PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Edge 540 Red Bull Peter Besenyei EPP von Kyosho



.Konrad.
30.09.2010, 14:34
hallo,
hat jemand dieses Modell?
Wenn ja wie sehr seit ihr mit dem Motor/Regler/servos zufrieden?

Wings Unlimited
30.09.2010, 15:03
Habe das Modell anlässlich des Schaumwaffeltreffens in Darmstadt Grießheim geflogen. Mein Vertreter hat es mir da mal in die Hand gedrückt, mit der Ansage: wenn du das Teil zusammenschraubst kannst du es mal fliegen. 20 Minuten Später war ich fertig...
Die Edge hat eine vergleichsweise niedrige Grundgeschwindigkeit und ist sehr überziehsicher. Dadurch wurde ich schnell warm mit dem Modell.
Die Ruderwirkung ist sehr Ausgewogen, die Rollrate war mir im serienmäßigen Setup zu schwach. Bei Bedarf einfach am Ruderhorn enger einhängen.
Die Servos funktionieren prima für das Geld, Regler auch.
Der Antrieb ist ausreichend für Kunstflug, für 3D dürfte es etwas mehr sein. Allerdings waren in dem Modell etwas schlappe 15C Akkus, was vielleicht der Grund sein könnte.

Maungo
16.01.2011, 16:49
Hallo zusammen,

Ich hab sie heute eingeflogen, Fliegt einfach Genial.


Bei den Servos,Motor und Regler keine schwaechen!

.Konrad.
16.01.2011, 19:04
hertzlichen glückwunsch!
Ich hab aber schon ersatz gefunden!

kingled
17.01.2011, 19:21
also ein vereinskolege von mir hatte sich die edge gekauft und nach zwei tagen wieder abgestoßen flugleistungen waren ok aber die verarbeitung für das geld war das aller letzte

lose sitzende leitwerke, keine gescheite akkuhalterung, die ruder waren nach dem ersten flug schon angerissen

meiner meinung nach ein modell was ich keinem wünsche

rubberduck
24.07.2012, 22:02
hallo,
das kann ich so nicht bestätigen. Verarbeitung ist O.K. und fliegen tu sie gut.


Allerdings gibt es Mängel die Kyosho eigentlich abstellen könnte:

Der 30A Regler wird selbst mit einem 1800er 3S Lipo schnell überlastet und brennt schonmal durch (ein 40er hätte reingemusst).

Die Kabinenhaube hält nicht und geht ruckzuck fliegen.

Der Akkuschacht-Verschluss löst sich ebenfalls sehr schnell von selbst.

Das Fahrwerk bricht recht schnell weg bzw. reisst raus.


jürgen