PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Logo 500



Tim.K
30.09.2010, 21:46
Hallo ich habe hier schon Stunden mit dem Lesen verbracht um als einsteiger in die Heli Welt (ich komme aus dem RC-CAR bereich 1:5) so wenig wie möglich an unsinn zu kaufen usw ;) als Heli für mich habe ich mir den Logo 500 ausgesucht die RC PC Simulation hat zum Glück auch den 500 Logo im angebot so das ich vor dem Kauf Üben Üben Üben kann ;) meine Frage ist da ich Pers nicht so den wert auf 3D lege sondern eher in Zukunft auf Scale schwenken möchte gibt es für den 500 andere Rumpfbausätze? ich finde sie nämlich nicht ganz so schön ;) oder ist bei der Art der Modelle ein andere Rumpfbausatz erst ganicht vorgesehen.

Danke für die antworten

boxxl
30.09.2010, 22:07
Hallo

Ein speziell für den Logo 500 ist mir kein Rumpf bekannt.
Generell kann man fast alles in einen Rumpf einbauen
Man muß dann halt die Mechanik in den Rumpf einpassen.
Die logos sind eigentlich nicht direkt für den Rumpf gedacht.
Mit dem logo machst Du auf jeden fall nichts falsch. Alternativ dazu kann ich dir auch die Align T-rex Helis empfehlen (450, 500,550,600,700). Die haben ein ausgezeichnetes Preis Leistungsverhältnis.
Schau mal bei freakware oder beim e-heli shop, da findest du rümpfe + Helis in unterschiedlichen Größen. Oder bei century.
Anbei zwei bilder von meine Helis

532990
Hughes 500 mit T-rex 600

Sea King mit T-rex 500

Gruß
Ralf

Tim.K
30.09.2010, 23:25
Vielen Dank werde mal mit dem T-Rex Üben das Problem was ich habe ist da ich ja keine erfahrung besitze was ist den besser für einen anfänger im bereich t-rex den 500 oder doch eher den 600/700 ? für mich erschliesst sich das leider nicht:confused:

boxxl
01.10.2010, 09:25
Generell kann ich dir den 500 und den 600 Empfehlen.
Der 500 ist halt etwas kompakter von den Abbmessungen her.
Kommt auch darauf an was du an Geld investieren willst.
Grundsätzlich würde ich dir zum Simulatorfliegen noch empfehlen dir jemanden zu suchen der dir das Helifliegen beibringen kann. Simu und reallität unterscheiden sich doch noch ein bischen und du kannst viel Geld sparen. Bei dir gibt es doch sicher einen Verein in der nähe, oder frag mal deinen Modellbauhändler ob er dir da weiterhelfen kann.
Es gibt heute die möglichkeit über Lehrer/Schüler das Fliegen nervenschonend zu erlernen. Und im Verein macht das Fliegen doppelt so viel Spass. Denke auch dran bevor du Fliegen gehst an eine Versicherung.

Gruß
Ralf