PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Große Stuka



nosspeter
11.09.2010, 13:35
Hallo E-Antriebs-Spezialisten
http://www.parkflieger.eu/_detail_4263.html
Ich habe mir diese Stuka (ca.5,5 kg) gegönnt und würde mich freuen wenn ihr mir preiswerte Antriebskomponenten (Motor, Esc und Prop) für 6S empfehlen würdet da ich in der Antriebsauslegung noch nicht ganz kapitelfest bin. Der Empfohlene Scorpion Motor kostet 149,-€ aber ich hoffe daß ihr mir helfen könnt günstige Alternativen zu finden.

Danke im Voraus

Gruß Peter

sparlampe
11.09.2010, 13:52
Schau dir doch ma bei Staufenbiel die Dymod HQ Motoren an die gibt es als Combo mit Regler und Preis leistung is auch in Ordnung http://www.modellhobby.de/Motoren/E-Motoren/DYMOND-MASTER-HQ-BL-Motoren-Combos/Aussenlaeufer-Motoren.htm?shop=k_staufenb&SessionId=&a=catalog&t=130&c=10508&p=10508&Start=20

nosspeter
11.09.2010, 15:22
Ups, hatte den Link vergessen. Die Dymonds werde ich begutachten, Danke. Für weitere Hinweise dankbar.http://www.parkflieger.eu/_detail_4263.html

Gruß Peter

nosspeter
11.09.2010, 18:14
Kann mir jemand was zu diesem Motor sagen? Benutzt den jemand?
http://www.natterer-modellbau.de/product_info.php/info/p7681_Torcster-Brushless-Gold-A4130-6-430-400g.html

Thorsten D
24.09.2010, 16:12
Hallo Peter ,
Kannste mal ne kurze Beschreibung über die Ju geben , die sticht mir auch ins Auge

Gruß Thorsten

rata6279
24.09.2010, 18:15
Hallo,

ich würde den empfohlenen Scorpion verwenden. Mit diesem Motor bekommst du einen Motor mit dem sonst nur ganz wenige Motoren mithalten können. Selbst bei den kleinsten Scorpion wirst du Detaillösungen finden, die sonst kein oder zumindest ganz wenige andere Hersteller bieten. Bei welchem anderen Hersteller sind denn Zwangsbelüftungen vorhanden?
Ich habe selbst mehrere Scorpion im Einsatz und bin begeistert. Ich würde dir die Motoren empfehlen.

In dem 2. und 4. Video sind Scorpion Motoren im Einsatz...
Um gleich eins vorab los zu werden, ich bekomme kein Geld und auch kein Material von der durch dich genannte Firma...

mfg
Andi
_____________
Schaut Euch auch meine Videos an:

http://www.youtube.com/watch?v=FPLTBYyftHQ
http://www.youtube.com/watch?v=fsPqLs9uxBM
http://www.youtube.com/watch?v=YPFpj131es8
http://www.youtube.com/watch?v=nUDbqo4OlHA

stopfohr
24.09.2010, 19:08
Der Empfohlene Scorpion Motor kostet 149,-€ aber ich hoffe daß ihr mir helfen könnt günstige Alternativen zu finden.

Kennst du google? Das findet deine Flieger in vielen, vielen Shops, und in manch einem davon gibt es auch Motorempfehlungen. So findet man z.B. als Empfehlung auch einen KMS Quantum 5321/14. Der wiederum ist vergleichbar zu einem AXI 5320-28, und dieser wiederum zu einem KD 63-28S. Letzteren gibt es bei hobbyking, für $35,94 zuzgl. Steuer (effektiv 0) und Versand, oder vermutlich auch umgelabelt als Dymond in EU-Land. Das ist dann zwar kein Scorpion, dreht sich aber auch.

Oliver

nosspeter
04.11.2010, 09:21
Sorry daß ich mich erst jetzt melde, viel zu tun. Da es den Flieger auch bei Natterer Modellbau gibt hab ich dort nach der Motorempfehlung geschaut und günstig einen passenden Torcster gekauft. Diese Vergleichbarkeit der E-Motoren ist mir noch etwas fremd, ich habe leider als etwas älterer Wiedereinsteiger hier ziemliche Wissenslücken. So Thorsten, hier ist er:
http://www.natterer-modellbau.de/product_info.php/products_id/8185/success/true

Ich habe ALLES incl. Antrieb, Lipos und RC gewogen und komme auf erfreuliche 5135 Gramm. Das ist nicht schlecht für den fast 2 Meter Vogel.

Ich mußte in meinem Werkraum die weiße MdF Paneeldecke erneuern (wg eigener Dummheit) und habe die Beleuchtung noch umgeändert sonst wäre ich mit dem Stuka schon weiter. Meine Krick 2,05 m Piper steht kurz vor dem Erstflug, dann geht es an den Stuka.
Hier noch ein Baulink für den den es interessiert:
http://www.warbirdforum.de/forum/thread.php?threadid=23160&sid=fc60e29ee073fc3cc721dcb196f099b8

Der Autor heist auch Peter, aus HH.

Gruß Peter