PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Elektroflugtermine 2004 (DMFV)



Gerd Giese
02.04.2004, 13:41
DMFV- Elektroflug 2004

Leider wurde beim letzten Modellflieger der Termin des Elektro-Schlepp-Meeting im Modellflieger vergessen!
19.06.04, siehe dazu auch weiter unten

DMFV Elektroflugmeeting "Silent Power... Möglichkeiten elektrischer Antriebssysteme"

Das Elektromeeting (Nord) findet am 04.Juli 2004 auf dem Gelände des MFV Condor Herzebrock e.V. statt. Der Samstag kann bereits zu Trainingsflügen genutzt werden. Wie immer finden Freunde des Elektroflugs eine entspannte, wettbewerbsfreie Atmosphäre vor. Das DMFV- E-Flugmeeting soll den technischen Stand und die mögliche Bandbreite des Elektroflugs demonstrieren. Angesprochen sind alle Sparten elektrisch angetriebener Flugmodelle. Willkommen sind Pilotinnen und Piloten, die Modelle mit neuen, wegweisenden Antriebskonzepten sicher vorfliegen und den Leistungsstand des Elektroflugs 2004 demonstrieren können. Die technischen Daten von Modell und Antrieb sind offen zu legen.

Das Fluggelände ist über die A2/E34 Ausfahrt Rheda/Wiedenbrück zu erreichen. Anfahrtsplan und Näheres unter www.mfv-condor-herzebrock.de (http://www.mfv-condor-herzebrock.de)

Veranstaltungsort: Fluggelände des MFV Condor Herzebrock e.V.
Sonntag, 04.07.04 Beginn 10 Uhr
Örtlicher Ansprechpartner: Konrad Heitmar, Tel. 05242-36352
E-Mail: KHeitmar@t-online.de

DMFV Elektro-Seglerschleppmeeting

Aufgrund der sich komplett verändernden Situation im Stromquellenbereich (LiPo- Akkus) ist es nicht mehr sinnvoll, den Elektro-Seglerschlepp alter Machart (mit Schwerpunkt möglichst hoher Energienutzung) weiter durchzuführen. Es scheint geraten, mit einer neuen Ausschreibung solange zu warten, bis im Schleppflug sinkender Preise alle Beteiligten mit der neuen Akkugeneration antreten. Der Fachbeirat Elektroflug beim DMFV hat deshalb zusammen mit dem austragenden Verein beschlossen, den für dieses Jahr angesetzten Wettbewerb in ein Elektro-Schlepp-Meeting umzuwidmen.

Willkommen sind heuer alle Elektroschlepper mit und ohne Anhang, die ihr Können zu demonstrieren und das der anderen zu bewundern gewillt und imstande sind. Eingeladen sind auch Single- Seglerpilot(inn)en aller Spannweitenklassen, die sich gerne mal in elektrisierender Atmosphäre abschleppen lassen möchten. Das Meeting bietet sicher ausreichend Gelegenheit, ohne Wettbewerbsdruck den Stand derzeitiger Elektroschlepptechnik zu beobachten und auf verbreiterter Basis in eine Diskussion um künftige Wettbewerbsregeln einzutreten.

Das Fluggelände ist über die A81, Ausfahrt Empfingen zu erreichen. Anfahrtsplan und Näheres unter www.firebirds-albstadt.de (http://www.firebirds-albstadt.de)
Der Platz verfügt über eine elektrische Versorgung (230 V / 50 Hz), fließend Wasser, Campingmöglichkeiten sowie ausreichend Parkmöglichkeiten. Anreise ab Mittwoch möglich. Bei Einbruch der Dunkelheit (gegen 22 Uhr) wird traditionsgemäß das Sonnwendfeuer (thermikspendend) entzündet. Der anschließende Sonntag gibt Gelegenheit, an einen gemischten Schaufliegen mit allen Modellkategorien teilzunehmen.

Veranstaltungsort: Fluggelände der Firebirds Albstadt e.V.
Samstag, 19.06.04 Beginn 9 Uhr
Örtlicher Ansprechpartner: Uwe Nestle, Tel. 07432/97980
E-Mail: Uwe.Nestle@victoria.de

Elektromotorfliegertreffen Aspach

Zusammen mit dem Modellsportmagazin AUFWIND führt der DMFV das Elektromotorfliegertreffen Aspach fort.
In bewährter Aspach- Manier treffen sich am 3. Septemberwochenende Freunde des Elektromotorflugs, Piloten von elektrisch angetriebenen Modellen, die den Elektroantrieb nicht nur als Aufstiegshilfe, sondern ihn während der gesamten Flugdauer nutzen. Langjähriger Tradition entsprechend bleibt das Aspach –Meeting insbesondere ein Forum für kreative Modellbauer und Querdenker.
Um die Entwicklung leistungsfähiger Elektroantriebe weiter voranzubringen sind, wie schon in den zurückliegenden Jahren, die technischen Daten der geflogenen Modelle detailliert offen zu legen.
Das Fluggelände ist über die A81/E41, Ausfahrt Mundelsheim bzw. B 14 Richtung Backnang zu erreichen. Anfahrtsplan und Näheres unter www.mfg-aspach.de (http://www.mfg-aspach.de)

Veranstaltungsort: Fluggelände der Modellfluggruppe Aspach e.V.
18./.19.09.04 Beginn jeweils 10 Uhr
Örtlicher Ansprechpartner: Harald Haltmeier Tel.:07191-90 52 11
E-Mail: HHaltmeier@t-online.de