PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reparatur "nur wie" Typhoon 2W-25



Wooom
19.08.2010, 13:14
Hallo,

an meinem Typhoon EDF 2W-25 ist nachdem die Luftschraube sich aufgelöst hat die Welle richtig verbogen. :cry:

Eine neue Welle habe ich bereits. :cool:

Hat jemand erfahrung worauf ich bei Einbau der neuen Welle achten muß, bzw wie der Einbau fuktioniert. :confused:

Ist oder sollte ich damit rechnen das weitere Schäden wie z.B. Kugellager entstanden sind, und ausgetaucht werden sollten?

Bei einem Turnigy Innenläufer konnte ich die Welle einfach raus klopfen, das funktioniert aber wohl beim Typhoon nicht, zumindest bis jetzt bei mir noch nicht. (ich wollte ja nicht gleich die ganzen Innereien am Deckel rausklopfen. :)

MFG Peter