PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Teckpokal am 7./8. 9. 02



Peter K
31.07.2002, 08:50
Darf ich euch an diesen Termin erinnern?

Der Teckpokal ist einer der traditionsreichsten und größten Hangflug-Wettbewerbe überhaupt. Dieses Jahr ist es etwas ganz Außergewöhnliches, denn es ist das 40. Jubiläum - klar dass sich hier der Veranstalter www.msc-kirchheim.de (http://www.msc-kirchheim.de) etwas ganz besonderes einfallen hat lassen. Auf der Internet-Seite sind auch die nötigen Informationen zur Anmeldung, Anfahrt, ...

Die Flugaufgabe hört sich einfach an: 200 Sekunden am Hang fliegen (bei fehlendem Hangwind wird Winden-geschleppt) mit anschließender Ziellandung. Aber glaubt mir, so einfach isses net! Die Landewertung hat es in sich und auch das Wetter hat schon manchmal einiges an Spannung reingebracht ...

Also, ich hoffe man trifft sich beim

40. Teckpokal-Fliegen

Udo Fiebig
31.07.2002, 10:58
... und wenn ich das hoffentlich richtig interpretiere, ist Peter in diesem Jahr erstmals mit 'ZAGI' aktiv dabei. :D :D :D

Gruss
Udo

Gernot Steenblock
31.07.2002, 11:06
Wiiiieeee :confused: :confused: :confused:

Da ist EPP zugelassen :confused: ;)

Udo Fiebig
31.07.2002, 19:36
Na klar sind auch EPP-Teile zugelassen. :cool:

Vorausgesetzt, der Zagi ist nicht schwerer ist 5 kg !!! :p

fb0816
31.07.2002, 22:51
..und < 5000 mm Spannweite!

Peter K
01.08.2002, 07:12
Sch...., ich wußte doch, dass die Sache nen Haken hat ... :D

@ Udo: Dann schau ich aber, dass ich die Startnummer direkt vor dir habe - it's Combat-Time!

Ach übrigens: Dieses Jahr ist der Teckpokal NICHT gleichzeitig mit dem E-Flug-Meeting in Aspach - es gibt also keine Ausrede, nicht zu kommen ;)

[ 01. August 2002, 07:21: Beitrag editiert von: Peter K ]

fb0816
02.08.2002, 09:36
Hallo,
also ich bin dabei, Anmeldung ist raus.
Der, welcher mit einem Discus mit 4000 mm mitfliegt.

fb0816
02.08.2002, 09:43
[ 02. August 2002, 09:44: Beitrag editiert von: Dieter F. Heinlin ]