PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schön



Ralf Kohnen
21.04.2002, 21:13
Da war es wieder,
das schöne Gefühl. Heute war es wieder da, plötzlich, aber nicht ganz unerwartet. ;)

Heute war ja geniales Flugwetter und ich hatte darauf spekuliert, daß mein Flugschüler Mark heute auf dem Platz auftaucht, und tatsächlich, da kommt er um die Ecke gebogen.

Gut gelaunt, wie immer und seinen Kumpel Marcel im Schlepptau. Außerdem noch seinen Trainer.

Also schnell aufgebaut und ehe ich mich versehen konnte, war der Bengel auch schon in der Luft. Da ich gerade mit meinem Fox in der Thermik kreiste :D :D hat er sich einfach einen anderen Lehrer geschnappt.

Die Landung hat er selbst hingelegt, soweit ganz gut, nur die Luftschraube hat es nicht überlebt. Egal, die Reserve liegt ja in seiner Kiste bereit.

Dann fragt er mich, ob ich mit ihm fliege. Na klar, gerne! Also tanken usw. und schon geht es wieder los. Er fliegt gut und diszipliniert. Also übt er Landeanflüge. Macht er auch seehr gut, es macht einfach Spaß, ihm zu zu schauen.
Plötzlich, in einer nicht so optimalen Position bleibt der Motor stehen (irgend eine Ausrede muß ich ja haben) er traut sich nicht und gibt mir den Sender. Bis zum Platz schaffe ich es nicht mehr und es kommt, wie es kommen muß : bei der Außenlandung muß die Luftschraube dran glauben.

Wir schrauben die 10 x4 von meinem Limbo Dancer auf seinen Trainer und es geht weiter.
Start, fliegen sowieso und auch Landung macht er mehrfach hintereinander selber.
Ich schleiche mich unter einem Vorwand von ihm weg, zum Auto, die vorbereitete Urkunde geholt und wieder zurück.

Als er dann die nächste Landung erneut perfekt vor seinen Füßen platziert und ausgerollt ist, habe ich ihm die Urkunde überreicht.

Und da war es wieder, das schöne Gefühl, wenn man in die Augen eines Jugendlichen blickt, der so großes vollbracht hat. Er ist nun offiziell in unseren Kreis der Modellflugzeugpiloten aufgenommen worden.

So viel, wie er danach noch geflogen ist, fliegen manche Piloten in einem ganzen Monat nicht.

:D

einfach schön....

Hans Rupp
21.04.2002, 22:38
Hallo Ralf,

das mit der Urkunde werde ich gleich aufgreifen und für meinen Filus eine basteln. So was kommt gut an. Ich kann mich noch erinnern als er das Seepferdchen bekommen hat. Konnet gar nicht schnell genug an die Badehose genäht werden.

Sind heute etliche Runden mit dem Sunnyboy geflogen. und er hat auch schon zwei Landungen ohne Eingriff hingelegt. Zwar nicht bei Fuß aber einwandfrei. Der Verleihungstermin rückt also näher.

Hans

P.S. zum RCN-Cup habe ich mich noch nicht angemeldet, da ich unsere Teilnahme nicht sicher zusagen könnte und ich keinem einen Startplatz wegnehmen will und dann doch nicht kommen kann.

Gernot Steenblock
22.04.2002, 11:03
Die Idee mit der Urkunde ist echt klasse...

Ich werde das mal meiner Frau in Auftrag geben die ist Urkundenprofi.
http://www.steenblock.de/images/urkunde/meersburg_big.jpg
Die soll eine Urkunde schreiben und ich werde die dann hier als PDF einstellen.
Dann muss nur noch der Lehrer den Namen eintragen, Datum Unterschrift und Fertig.

Winfried Ohlgart
22.04.2002, 13:20
Hallo und guten Tag !
Auch wir feiern bei den Pampersfliegern des MFC Rheinbach-Swisttal e.V. den ersten Alleinflug eines Flugschülers mit einer Urkunde. Zusätzlich machen wir zum Abschluß der Bausaison einen Elternabend, an dem alle im Winter gebauten Modelle von den Jugendlichen vorgestellt werden und auch dafür gibt es eine Urkunde !
Merke: "die größte Motivation ist nicht zu demotivieren !!!!"
Gruß
Winfried

Bamboo
30.04.2002, 23:10
Hallo Ralf,

man kann sooo richtig sehen wie du dich mit dem Jugendlichen gefreut hast, und die Idee mit der Urkunde ist einfach super. Ich werde auf jeden Fall versuchen das bei uns in der Jugendarbeit einfliessen zu lassen.

gruss

Dietmar

X-Wing
01.05.2002, 01:47
ey Glehr, kannste ja schonmal für das wochenende einpacken :D :D :D :D :D , mal sehen, wie weit ich an einem Tag komme...

@Dr.Fly:
Kannste ja mal dem Glehr per e-mail schicken.

[ 01. Mai 2002, 01:49: Beitrag editiert von: Salvador ]

bart017
01.05.2002, 13:01
moin,

ich finde das eine gute idee von euch schade das es das bei uns nicht gibt, aber da ich ja noch jung bin kann ich das ja vielleicht einführen :)

mfg flo

Gerald Lehr
01.05.2002, 16:36
@ Salvador,

auf jeden Fall in die Luft. Ob ich Dich wieder runterlasse ist die andere Frage. *häßlichgrins*

X-Wing
02.05.2002, 15:32
es gibt schn(Flug-)Lehrer, die gemein sind...
Jaja Glehr, ich werd's mir merken... :D
Die Inter-Ex is ja noch... :D :D :D

Is das ok, wenn ich da meinen (auch flieger(Heli)) Kumpel dazu einlade?

Thomas Stein
06.06.2002, 16:23
Mann Mann Mann, da koennt sich mein Verein noch ein paar Scheiben abschneiden. Einfach nur traurig.
Egal, finds klasse dass es auch solche Leute wie dich gibt. Sollte mich vielleicht mal umorientieren.

Gruss,

Thomas

Ralf Kohnen
06.06.2002, 21:55
Warum denn, Thomas?

Was ist passiert, daß Du so enttäuscht bist?

Und wo fliegst Du denn? Man könnte sich ja evtl. mal treffen

Hans Schelshorn
17.06.2002, 17:08
Ja, seit letzten Freitag kenne ich auch dieses schöne Gefühl, das der Fluglehrer hat, wenn er einen Flugschüler in die Selbständigkeit entlässt. An diesem Freitag nachmittag war’s erst mein Arbeitskollege (mein erster Flugschüler), der mit seinem Twin Star die ersten Soloflüge gemacht hat. Und weil’s so schön war, musste sich abends auch gleich die Cornelia, meine Tochter, zum ersten mal alleine durchbeissen. Schön wie die sich gefreut hat. Dabei hat sie erst am 2.6., also nicht mal 2 Wochen vorher, ihre erste Landung am L-S-Kabel gemacht.

Ich habe mir das mit der Urkunde auch überlegt, ist ja eine super Idee. Ich habe aber selber keine zustande gebracht. Also durfte die Cornelia zwei Tage später am Sonntag nach Selbitz mitfahren. Dort habe ich ihr dann schonend beigebracht, daß sie gleich ihren ersten Elektro-Jedermann-Wettbewerb mitfliegen würde. Hätte sie das am Abend vorher gewusst, hätte sie wahrscheinlich nicht mehr schlafen können. Und mit viel einsagen, wo’s langgeht, hat sie gleich den 5. Platz unter 9 Jugendlichen belegt. Klar, daß diese Urkunde einen Ehrenplatz bekommt. Und der Papa darf auch noch den gewonnenen Flieger bauen (schwitz).
Daß sie da heute noch ganz abgehoben ist, könnt Ihr euch vorstellen.

Also traut Euch. Helft den Flugschülern, und fordert sie auch. Ich weiß nicht, wer sich über die dann erreichten Leistungen mehr freut, der Flugschüler oder der Lehrer.

Servus
Hans

Ralf Kohnen
17.06.2002, 21:43
Hallo Hans,

ich freue mich mit Euch, denn wie in meinem ersten Posting schon erwähnt kann ich nicht ausmachen, wer sich mehr freut; der Lehrer oder der Schüler.

Also: Klasse Leistung - von Euch allen - !!!

Und mach weiter so. Fördere (und fordere) Deine Schüler. Das mit der Urkunde kann man ja auch noch ändern, ich kann Dir gerne einen Entwurf zumailen. Aber auf der anderen Seite bin ich sicher, daß Du mit Corel Draw oder einem preiswerten Programm dies auch selber hinkriegst.

Hans Schelshorn
17.06.2002, 22:19
Hallo Ralf,

Danke für die moralische Unterstützung.
Aber bei Grafik bin ziemlich schwach. Wenn Du ein Beispiel für eine Urkunde hast, schick sie mir bitte.

Ein dickes Danke im Voraus!

Ach ja, eigentlich wolte ich es ja nicht sagen, aber im besagten Wettbewerb hat mich die Tochter glatt geschlagen...


Servus
Hans

[ 17. Juni 2002, 22:22: Beitrag editiert von: HansSchelshorn ]