PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reicht die Leistung für Bodenstart ?



Rolf D.
04.10.2010, 14:05
Hallo frage mich ob die Errechnete Leistung in Drive Calc reicht für Bodenstart Modell ca. 470 Gramm - Spannweite 80 cm....

gruss
Rolf

AliasJack
04.10.2010, 14:09
Hi
wenn du nicht unbedingt nach 2Metern abheben willst und die Räder groß
genug sind, schon.
Die Latte ist doch für 80cm nicht gerade groß.
Welches Modell ist es denn?
Lg Jakob

Rolf D.
04.10.2010, 14:54
Hi
wenn du nicht unbedingt nach 2Metern abheben willst und die Räder groß
genug sind, schon.
Die Latte ist doch für 80cm nicht gerade groß.
Welches Modell ist es denn?
Lg Jakob

Hallo ,
Modell ist ein altes Het RC Modell Yak1. hab ich durch Zufall noch ergattert :D
ARF Balsa Rippenbauweise, normal wird per Hand oder Flitsche gestartet. Da ich ne Betonweg zur Verfügung habe wollte ich ihr ein Mini Einziehfahrwerk verpassen ;-)
Gruss Rolf

Scrad
04.10.2010, 15:59
Hi,

sowas fliegt man nicht mit 4,7x4,7.

Viel zu wenig Standschub und zu hohe Strahlgeschwindigkeit die nicht umgesetzt werden kann.

Der Motor ist dazu denkbar ungünstig mit viel zu viel Kv,weswegen du natürlich solch kleine Latten fliegen mußt und der Strom eigentlich trotzdem recht hoch ist.

Das passt komplett nicht zusammen,was aber nicht heißt das es nicht fliegt bzw. bodenstartfähig ist bei guter Piste.

Wenn unbedingt,dann probiere mehr Standschub zu erreichen oder den gleichen mit weniger Strom.

Da bieten sich 4,5x4,1 APC , 4,7x4,25 , 4,75x4,5 oder ähnliches an.

Aber generell der falsche Antrieb in dem Flieger....


Gruß Jörg

Rolf D.
04.10.2010, 23:52
Hi,

sowas fliegt man nicht mit 4,7x4,7.

Viel zu wenig Standschub und zu hohe Strahlgeschwindigkeit die nicht umgesetzt werden kann.

Der Motor ist dazu denkbar ungünstig mit viel zu viel Kv,weswegen du natürlich solch kleine Latten fliegen mußt und der Strom eigentlich trotzdem recht hoch ist.

Das passt komplett nicht zusammen,was aber nicht heißt das es nicht fliegt bzw. bodenstartfähig ist bei guter Piste.

Aber generell der falsche Antrieb in dem Flieger....


Gruß Jörg

Ich bin davon ausgegangen das ich den Antrieb auch in mein Pylon Modelle fliege. Da die Yak auch nur schnell werden soll und ich sie nicht flitschen will sondern vom Boden starten dachte ich an den Antrieb.

Grüsse
Rolf

Scrad
05.10.2010, 21:02
Für Pylon gut,da hast du Recht.

Aber die Yak hat viel zu viel Luftwiederstand als das du mit diesem Antrieb hohe Geschwindigkeiten erziehlst...


Gruß Jörg