PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Preisgünstige Modelle und Basteltips



Stefan_Ki
31.07.2003, 13:47
Hallo!

Seit ein paar Wochen habe ich eine Homepage, auf der preisgünstige Modelle vorgestellt werden.

Auf http://www.billige-flieger.de.vu entsteht eine Übersicht über all die Flieger, die man im Internet so finden kann.

Zusätzlich soll eine neue Kategorie "Basteltips" entstehen, in der verschiedene Kleinarbeiten wie zB "Fahrwerksbau" beschrieben werden.

Da in den ersten Wochen schon über 900 Besucher auf der Homepage waren, lohnt es sich für jeden, der ein Low-Cost-Modell entworfen hat, es in die Datenbank einzutragen.

Es gibt genug Seiten über glänzende Semi-Scal-Modelle. (Das ist nicht abwertend gemeint! Bitte nicht die Diskussion entarten lassen wie ein anderes Thema über diese Homepage...) Jetzt kommen die billigen Zweck-Modelle :D

Viele Grüße aus Kiel,

Stefan

ombre
15.08.2003, 12:00
Hallo Stefan,

wär der nicht was ?

Ausser ein bischen Schaumstoff, Duck-Tape, Sprühkleber, einem Kohlerohr und 2 Platten 3 mm Balsa braucht man nichts. Aber wenn man das kauft, kommt man trotzdem auf mehr als 5 Eur...
Mit allem Drum und dran haben wir in einer Bastel-Gruppe 35 Eur gebraucht, allerdings mit Harz, Folie, Anlenkungen und Hebel, Sekundenkleber und Aktivator, EPP als Schaumstoff...

Das Ding hat 1,20 m Spannweite und ist ein Anfängersegler, absolut simple aufzubauen !
Einen Plan müsste ich erst zeichnen...

http://www.rc-network.de/upload/1060898375.jpg

http://www.rc-network.de/upload/1060898187.jpg

Gruss,
Jo

Stefan_Ki
15.08.2003, 17:04
Hallo Jo!

Na, der Flieger sieht doch super aus :)

Es wäre prima, wenn Du ihn eintragen würdest.

...es kann übrigens sein, dass es in den nächten Tagen zu Homepageausfällen kommt. Ich wechsle gerade den Provider. Dann verschwinden demnächst die Werbebanner, und die Besucher können direkt Fotos hochladen. (Bisher muste ich die per Hand einfügen.)

Hab' ein schönes Wochenende!

axman
17.08.2003, 19:12
Hallo Jo,

ich habe ja immer noch die Idee mal wieder eine Kinder-Ferienaktion "Modellbau / Modellflug" zu machen. Ich habe das schon einmal gemacht mit der Titan Attack von Titanic Airlines. Es wurde mit Gummiseilstart geflogen, Hang war geplant.

Dein Flieger sieht für solche Zwecke sehr interessant aus. Hast Du genauere Daten, mindestens Masse, Profil und EWD ? Was für Servos habt ihr drin, gehen Standardservos (45g) ?

Mal sehen, vielleicht packts mich wieder, obwohl die 2 Vereine in denen ich bin nicht motiviert sind... :eek:

Grüsse

Axel

[ 17. August 2003, 19:13: Beitrag editiert von: axman ]