PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Großsegler mit Turbinenantrieb



achim1
21.09.2010, 10:16
http://www.youtube.com/watch?v=K0IMDZUQFYA

:D:D:D:D:D

Flotter Modellbauer
21.09.2010, 11:23
Hier ist auch eins: http://www.youtube.com/watch?v=HRo1OqiD0aI&feature=related

DirkL
21.09.2010, 11:41
SZD 54 von Paritech, wenns interessiert gibts hier (http://www.vimeo.com/14010692) noch ein Video vom
ersten Testflug bei uns auf dem Platz. Müsste sogar noch die gleiche Maschine
sein.


Gruß
Dirk

Northwoodhornets
21.09.2010, 12:29
http://www.rcmovie.de/video/7112c1e9e4a3b45e6821/Paritech-DG1000

DG1000 von Paritech, ein super Modell vom Michael!!!

LG Christian.

Gast_36267
21.09.2010, 13:16
Super tolle Showmaschinen :confused:
Dann doch lieber KTW :p

Joerg E.
21.09.2010, 13:36
Eben. Wenn ich eine Düse fliegen will, fliege ich Jet und keinen Segler.

Jürgen N.
21.09.2010, 13:49
Über Geschmack lässt sich streiten...
Wann kommt endlich ein Segelboot mit Jet-Antrieb?:confused:
Gruss Jürgen

jochen_w.
21.09.2010, 14:09
Naja, fest oben drauf verbaut muss nicht unbedingt sein, wenn es nach mir geht. Dann lieber einfahrbar. Aber trotzdem finde ich die Grundidee richtig gut. Bei den "großen" gibt es das ja auch, allerdings halt nur als Heimkehrhilfe und nicht zum Rumheizen...

Bei mir im Verein war jetzt am Wochenende Flugtag, das war auch ein großer Scale-Segler da, glaube es war eine DG-xxxx, hab den Flieger nur kurz aus der Nähe gesehen.
Naja, jedenfalls 8,80m Spannweite und 44kg schwer...:D
Sowas geht halt einfach richtig ab! Flugbild genau wie ein Manntragender, nur halt der Turbinensound... Schon nett anzusehen, wie ich finde.
Es ist halt echt die Eleganz eines Seglers, das dynamische Flugbild, durchbiegende Flächen etc. kombiniert mit Jetfeeling. Warum nicht, wenn man das Geld hat?


mfg jochen

MarkusN
21.09.2010, 14:25
allerdings halt nur als Heimkehrhilfe und nicht zum Rumheizen... Als Heimkehrhilfe säuft sie allerdings zuviel. Wenn Du das ernsthaft in Erwägung ziehen willst, musst Du die Flächen mit Kerosin füllen.

jochen_w.
21.09.2010, 15:21
http://www.schempp-hirth.com/index.php?id=87&tx_ttnews
Gleich ganz oben auf der vierten Seite unter "Archiv Flugzeuge", daher habe ich das. Aber irgendwo bin ich auch schonmal auf Bilder von anderen manntragenden Seglern mit Turbine gestoßen. Kann aber leider gerade nur diese meldung von Schempp-Hirth finden.


mfg jochen

MarkusN
21.09.2010, 15:25
Es gibt das, ist so. Obs praktisch und vernünftig ist, steht auf einem anderen Blatt. Der grosse Durst ist ja auch im Schempp-Hirth Artikel (http://www.schempp-hirth.com/index.php?id=126&tx_ttnews[pointer]=3&tx_ttnews[tt_news]=241&tx_ttnews[backPid]=87&cHash=27b78c8795) ein Thema. 0.6..0.7 m/s Steigen ist auch eine Ansage. Da darf es auf dem Heimweg nirgends kräftig saufen, und Sägezahn-Fliegerei ist auch nicht wirklich eine Option, den Flugweg zu strecken.

Schön daran ist die Einfachheit des Ein- und Ausfahrmechanismus und wie im obigen Artikel erwähnt, das schmale Profil. Da hat die Turbine gegenüber einem Propellermast schon ihre Vorteile.

plot599
21.09.2010, 15:44
DG-Flugzeugbau sieht das ähnlich (http://www.dg-flugzeugbau.de/dg1000j-d.html)....

Und noch eine linksammlung (http://strahlsegler.ploland.de/ststurl.html), bei der leider nicht alle links funktionieren.

MarkusN
21.09.2010, 15:48
Besonders geil aus der Linksammlung: Pulso-Antares (http://www.lange-flugzeugbau.com/htm/deutsch/produkte/antares_18p/antares_18p.html). ;)

(V5?)

plot599
21.09.2010, 15:50
Stimmt :D

Aber die PSR Präsentation ist ganz interessant....
ist aber auch nicht vom 01.04.

Mfgbruneck
21.09.2010, 16:04
Oder Calif A 21 SJ mit Turbine!

http://www.mfg-bruneck.com/calif2.html

Alles Scale!!...auch die Turbien!! :D

Grüße MIki