PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bergfalke II/55, etwa 3m



Georg Funk
25.09.2010, 07:56
Hallo an alle

Ich bin zuletzt mal über einen Bausatz/Arf/???? eines BFII/55 mit etwa 3m gestolpert, hab grad nach was anderem gesucht und dem ganzen erstmal viel zu wenig Beachtung geschenkt.

bin jetzt seit einiger Zeit am Suchen, find die Seite aber nicht mehr.

Es war nicht der HEGI Bergfalke oder die sonst so einfach im Netz zu findenden Mü13 mit der kantigen vorderfront, Ich würde nach dem BFII/55 suchen, der hat eine deutlich abgerundete Nase.

Vieleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen.

Hier mal ein Link zu einem Bild von 2 Original Falken (BF IV D-9227 und BF I/55 D-1929)

http:
//www.sg-benediktbeuern.de/pages/P1020269.htm (http://www.sg-benediktbeuern.de/pages/P1020269.htm)

oldtimersegler
25.09.2010, 08:30
http://www.fraesfritz.de/

hänschen
25.09.2010, 08:44
http://www.fraesfritz.de/

das ist der Vor-Vorgänger, die Mü 13 E. Akaflieg München Nr.13, Konstrukteur Egon (Scheibe):