PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CNC-Holzbaukasten; Zwecksegler; Elektro; Spannweite > 3m



frankstriegel
13.10.2010, 13:58
Hallo,

bin auf der Suche nach einem CNC-Holzbaukasten für einen elektrifizierbaren Zwecksegler mit ca. 3m Spannweite, mit dem man auch mal etwas Höhe mit Geschwindigkeit abbauen kann.

Kennt jemand entsprechende Bausätze?

Gruss
Frank

Obelix
13.10.2010, 16:16
Schau mal hier nach.....

http://www.rc-network.de/forum/forumdisplay.php?f=19

Obelix

frankstriegel
13.10.2010, 16:55
Wo meinst Du? Der Link zeigt auf das Forum "Segelflug".

Obelix
13.10.2010, 20:56
Sorry, vertippt


http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=225375


Obelix

frankstriegel
14.10.2010, 12:11
Sonst niemand weitere Vorschläge?

shoggun
14.10.2010, 12:25
vielleicht der/die (?) Inspira
klick (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=185081)

Gruss Mathias

foobar
14.10.2010, 12:48
Sonst niemand weitere Vorschläge?


Von Hoellein:

Thermal Instinct (http://www.hoelleinshop.de/e-vendo.php?shop=hoellein&SessionId=&url=http%3A%2F%2Fwww.hoelleinshop.de%2FP-R-O-D-U-K-T-E%2FFlaechenmodelle%2FElektro-Segelflugmodelle%2FHoellein%2FTHERMAL-INSTINCT-Elektroversion.htm%3Fshop%3Dhoellein%26SessionId%3D%26a%3Darticle%26ProdNr%3DGRU1502%26t%3D10%26c%3D 12327%26p%3D12327)
Climaxx (http://www.hoelleinshop.de/e-vendo.php?shop=hoellein&SessionId=&url=http%3A%2F%2Fwww.hoelleinshop.de%2FP-R-O-D-U-K-T-E%2FFlaechenmodelle%2FElektro-Segelflugmodelle%2FHoellein%2FCLIMAXX-Elektro-Wettbewerbs-Einsteigersegler-m-4-Klappen-Fluegel-Holzbausatz-.htm%3Fshop%3Dhoellein%26SessionId%3D%26a%3Darticle%26ProdNr%3DGRU1060%26t%3D10%26c%3D12327%26p%3D12 327)
Climaxx Evolution (http://www.hoelleinshop.de/e-vendo.php?shop=hoellein&SessionId=&url=http%3A%2F%2Fwww.hoelleinshop.de%2FP-R-O-D-U-K-T-E%2FFlaechenmodelle%2FElektro-Segelflugmodelle%2FHoellein%2FCLIMAXX-EVOLUTION-Elektro-m-4-Klappen-Flaeche-CNC-Bausatz-Made-in-Germany-.htm%3Fshop%3Dhoellein%26SessionId%3D%26a%3Darticle%26ProdNr%3DGRU1160%26t%3D10%26c%3D12327%26p%3D12 327)

frankstriegel
14.10.2010, 12:52
Können mit den Modellen von Höllein auch mal höhere Geschwindigkeiten geflogen werden oder fangen die Tragflächen rel. schnell an zu flattern?

frankstriegel
14.10.2010, 12:54
Die Inspira sieht sehr interessant aus. Woher bekommt man die Pläne und einen CNC-Satz?

MarkusN
14.10.2010, 13:15
Die Inspira sieht sehr interessant aus. Woher bekommt man die Pläne und einen CNC-Satz?
Thread fertiglesen. Das ist im Moment ein Gemeinschaftsprojekt, das etwas schleppend vorankommt.

foobar
14.10.2010, 14:33
Können mit den Modellen von Höllein auch mal höhere Geschwindigkeiten geflogen werden oder fangen die Tragflächen rel. schnell an zu flattern?

Auszug aus der Produktbeschreibung zum Evolution:

"Festigkeitsmäßig sind diese Holme den "CFK-Drachenrohren" der "normalen" Climaxx weit überlegen, wenngleich auch diese selbst in FISS bei Föhnsturm völlig ausreichend waren und die "UR-CLIMAXX" unseres Chefs 2010 bereits in der 4.Saison mit auf "den Berg" darf.

Es soll hier nicht verschwiegen werden, dass wir einen großen Teil der Flugleistungen und des problemlosen Handlings bei hohen Festigkeitsreserven der Auslegung und “Optimierungsarbeit” von Robert Braune (Junioren-Mannschaftsweltmeister F3J und 3. Platz in Kanada 2004) zu verdanken haben.

Engstes, langsames “Nullschieber”-Kreisen in niedriger Höhe, großräumiges Thermiksuchen oder flottes Zurückkehren aus weit entfernter Thermik sind mit unserer CLIMAXX Elektro genauso problemlos machbar wir senkrechte (!) Abstiege aus großen Höhen bei voll gefahrener “Butterfly”-Stellung der Querruder und Wölbklappen. Beim Flying Circus 2007 in Fiss auf 2500m Höhe wurde das eindrucksvoll demonstriert. Präzisionslandungen auf engstem Raum sind durch die großen (80°)-Ausschläge der auf der Flächen-Unterseite angeschlagenen Wölbklappen problemlos möglich. Die Elektro-Version hat auf Grund ihrer Wendigkeit, des großen nutzbaren Geschwindigkeitsbereiches und der wirksamen Butterfly-Landestellung bereits zahlreiche Vereinswettbewerbe und viele überregionale Wettbewerbe für sich entscheiden können."


Muss natuerlich jeder selbst kritisch hinterfragen; mich ueberzeugt das jedoch und ich werde im Winter wohl einen Climaxx aufbauen...

Nachtrag: Habe noch das hier gefunden (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=106856)... Fuer meine Anwendungsbereichte reicht das; fuer deine Zwecke wohl eher doch nicht...

Obelix
16.10.2010, 11:48
Wegen Climaxx Flattern
habe schon vor 2Jahren darüber geschrieben, war allerdings der Ur-Climaxx. Ob der jetzige besser ist konnte ich bisher nicht prüfen......
Es bleiben allerdings Zweifel am Gesamzkonzept( Rumpfbauweise, Fläche ohne Nasenbeplankung,Profil S7012 usw.)

Gruß Obelix
03.05.2008, 20:19
Hallo Climaxx Community
Nachdem ich ne ganze Zeit mitgelesen habe und auch im Besuitz einen Climaxx bin, möcht ich doch auf die Frage von Bernd antworten.
Der erste richtige Hochstart an einer F3B Winde (Flühs) endete im Fiasko.
Da ich wie vorgeschlagen Wölbklappen und Querruder positiv ausgeschlagen hatte (nach Anleitung eingestellt) kam das Modell bei ca 50m höhe von den Ausssenflächen beginnend ins Flattern (d.H die Gesamtfläche hielt der Torrsionsbelastung nicht statt) und die beiden Aussenflächen wurden abgeschüttelt. Trotz des abgebrochenen Hochtarts war die Belatung auch für das Höhenlw. zu groß, es brach vom Rumpf ab. Der Rest kam runter blieb aber wegen des weichen Bodens bei und soweit unbeschädigt.
Nach Reparatur div Servohalterungen (nicht mehr eingeklebt sondern geschraubt) 1eines Verbindungsstahls aussen und wiederanbringen des HLW flog er wieder.
Die weiteren Hochstarts führte ich nun ohne Verwölbung der Aussenfläche durch, mit nicht allzuviel Seilspannung, nach mitterweile 4 Starts keine Problem mehr.
Fazit : ein guter Leichtwindsegler der allerdings für F3J Starts nur bedingt zu gebrauchen ist

Gruß aus Bayern

Obelix

KUDI
16.10.2010, 13:30
Hallo Frank

Da gäb's auch noch den JustFriendly von Modellbauservice Schuster www.modellbauservice.com, der perfekt zu deinen Anforderungen passt. Ist gemäss HP in Kürze lieferbar.
Hier gibt's einen Bauthread: www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=225375

Kudi
www.keiro.ch