PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flying Circus Fiss 2003



flying-circus
02.06.2003, 10:34
Die Flying Circus Modellflugwoche vom 14.-20.7.2003 in Fiss/Tirol - Jeden Tag ein anderes Programm(unter Vorbehalt der Änderung)

Montag: gemütliches Einfliegen auf dem Perdatscher Bichl HLG, Elektro, evtl. Seglerschlepp
Dienstag: Möseralm: Elektrofliegen, falls möglich Grosseglerstarts mit Flitsche, oder Seglerschlepp
Mittwoch: Wasserflug in Ladis, Nachtflug / Option: Möglichkeit auf dem Zwölferkopf zu fliegen (Bustransfer für Grosseglerpiloten)
Donnerstag: Alpinflug auf dem mittleren Sattelkopf (kleine Bergtour ....)
oder Busausfahrt zum Reschen - Vinschgau / Perdatscher Bichl mit kleinen HLG-Wettbewerben, Zuschauerfliegen mit Lehrer-Schüler-Betrieb (Fa. robbe)
Freitag: Wettbewerb "Glidergolf" Aufgabe: Durchfliegen eines Parcours mit mehreren Ziellandungen mit möglichst wenig Handstarts. Wettbewerb für Handstart-fähige Modelle in 2 Klassen (bis 1,5 m / über 1,5 m Spannweite)
Abends: "Kirchturmfliegen"
Samstag: Tagsüber Barbeque auf der Möseralm - freies Fliegen, Modellfohmarkt im Kulturhaus mit Saal- und Parkflyern, abends Zeltfest in Fiss organisiert von der Fisser Musikkapelle
Sonntag: Ausklang auf dem Perdatscher Bichl / evtl. Zwölferkopf
(und was uns sonst noch einfällt ....)

TOP-NEWS: robbe sponsort Preise im Wert von 600,- EUR :)

Für dieses Vorhaben hat Flying Circus die Gesamtplanung übertragen bekommen.
Das heißt aber, wir brauchen Hilfe !
Denn diesmal ist es unbedingt notwendig, eine motivierte Mannschaft zusammen zu stellen aus Personen, die eigenverantwortlich Aufgaben übernehmen können.
Mit der personellen Unterstützung aus Fiss ist dies nicht zu schaffen!
Wir bekommen dafür jede technische und administrative Unterstützung.
Wir suchen daher Aktive aus der Modellflugszene, die gerne hierbei mitarbeiten möchten.
Und damit niemand denkt, seinen kostbaren Urlaub opfern zu müssen: Es wird entweder eine Tagespauschale sowie kostenlose Kost und Logie geboten, oder ein entsprechender kostenloser Urlaubs-Aufenthalt in Fiss als Gutschein zur späteren Einlösung gesponsert..
Die Mitglieder dieses Teams, etwa mindestens 10 bis 15 Personen, sollten sich verbindlich bei info@flying-circus.de bewerben. Bitte stellt Euch in knappen Sätzen vor, damit ich weiß, mit wem ich es zu tun haben werde! Außerdem habe ich jederzeit ein offenes Ohr für konstruktive Vorschläge.

Die Mannschaft sollte mindestens bestehen aus:
2 Sprecher
3 Pesonen zur Frequenzkontrolle
5 Mann zur Flugplatz- und Piloten-Überwachung
2 Helfer für verschiedene Aufgaben (Zeitnehmen, Protokollieren bei Wettbewerben usw. und Einspringen, da wo´s klemmt!)

Hersteller, die gerne den einen oder anderen Part mit gestalten möchten oder uns mit Preisen unterstützen möchten, sind herzlich dazu eingeladen. Gerne dürfen Sie mich im Vorfeld kontakten.

In diesem Sinne ... go forward !

Mit den besten Grüßen aus dem sonnigen "Schwabaländle"
Gerd Holzner www.flying-circus.de (http://www.flying-circus.de) info@flying-circus.de
Tel. 07164-148042, Mobil 0171-3420718, Fax 07164-148044
Holzwasen 11, D-73087 Boll

--------------------
steht nun bei den Usertreffen
HWE

[ 02. Juni 2003, 16:28: Beitrag editiert von: Heinz-Werner Eickhoff ]