PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Prop für Quadrocopter u.ä. vermessen



haschenk
28.08.2010, 18:39
Hallo,

Der Propeller APC 8 x 3,8 SF erschien mir für kleinere Quadros u.ä. recht gut geeignet. Einmal wegen seines günstigen Durchmesser/Steigungs-Verhältnisses; zum anderen, weil er in rechts- und linksdrehender Ausführung erhältlich ist.

Deshalb habe ich ihn hinsichtlich (Stand-)Schub und Leistungsbedarf gemessen.
Da das Ergebnis sicher auch für Andere interessant ist, stelle ich es hier rein (Diagramm im Anhang).
Im Diagramm sind auch die Formeln der "Fitkurven" angegeben. Sowohl für den Schub als auch für die Antriebsleistung liegt der Exponent der Potenz-Fitkurven etwas über den theoretischen/idealisierten Werten; unter den gegebenen Umständen wahrscheinlich ein Zeichen dafür, daß die Blätter unter zunehmender Last etwas "aufdrehen".

Der "Gütegrad" (nicht mit Wirkungsgrad verwechseln! ) steigt von ca. 0,60 bei 2000 Upm annähernd linear auf 0,65 bei 6500 Upm. Das sind für einen Prop dieser Größe sehr gute Werte.
Der Prop eignet sich hervorragend für den genannten Zweck.


Gruß,
Helmut