart Müller
15.08.2010, 09:26
Mit der Aussage von Tobias ist die Lage der Dinge recht deutlich geworden. Mehr gibt es zu dem Thema wohl nicht mehr zu sagen.