PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Infoseite rund um den Elektroflug



Gerhard_Hanssmann
12.09.2003, 21:54
Eine der interessantesten und informativsten Seiten im Internet zu Elektromodellflug.
Von A wie Akku bis Z wie Zugkraft gibt´s zu vielem Berechnungsprogramme, Versuche, Erfahrungsberichte,Bauanleitungen,Datenblätter, Videos....
Information pur.
Von wem ? Von unserem Gerd:

http://elektromodellflug.de/

Datenbank, Projekte...

Gerd Giese
17.09.2003, 21:49
... danke Dir dafür! :)

Gerhard_Hanssmann
28.09.2003, 17:26
Etwas >>Nostalgie<< (http://www.elektromodellflug.de/Uploads/dc-3.wmv)

Christian Dombrowski
28.09.2003, 22:02
Moin!

Entgegen dem Titel des 1A Videos ist das geziegte Flugzeug aber keine DC-3 sondern eine C-47 Skytrain. Dieses ist die miltiärische Version der DC-3. Sie unterscheidet sich u.a. durch die großen Frachttüren von der DC-3. Bilder dieses in Berlin ansässigen Schmuckstückes findet man hier (http://www.air-service-berlin.de) . Wer sich dazu dann noch einen Eindruck verschaffen möchte welche technischen und logistischen Leistungen vollbracht wurden um in Berlin 48/49 die Öfen am Rauchen zu halten, dem sei von mir das Buch "Die Rosinenbomber" von Wolfgang J. Huschke empfohlen. So startete oder landete zum Höhepunkt der Luftbrücke alle 31 Sekunden ein Transportflugzeug in Berlin. Der erste Rosinenbomber war dann aber auch leider keine C-47, sondern eine C-54 deren Crew auf die (anfangs von der USAF bestenfalls geduldete) Idee kam, Schokolade an Taschentuchfallschirmen für die in den Einflugschneisen winkenden Kinder abzuwerfen.

Gerhard_Hanssmann
04.10.2003, 08:58
Gerd :) Elektromodellflug (http://elektromodellflug.de/) - Watt ihr Volt

Wir wollen, dass in Norddeutschland Zackdämpfe, Epoxydharzdämpfe und Balsastaub Super Täufelchen entstehen lassen und bei >>Projekte<< (http://elektromodellflug.de/magazin.htm) bald der schönst bebilderte Baubericht zu bestaunen ist

Gerd Giese
04.10.2003, 09:45
Original erstellt von Christian Dombrowski:
Moin!

Entgegen dem Titel des 1A Videos ist das geziegte Flugzeug aber keine DC-3 sondern eine C-47 Skytrain. Dieses ist die miltiärische Version der DC-3. Sie unterscheidet sich u.a. durch die großen Frachttüren von der DC-3. Bilder dieses in Berlin ansässigen Schmuckstückes findet man hier (http://www.air-service-berlin.de) . Wer sich dazu dann noch einen Eindruck verschaffen möchte welche technischen und logistischen Leistungen vollbracht wurden um in Berlin 48/49 die Öfen am Rauchen zu halten, dem sei von mir das Buch "Die Rosinenbomber" von Wolfgang J. Huschke empfohlen. So startete oder landete zum Höhepunkt der Luftbrücke alle 31 Sekunden ein Transportflugzeug in Berlin. Der erste Rosinenbomber war dann aber auch leider keine C-47, sondern eine C-54 deren Crew auf die (anfangs von der USAF bestenfalls geduldete) Idee kam, Schokolade an Taschentuchfallschirmen für die in den Einflugschneisen winkenden Kinder abzuwerfen.... klasse Information - ehrlich!
Und warum war/ist unsere gesamte Presse nicht fähig die DC-3 derartig zu unterscheiden!
Meine Info: DC-3 (keine C-47 Dakota) in Blankensee abgeflogen war! Wurde auch vom Flughafensprecher "so" angekündigt!

Auch dieser > Link < (http://www.salvator.net/salmat/pw/luft/blockade.html) stellt viele Infos bereit!
... und > hier < (http://cip.physik.uni-wuerzburg.de/~pschirus/aviation/flugzeuge/dc-3.phtml) die techn. Daten zu den einzelnen Typen!

[ 04. Oktober 2003, 09:52: Beitrag editiert von: gegie ]

Jan
04.10.2003, 22:09
Original erstellt von Gerhard_Hanssmann:
Gerd :) Elektromodellflug (http://elektromodellflug.de/) - Watt ihr Volt

Wir wollen, dass in Norddeutschland Zackdämpfe, Epoxydharzdämpfe und Balsastaub Super Täufelchen entstehen lassen und bei >>Projekte<< (http://elektromodellflug.de/magazin.htm) bald der schönst bebilderte Baubericht zu bestaunen ist...auch ja!!!! Und die Bilderchen kommen alle in den Magazinbeitrag und ich habe endlich einen Co-Autor. Und Gerhard kriegt wieder Spaß am SD und dann habe ich sogar zwei!!! :D :D

Nur mal [*ganz offtopic*] so zur Einstimmung:

http://www.rc-network.de/upload/1058012300.jpg

...und:

http://www.rc-network.de/upload/1050955913.jpg

...und:

http://www.rc-network.de/upload/1052073489.jpg

[ 05. Oktober 2003, 11:36: Beitrag editiert von: Schultze-Melling ]

Gerhard_Hanssmann
04.10.2003, 22:42
Jan, bei deinen Rückenflugkünsten an der Wangener Linde bleibt einem ja fast das Herz stehen.

http://www.rc-network.de/upload/1065300003.jpeg

Gerd Giese
05.10.2003, 08:34
... kein Thema, drum ja auch die Pünktchen unter den Bildern!!! :rolleyes: ;) :) :D
http://www.elektromodellflug.de/projekte.htm

... man sind wir "off topic", aber schön!

Jan
05.10.2003, 11:35
...also ich wünsche mir von Gerhard und Gerd, dass sie mir/uns ein System in das Chaos aus Motoren, Messwerten und Antriebskombinationen bringen. Gerade unser Gerd scheint mir da mit seiner Wissenschaftlichkeit prädestiniert zu sein!!!! Meine große Bitte: Alle Antriebe berücksichtigen, also LRKs, Hackers und so weiter.

Wie wäre folgende Arbeitsteilung: Gerhard sammelt alle Werte, Daten und Fakten und Gerd systematisiert? ...und ich staune dann!! :rolleyes:

Ich möchte, dass unsere Leser, wenn sie sich mit dem Kram beschäftigen, genug Fakten haben, um eine vernünftige Entscheidung für ihren Antrieb zu treffen. Es soll klarwerden, ob es sich für sie lohnt, mehr Geld in Teillastfestigkeit zu investieren.

Übrigens: Habe neulich das Argument gehört, dass wir demnächst ohnehin alle mit 8 Ah fliegen würden. Da bräuchte man keine so tollen Wirkungsgrade bzw. Teillastfestigkeit.

Gerade anders herum wird ein Schuh daraus! Denn so mancher Mitbewerber von Lehner glüht schlicht im Dauerbetrieb kaputt. Nach (von mir geschätzten) 20 Minuten Dauertorquen (das wäre ca. 6 Ah Kapazitätsverbrauch nach jetzigen Maßstäben) hört plötzlich alles auf. Dann ist alles hin und der Antrieb entmagnetisiert...).

Wie sich die LRKs mit ihren großen Kühlöffnungen da verhalten, wäre zu probieren! Die haben zwar (bei höheren Windungszahlen) keinen besonders guten Wirkungsgrad. Wenn sie vernünftig abgestimmt sind, scheinen sie aber doch einen ganz ordentlichen thermischen Haushalt zu haben.

Gerhard_Hanssmann
31.12.2003, 10:48
>>Stromsenke; 20 V, 30 A<< (http://elektromodellflug.de/stromsenke.htm)

Gerhard_Hanssmann
28.05.2004, 08:09
>>Gerd war fleissig<< (http://elektromodellflug.de/news.htm)

Koniontest
Regleranlauftest
Test verschiedener Regler
Test einiger Ladegeräte
Motortest

:rcn: