PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich sah das Licht im Tunnel



Mawhy
12.09.2010, 16:13
Nu isser hi,
mein OPTO Regler hatte schon beim Wettbewerb in Berlin Ragow leichte Schwierigkeiten gemacht. Der Neue ( Master Spin 99 ) ist bestellt und wird hoffentlich bald geliefert.
Heute bin ich dann mit Thorsten zum Fliegen gefahren Ü B E N :D
Erst wollte der Motor gar nicht anlaufen ( wie in Berlin ) , dann immer nur für 1- 2 Sek.
Beide Akku packs hatten je 20.7 V. Nun gut dachte ich ......könnt ja an der Gesamtspannung liegen. Also etwas Dicharge. Runter auf 39,4 V. Na ja und was soll ich sagen. Als ich dann beim anschließen der Akkus an den Regler in den Rumpf sah,......da sah ich, in Form einer kl. Stichflamme, auch schon das Licht im Tunnel :D:D:D. Stecker wieder auseinander und nicht geglaubt was ich da gerade gesehen hatte. Also nochmal zusammen..........jupp und es wurde wieder hell.:rolleyes::cool: Habe dann abgebaut und wieder eingepackt.
Sagt mal, diese Spannungsspitze von 2 x 20.7 V = 41,4V , macht der Master Spinn 99 dann auch die Beine breit bzw. rafft es den dann auch dahin oder steckt der das wohl weg. Ihr habt doch da mehr Erfahrungen mit.
Bis später mal
Ach so, um den Regler ist es nun nicht ganz so schlimm. War einer aus der Hong Kong Stadt. Ich glaube keine 50 Euro. Habe da eh nicht all zuviel von verlangt. Aber den Master Spin99 für offizielle ca. 230.- möchte ich natürlich nicht sofort zur Strecke bringen. Habe mit Thorsen dann den kl. Frust mit ner ordentlichen Portion Spareripps runtergespühlt. ;):cool::)
Netter Gruß
Mathias.

Kehne92
12.09.2010, 17:00
ich glaub bei den Elektrikern wird dir da eher geholfen ;)

also im E-Flug Forum, oder antrieb usw ;)

Mawhy
12.09.2010, 17:05
Ne ne , DIE Aussage habe ich schon...... soll die Finger von die Elekrtik nehmen ....:D:D:D
Brauche eigentlich nur nen Tipp bzgl. des Master Spin 99 OPTO
Und ich denke da bin ich hier an der richtigen Stelle, da der bei den F3A - Modellen oft im Einsatz ist und ich ein F3A Modell habe.
Netter Gruß
Mathias

Dieter Wiegandt
12.09.2010, 21:39
Mathias, du solltest deine Überschrift genauer problembezogen präzisieren, dann wird dir vielleicht geholfen. Und im E-Bereich Steller suchen, da gehört es wirklich eher hin.
Willst du den Blitz beim Zusammenstecken vermeiden?
Es gibt Regler, die habe das integriert (z.B. YGE), es gibt Widerstandslösungen oder auch kleine Bauteile, die das Problem lösen.
Vielleicht mal im Antiblitz-Thread (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=62863&highlight=Antiblitz) lesen, sehr informativ. ;) Da müssten alle Lösungen versammelt sein. Lies´mal ;)
Der Master Spin 99 dürfte kein integriertes Antiblitz haben. Ansonsten müsste der das aushalten, er ist ja bis 12 Zellen Lipo ausgelegt. Du hast halt mit der Zeit deutliche Kontaktspuren an den Steckern. Sollte man vermeiden.

Alex0407
12.09.2010, 21:47
Hallo,
das mit dem Blitzen beim Zusammenstecken meint er glaube ich nicht,
ich flieger in meiner F3A auch einen 99er und habe auch keinen Antiblitz verbaut,
Spannung der Akkus liegt im Schnitt bei 42V.....mhmm welchen Motor haste denn verbaut??!
mfg

Mawhy
12.09.2010, 22:01
An den Goldkontaktsteckern ist der Verschleiß durch den Fukenschlag schon zu sehen:
Das es was dagegen gibt, weiß ich schon und werde es mir zulegen.
Für eine Tipp hierzu währe ich dennoch dankbar.
Für mich war aber die Frage , ob der Master Spin 099 diese Spannung wegsteckt wichtiger. Ich kann ja nun nicht alle Akkus Dicharngen, nur um eine geringere Spannung beim zusammenstecken zu haben.
Versteht Ihr was ich meine ?
-Kann der Master Spin99 dieseSpannung von ca. 41,5 V ab oder nicht.
Und da hier sehr viele F3A flieger mitlesen, die u.a. eine MasterSpin 99 haben, kann mir bestimmt einer einen Rat geben.
Netter Gruss
Math.

Alex0407
12.09.2010, 22:06
Math,

alles F3A Piloten oder die Meisten fliegen mit 10s Akkus, das heißt die Akkus haben
eine Spannung von ~ 41,5-42V! Und da funktioniert das Problemlos,dem Regler macht das oder sollte das gar nichts aussmachen!!!
Sonst hätte es schon viele Piloten runtergeschmissen und keiner würde mehr den 99er fliegen!!


lg

Mawhy
13.09.2010, 05:09
Moin Alex0407
soetwas hatte ich mir schon gedacht und man teilte mir es auch schon mit.
Somit warte ich nun erstmal auf das Päckchen mit dem neuem Regler und der Einstellbox.
Bis dann
Netter Gruß
Math.

MalteS
13.09.2010, 08:29
Der Spin 99 kann doch 12s d.h. bis 50V. Mach dir keinen Kopf.
Was hast du für nen Motor? Ist der o.k.? Vermute dein Problem eher da
Ein defekt am Motor nimmt den Regler i.d.R. mit.

Mawhy
14.09.2010, 19:33
Motor schein Ok zu sein.
Habe Ihn durchmessen lassen und habe mir von unserem Vereinsmodell einen 100A OPTO - Regler ausgeliehen. Funktioniert wieder.
Bis mein neuer Regler da ist, kann ich den nehmen.
Auf den Bildern sieht man, was das Licht im Tunnel verursacht hat.
Nu hängt Er neben den aderen Teilen, die mich mal geärgert haben.
Methnolerzeit :D
Auch als ,,Mahnmal,, . ;)
So, bis denn....und bestell besser Wetter ;)
Netter Gruß aus Verl-Kaunitz bei Gütersloh
Mathias