PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HAST Motormodell



U 2
28.08.2010, 17:21
Habe auf dem Dachboden ein Motorflieger
auf dem steht HAST kennt einer diesen Flieger
mache auch noch Bilder

Gruß u 2

Frankensteiner
28.08.2010, 22:33
Hallo,


Habe auf dem Dachboden ein Motorflieger
auf dem steht HAST kennt einer diesen Flieger
mache auch noch Bilder


Das kann gut möglich sein. Harald Storbeck hat meines Wissens auch Motormodelle konstruiert. Mach am besten mal ein paar Bilder, denn gesehen habe ich von ihm bisher nur den bekannten Antiksegler, ein Motormodell jedoch noch nie.

Ciao
Klaus

U 2
29.08.2010, 13:49
Hallo hier erst mal Bilder leider war der Akku leer
Gesamtfoto kommt noch

Gruß U 2

JB 359
29.08.2010, 19:00
Hallo,
das ist ein Modell, was vor langer Zeit -also ich schätze in den 60ern - in dem Magazin Hobby gestanden hat. Das war eigentlich kein Freiflieger sondern ein RC Modell.
Kann sein, dass ich die Ausgabe sogar noch habe.

hastf1b
29.08.2010, 19:39
Hallo Jörg, evtl. erleichtert es das Suchen der Bericht steht im "hobby" Heft 1/1964.

Gruß Heinz

Garagedweller
29.08.2010, 20:18
Hallo an All Euch Jungs!

Hab hier das "HOBBY" Heft von Feb. '58. Da ist ein Baubericht von einer HAST-5 drin. Konstrukteur dieses Modelles war Helmut Appelt in Stuttgart. Wer die scans von diesen Seiten haben möchte, dem kann ich die per ePost zusenden. Bei Befürniss PN mit ePost Adresse bitte.

Kann leider seit geraumer Zeit keine Bilder hier bei RCN hochladen; mein Blechdepp scheint ein bischen zu deppet zu sein, oder RCN blockiert mich?:(

Gruss Eppo

JB 359
07.09.2010, 08:45
Stimmt, die Hast-5 war im Heft 2/1958. Es gab auch noch Nachfolger, die Hast-6 (und wahrscheinlich auch Vorgänger, oder warum sonst -5?).
Das Modell hatte elliptische Flügel und mehr als 2m Spw, für die damalige Zeit ein "dicker Brummer". Es konnte eigenstabil als Freiflugmodell fliegen, oder mit einer 1Kanal Tip Anlage gesteuert werden. Im Text sprach man davon, bis zu 8 Kanäle steuern zu können, aber bis auf das Mini-Seitenruder sind keine Ruder angegeben.
Es sollte eine Nutzlast von 1000g tragen können.
Es wurden über 3000 Pläne beim Hobby-Verlag (Ehapa) angefordert.

Die Hast-6 hatte nur noch rechteckige Flügel und Leitwerke. Daten: SPw 1906mm, Rumpflänge 1225 mm Fläche 49,5 dm2, gewicht ca 1800g, flächenbelatsung ca 27g

hastf1b
07.09.2010, 10:00
U2


Gesamtfoto kommt noch

Wir warten.;)

____________________

Hallo Jörg, wenn du noch im Besitz des "hobby"-Heftes bist, stelle doch bitte ein paar Bilder ein.

Gruß Heinz

JB 359
07.09.2010, 14:35
Nur ein paar Bilder (vollständigen Scan kann ich auf Nachfrage per PN schicken)

hastf1b
07.09.2010, 14:44
Danke Jörg, das reicht schon.

Gruß Heinz

WIESEL
07.09.2010, 20:11
Komme gerade vom AMD fliegen von der Wasserkuppe
(Horst Winkler Gedenkfliegen) dort hat man mir einen Plan gezeigt
gerade von einem Helmut Appelt, es handelt sich um einen
Wasserbodeneffektflieger aus dieser Zeitschrift "HOBBY".

Wer kann aus dieser Zeitschrift diese Seiten hier ins Forum stellen!

Gruß Peter Gernert GER 86

Garagedweller
07.09.2010, 21:59
Hallo Peter!

Was ist ein "Wasserbodeneffektflieger"? Wenn es ein Luftkissenboot ist, wär da ein Baubericht mit Bauplänen in den HOBBY Heften1/62 u. 2/62 drin. Die Konstruktion ist von Helmut Appelt, und dieses Boot (Flieger?) wurde "hobby3" genannt. Appelt hat zu jenen Jahren etliche andere Konstruktionen bei "HOBBY" vorgestellt, wie z.B. 'Fliegender Hai mit Propeller', 'Eine Ente lernt fliegen', 'Motorsegler an der Funkstrippe', 'Meteor - Luftakrobat auf 10 Kanälen', und v.A.

Falls es das "hobby3" Modell ist, könnt ich scans machen. Leider kann ich die hier nicht reinstellen, weil das pop-up Fenster zum hochladen von Bildern bei meinem Blechdeppen nicht erscheint.

Gruß Eppo

Konrad Kunik
07.09.2010, 22:40
Leider kann ich die hier nicht reinstellen, weil das pop-up Fenster zum hochladen von Bildern bei meinem Blechdeppen nicht erscheint.
Moin Eppo,

versuche doch mal Deinem Browser beizubringen, dass er Pop-up-Fenster von :rcn: zu lässt - kann Wunder wirken. ;)

Garagedweller
07.09.2010, 23:07
Hallo Konrad!

Herzlichen Dank für Deine Antwort u. Hilfe.


versuche doch mal Deinem Browser beizubringen, dass er Pop-up-Fenster von RCN zu lässt - kann Wunder wirken.

OT an:

Hab ich allerdings vor einiger Zeit schon gemacht, und hab RCN, sowie einem anderen Modellbau-Forum, freien Zugang gegeben. Irgendwo steckt da noch ein 'Wurm' drin. All die anderen Hilfen von den RCN Experten vor langer Zeit hatten mich auch nicht weitergebracht. Zu jener Zeit konnt ich auch nicht die Minigrafiken auf meinem Bildschirm groß hochbringen; das hat sich aber gegeben, nachdem der Computer-Experte in meinem Komputerladen meinen PC auf 'default' Einstellungen setzte. Vielleicht liegt da noch der Haken? Wenn ich auf den button "Anhänge verwalten" drücke, passiert nichts.

OT aus.

Besten Dank nochmals - werd mich dahinter klemmen wenn ich mal mehr Zeit habe.

Gruß Eppo

JB 359
08.09.2010, 14:29
Hallo Peter,
einen Bodeneffekt-Flieger habe ich nicht gefunden. Aber wohl eine Menge Gleiter, Katamaran, Tragflügelboot ("Hobby Delphin, das fliegende Boot", den hab ich damals sogar gebaut) und Luftkissenboote, Hobby 1 - 4.
Aber der H. Appelt war wohl der Hauskonstrukteur von Hobby. Was der alles gemacht hat, das müssen hunderte von Kontruktionen gewesen sein.

WIESEL
09.09.2010, 16:45
Komme gerade aus Bad Neustadt vom AMD fliegen (Segelflug)
Wetter ist scheiße, bin trotzdem sehr zufrieden, es ist mir
gelungen mit meinem Nurflügel " RHÖNKÄMPE " von 1936 nach Hochstart
bei Regen 178 Sekunden zu fliegen!

Habe mir noch einmal den Plan von Helmut Appelt zeigen lassen:

Konstrukteur Helmut Appelt aus dem Hooby, genaue Bezeichnung
des Modells:

" AIRFOIL - BOOT X - 113 AM "

Wer kann mir aus dem Hobby die Unterlagen zukommen lassen?
Abfotografieren reicht für mich!

Gruß Peter Gernet - HAMMELBURG - WIESEL

JB 359
10.09.2010, 14:55
Tut mir leid, habe ich nicht. Aber wenn du dir den hast zeigen lassen, dann kannst du ihn doch kopieren oder?

Garagedweller
10.09.2010, 16:49
Hallo!

Hab da ein bischen 'geguuugelt', und siehe da was man nicht so mit GOOGLE rausfinden kann.

Wie wärs mit einem 'aaaalten' RCNetwork thread. Da scheint ja viel Information zu sein. Und anscheinend hat das 'Gürkchen' das HOBBY Heft vom 1972 Jahr, wo der Appelt Bauplan drin sein soll. Meine HOBBY Sammlung scheint leider 1971 zu Ende zu sein.

Hier der Link zu dem 'aaaalten' RCN thread.

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=50236

Hoffentlich hilfts.

Gruß Eppo

P.S.: Tschuldigung wegen meines Nichtwissens was ein Wasserbodeneffekt Flieger ist. Aber man ist ja noch lernfähig, und Google hilft dabei viel.

P.P.S: In Beiträgen Nr. 1 & 51 scheint ja alles da zu sein. Und Beitrag Nr. 52; mmmh, schon vergessen? Na ja, war am 06.11. 2008.

WIESEL
10.09.2010, 19:23
Danke ihr habt mir sehr geholfen!

Gruß Peter Gernert - WIESEL