PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Noldi Meiers Boeing 747-400 „Jumbo“ Jungfernflug



Gast_4396
01.10.2010, 08:42
Nach einer rund 15 jähriger Entwicklungs-, Leidens- und Bauzeit wurde gestern Nachmittag, ganz in der Nähe des Unique Airport Zürich, Noldi Meiers Jumbo in die Lüfte geschickt!

533070

Nachdem mich Noldi inständigst gebeten hat den Jungfernflug zu übernehmen, konnte ich irgendwie nicht nein sagen. Nach der Inspektion und der Funktionskontrolle welche wir am Donnerstag in aller Ruhe machen konnten, habe ich dann gestern trotz etwas engen Platzverhältnissen den Erst- und Zweitflug gemacht.

Das Flugzeug und das Fahrwerk ist eine komplette Eigenentwicklung von Noldi und im Masstab 1:20 gehalten. Dies ergibt eine Spannweite von 3240mm und eine Länge von 3520mm. Das Abfluggewicht liegt bei 24,5kg. Angetrieben wird das Ganze mit 4 x Schübeler 91DS, welche einen Schub von rund 12kg generieren. Das Laden der Akkus ist zwar eine kleine Orgie, aber die rund 4 Minuten Flugzeit entschädigen mehr als genug! Was da der Bordingieneur bzw. Hauselektroniker Eugen akkumässig alles zusammensteckte, hat mich irgendwie überfordert. Am Schluss waren es irgendwie an die 34S. Nicht meine Welt, den ich tanke sonst lieber ein paar Liter Kerosin und gut ist!

533071

533072

533073

Kurz vor dem Erstflug grüsste uns dann noch der von Kloten aus startende grosse Bruder und wünschte uns viel Glück!

533074

Um es vorne weg zu nehmen, alles lief problemlos und der Vogel fliegt 1A! Trotz des Gewichtes und der nicht allzu üppigen Leistung, liegt der Jumbo satt und schön in der Luft. Das Fahrwerk haben wir zur ersten Flugerprobung mal draussen gelassen und uns mal auf das Fliegen und die Klappenstellungen konzentriert. Das GPS zeigte übrigens eine max.Geschwindigkeit im Horizontalflug von 120km/h an.

533075

533076

533077

533078

533079

533080

Anschliessenden gab es noch den obligaten Champagner, den vor allem Noldi in vollen Zügen genoss! Danke an alle die dabei waren, war eine klasse Tag und ich freue mich auf die weiteren Einsätze!

533081

Gruss
Julius

Gast_32089
01.10.2010, 09:16
Grandios!! Glückwunsch und Gruß - Michael

fly-bert
01.10.2010, 09:26
Jungs, das habt ihr gut gemacht.
Gratuliere!!

MfG
Herbert

Nordic Wings
01.10.2010, 10:01
Vor dieser Leistung kann man nur den Hut ziehen!!!

Ich wünsche euch und der 747 jede Menge "MANY HAPPY LANDINGS"!!!

Gruß Stefan

shamu
01.10.2010, 12:49
Yeah, sehr geil, herzlichen Glückwunsch! :-)

plot599
01.10.2010, 13:22
Glückwunsch zum "maiden" und noch viele schöne Flüge!
Tolles Modell!

etaflyer
01.10.2010, 13:48
Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Der große Bruder scheint aber n A 380 zu sein

Martin

Gast_4396
01.10.2010, 14:13
Deshalb auch Bruder! Sonst wäre es ja der Vater gewesen...:D

Übrigens die nächsten Flüge sind morgen Samstag und übermorgen Sonntag in Hausen am Flugtag der www.mgaffoltern.ch geplant.

Gruss
Julius

Waco3w140
01.10.2010, 14:50
Endlich mal eine richtig geile Boeing 747-400 die auch so aussieht wie sie ausschauen sollte. Super gebaut! Der startende Jumbo in Zürich Kloten hebt aber ganz schön kurz vor Ende der Runway ab, oder ist das ne optische Täuschung durch Teleobjektiv Einsatz? Ist glaube aber doch Euer Modell,oder?

Jetfrank
01.10.2010, 21:44
Sehr schön!!! da lohnt sich bald ein Airlinertreffen mit elektrojets......so viele, wie da mittlerweile lässig ihre elektrisch angetriebenen Bahnen ziehen

Gruß Frank

ePower
02.10.2010, 10:26
Ich hoffe, Ihr habt den Korken einer wirklich guten Flasche Champagner knallen lassen! Alles andere würde Noldis Bauleistung nicht gerecht.
Herzliche Gratulation, Hut ab und <tief verbeug>.

Norbert

Elektroralf
02.10.2010, 21:21
Danke für die schöne Bilder, es ist immer wieder schön zu sehen, das es noch Modellbauer gibt.
@ Leistung ich denke 12 Kg ist für ein Airliner mehr als ausreichend.
wobei mit den Impelleren auch 28kg Standschub leicht machbar wären. Aber warum denn?

Beluga
02.10.2010, 23:03
Moin Moin aus dem Norden,

auch ich ziehe den Hut vor dieser Leistung :) :) . 15 Jahre entwickeln, bauen und leiden; ich kann es sehr gut nachempfinden. Das ist Modellbau und Durchhaltevermögen in Reinkultur (wie John Borgens DC-9). Und dann einen Airliner auf die Beine stellen, der auch wirklich nach Boeing B747- 400 aussieht und noch elektrisch fliegt.....es gibt dem nichts hinzuzufügen. Der Champagner nach dem Erstflug versteht sich von selbst. Auch ich wünsche "many happy landings".

Viele Grüße
Bill

Gast_14961
04.10.2010, 09:48
Als wirklicher 747 Fan ziehe auch ich meinen Hut! Wirklich ein phantastisch gebautes Modell, dass zudem super fliegt!

Ich wünsche noch viele erfolgreiche Flüge!

Northwoodhornets
04.10.2010, 13:14
super!!! gratuliere Euch auch, eine superschöne Scale 747!!

LG Christian.

Gast_4396
05.10.2010, 12:22
Danke für die vielen Glückwünsche!

Am Wochenende durfte ich in Hausen drei weitere Flüge mit dem Jumbo von Noldi machen. Leider habe ich dann am Sonntagmorgen etwas die Landung verhauen und nun muss Noldi ein paar Stunden reparieren. Wollte es zu schön machen! Kurz vor dem Aufsetzen, beim Ausflairen machte ich die Kiste einen Tick zu langsam und sie kippte rechts weg. Die Flügelaussenspitze ist etwas geknickt und die beiden rechten Triebwerksgondeln sind beschädigt. Naja jetzt wissen wir, dass es nicht zu langsam sein darf!

535260

535261

535262
(letztes Bild copyright Hermann Mettler / www.telesys.ch)

Gruss
Julius

dr_klahn
07.10.2010, 08:22
Glückwunsch zu den ersten Flügen!!
Der Flieger hat ein wahnsinnig authentisches Flugbild... kann man wirklich kaum von ner Großen unterscheiden.

Besonders gut finde ich die Triebwerke gelungen. Sind optisch ganz nah am Original, und das trotz Impeller drin... Ganz toll...

Gruß und viele erfolgreiche Flüge...
Arne

Alois Braun
07.10.2010, 08:53
Bin beeindruckt, wirklich ein Klasse Flugbild und toll gebautes Modell.
Toll finde ich die das der Erbauer Durchgehalten hat die lange Zeit und es trotzdem geschafft hat das das Modell fliegt.

Hut ab für die Ausdauer und Bauausführung

Alois

Ben_E
19.10.2010, 01:25
Fantastic achievement!

Video?

Gast_4396
19.10.2010, 11:31
Hier ein Clip von Flug Nr. 5
Leider war das der mit der misslungenen Landung! Man sieht sehr schön, dass es die Kiste nicht allzu langsam mag, bzw. ich es zu schön machen wollte!!!

http://www.youtube.com/watch?v=iTJgl0PJ8Xw

Zudem hat Hermann weitere schöne Bilder vom Sonntag ins Netz gestellt...
http://www.telesys.ch/thumbnails.php?album=178

Gruss
Julius

albundy
28.11.2010, 22:09
Hallo Alexander,
hab einen Tip als Airlinerfreund für Dich. Am 9. und 10.Juli 2011, Airlinertreffen Oppingen.
Gruß Adi

Gast_14961
29.11.2010, 15:58
Vielen Dank. Mal sehen, ob ich bis dahin so weit bin. Ganz schöne Strecke von Braunschweig :)