PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Haftpflichtversicherung, wo auch E-Segler mitversichert sind?



Topsurfer
03.07.2003, 10:49
Hallo,
gibt es Haftpflichtversicherungen, welche auch elektobetriebene Segler und Drachen (bis 5 kg z.B.) mitversichern ?
In meiner Versicherung sind Flugmodelle bis 5kg nur *ohne* Motor mitversichert!

Oder welche preisgünstige alterntaive gibt es für nicht Vereinsmitglieder, die auf Feldwegen ihren E-Segler (Europaweit) benutzen wollen, sich gegen Haftungsansprüche zu versichern?

Danke,
Martin

Gerald Lehr
03.07.2003, 10:58
Hi Martin,

Einzelmitgliedschaft im DMFV 37 € im Jahr
plus
Zusatzversicherung III (weltweit) 17 € im Jahr

Das ist meiner Ansicht nach die beste und günstigste Absicherung die ein Modellflieger erhalten kann.

Topsurfer
03.07.2003, 12:24
Danke für den Tipp mit der extra Versicherung;
habe die Hoffnung, es mit einer allgemeinen Haftpflicht auch "erschlagen" zu können.
Oder sollten alle Haftpflichtversicherer die Einschränkung auf motorlose RC-Flugmodelle haben?

Martin

Gerald Lehr
03.07.2003, 14:14
So ist es,

das steht so in den AVB. Mir ist keine Versicherung bekannt, die dies anders handhabt.

Topsurfer
12.10.2003, 23:16
Hallo,
will nun auch die Versicherung beim DMFV abschliessen, Frage:
Bezieht sich der angebotene Versichungsschutz nur beim fligen auf Modellflugplätzen oder auch beim "wilden" Fliegen auf einer öffentlichen Wiese ?

Hat schon jemand Erfahrung mit der Versicherung im Schadensfall? Wie ist die Abwicklung?
Versucht die Versicherung (wie viele andere Versicherungen auch) sich vor einer Zahlung mit Unterstellungen und Ausschlussklausel zu drücken?

Martin

Konrad Kunik
12.10.2003, 23:48
Moin Martin,

mit der Mitgliedschaft im DMFV bist Du auf allen zugelassenen Modellflugplätzen versichert. Mit der Zusatzversicherung bist Du weltweit beim "Wildfliegen" versichert. Hier (http://www.dmfv.de/de/dmfv/geschaeftsstelle/leistung.html) nachzulesen.

Meine Erfahrungen mit der Abwicklung von Versicherungsschäden sind ausgesprochen positiv. Über Deinen Verein oder als Einzelmitglied an den Verband melden, dann bekommst Du ein Schadensformular - ausfüllen - hinschicken - Abwicklung läuft... ;)